1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P20 Pro im Hands on: Huawei…

Android notch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android notch

    Autor: HAL100 27.03.18 - 15:50

    Also jetzt reichts mir. Warum müssen Android Smartphone Hersteller immer dem Apple Design hinterherlaufen. Die können ruhig etwas selbstbewusster auftreten. Technisch sind ja aktuelle Android Smartphones wirklich nicht viel schlechter.

    Ich kaufe jetzt ein IPhone und schmeiss mein dämliches Andoid/Apple-Klon Telefon ins Recycling, nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.18 15:50 durch HAL100.

  2. Re: Android notch

    Autor: M.P. 27.03.18 - 15:59

    Beide Hersteller werden sich bei dem bedienen, was an Displays, Gläsern usw. von deren Herstellern angeboten wird. Immerhin hat Apple die mittige Einbuchtung an einer der Schmalseiten des Displays nach unten verlagert, um dort den Fingerabdrucksensor zu platzieren, während bei Huawei die Einbuchtung oben ist...
    EDIT (Huawei und Apple getauscht)
    Die gestalterischen Freiheitsgrade gehen ansonstenn immer mehr aus, wenn man um das Display herum immer weniger Rand hat ...

    Ich halte auch wenig davon, den Smartphones für ein individuelles Aussehen Heckflossen zu verpassen, wie den AMI-Straßenkreuzern der guten alten Zeit ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.18 16:01 durch M.P..

  3. Re: Android notch

    Autor: FreierLukas 27.03.18 - 16:00

    Kauf dir einfach chinesische Smartphones. Die machen genau das, weg vom Westen und was eigenes entwickeln. Mein Smartphone hat keinen Rahmen und kein Notch.

  4. Re: Android notch

    Autor: Rauschkind 27.03.18 - 16:08

    HAL100 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also jetzt reichts mir. Warum müssen Android Smartphone Hersteller immer
    > dem Apple Design hinterherlaufen. Die können ruhig etwas selbstbewusster
    > auftreten. Technisch sind ja aktuelle Android Smartphones wirklich nicht
    > viel schlechter.
    >
    > Ich kaufe jetzt ein IPhone und schmeiss mein dämliches Andoid/Apple-Klon
    > Telefon ins Recycling, nicht!

    So wie immer eigentlich hat es Android zuerst gemacht. Die Notch ist keine Erfindung von Apple sondern der Versuch eines Herstellers möglichst kleine Displayränder zu haben, dabei aber nicht auf die Frontkamera und Sensoren verzichten zu müssen.
    Essential Phone (Android) hat es vorgemacht. Danach am das IphoneX und es werden 2018 sehr viele Android Hersteller folgen.

    Ich denke diese Notch ist einfach der Übergang zum völlig Randlosen Handy. Man besitzt noch nicht die Technologie die Sensoren und Kamera unter den Display zu platzieren und deswegen greift man auf die Notch zurück. Den Fingerabdrucksensor kann man ja mittlerweile unter das Display platzieren.

    Also wenn man keine Notch mag einfach ca. 1- 1 1/2 Jahre warten :) (Das ist meine persönliche Einschätzung bis die notwendige Technologie für Randlose Displays vorhanden ist).

  5. Re: Android notch

    Autor: HAL100 27.03.18 - 16:11

    Ja, da magst du recht haben, @Rauschkind. Allerdings ist das Design des im Artikel beschriebenen P20 (Metallränder, Kamera) schon fast ein Kopie. Der Notch wird uns wohl wirklich nicht erspart bleiben. Schön finde ich es jedoch nicht.

  6. Mir reichts auch mit diesem Apple hats erfunden quatsch

    Autor: dabbes 27.03.18 - 16:26

    such mal nach EssentialPhone und dann überdenk mal dein Posting und evtl. auch deine Einstellung.

  7. Re: Android notch

    Autor: dabbes 27.03.18 - 16:27

    Stimmt, die hätten den Notch auch eckig machen können, oder mit Blumenmuster, oder gezackt.

  8. Re: Android notch

    Autor: FreierLukas 27.03.18 - 18:08

    Ich muss meinen vorherigen Post korrigieren: Chinesische Smartphones die für den chinesischen Markt entwickelt werden* Heute wird ja fast alles in China produziert.

  9. Re: Android notch

    Autor: nolonar 28.03.18 - 07:07

    FreierLukas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss meinen vorherigen Post korrigieren: Chinesische Smartphones die
    > für den chinesischen Markt entwickelt werden* Heute wird ja fast alles in
    > China produziert.

    Aber ist Huawei nicht eine Chinesische Firma, die (unter anderem) für den Chinesischen Markt entwickelt?

  10. Re: Android notch

    Autor: pumok 28.03.18 - 13:54

    Er meint ein Handy, dass du bei uns nicht beim Discounter kaufen kannst sondern importieren (lassen) musst.

  11. Re: Android notch

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.18 - 19:02

    "Man besitzt noch nicht die Technologie die Sensoren und Kamera unter den Display zu platzieren und deswegen greift man auf die Notch zurück. Den Fingerabdrucksensor kann man ja mittlerweile unter das Display platzieren."

    Bis auf das Microfon und den Kopfhörer (die man sicherlich auch [schräg] an den unteren und oberen Seiten anbringen kann), brauche ich auf Vorderseite eigentlich überhaupt keine Sensoren. Noch nicht einmal einen Fingerabdrucksensor, im Gegenteil, ich meide ihn konsequent. OK, eine zweite Kamera vorne kann manchmal praktisch sein, wirklich brauchen tue ich sie aber nicht. Wenn es also nach mir ginge, könnte das Display ruhig längst die ganze Vorderseite einnehmen. Anderseits stört mich ein kleiner Rand nicht wirklich... die "notch"-Lösung finde ich eher pathetisch, auch wenn sie wohl einen gewissen Kompromiss darstellen soll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ulm
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

  2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
    Breitbandausbau
    Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

    US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

  3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
    Korruption
    Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

    Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


  1. 17:32

  2. 15:17

  3. 14:06

  4. 13:33

  5. 12:13

  6. 17:28

  7. 15:19

  8. 15:03