1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Ohrstöpsel im…

B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

    Autor: Snackbude 28.03.18 - 12:47

    Schade, dass ihr die B&O nicht getestet habt. Diese haben einige Funktionen, die den anderen Kopfhörern, meines Erachtens, überlegen sind. Für 300¤ bestellt man sich die nicht mal so.. Es wäre schön wenn ihr, falls möglich, noch ein Update mit einem B&O Test machen könntet.

    Ansonsten wieder ein top Artikel.

    Beste Grüße

    Snackbude

  2. Re: B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

    Autor: Eurit 28.03.18 - 13:09

    Der ist preislich außerhalb der Testrange.

    Der Logik verpflichtet :)

  3. Re: B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

    Autor: ip (Golem.de) 29.03.18 - 09:45

    Vielen lieben Dank für das nette Lob! Und Danke auch für den netten Hinweis! Wir haben bereits einige weitere Testmuster angefordert, können aber nicht versprechen, dass es alle in einen nächsten Testbericht schaffen :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  4. Re: B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

    Autor: Peethiplatsch 29.03.18 - 10:03

    Ich kann mich der Meinung des der Artikel super auch nur anschließen. Gerade das Thema mit den Aussetzern ist ja etwas was oft nicht so prominent erwähnt wird.

    Welche Geräte habt ihr denn noch angefordert? Ich habe mein Auge nämlich auch auf die B&O E8 geworfen :)

    Liebe Grüße
    Peter

  5. Re: B&O PLAY BeoPlay E8 leider nicht dabei

    Autor: ip (Golem.de) 04.04.18 - 12:08

    ich bitte um Verständnis darum, dass wir das nicht verraten wollen. Es soll ja auch eine kleine Überraschung sein ;-) Zudem können wir noch nicht abschätzen, welche Geräte wir bekommen werden. Daher wollen wir auch keine falschen Hoffnungen schüren. Ich bitte also einfach um etwas Geduld, bis das Ergebnis steht :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FullStack Entwickler / Developer (m/w/d) mit Backend Fokus
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Holzwolle
    Knauf Insulation GmbH, Simbach am Inn
  3. IS-H/i.s.h. med-Modulbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt