1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia-CEO Jensen Huang: "Wir…

Re: Assel-Einstellung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Assel-Einstellung

Autor: miepmiepmiep 02.04.18 - 23:38

actv schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Du verwechselst hier aber "echte" CPU-Cores mit den "CUDA"-Cores von
> nvidia. Heißt zwar beides "core", ist aber was voll kommen anderes.
>
> vereinfacht dargestellt:
> Ein echter CPU-core ist eine vollständige Pipeline mit allem was dazu
> gehört, Dh. er wäre in der Lage alleine zu arbeiten., wodurch theoretisch
> auf jeden Core ein eigenes Programm gestartet werden kann.
>
> Die CUDA-cores teilen sich weite Teile der Pipeline in sog. "warps" und
> können daher auch nur in Gruppen arbeiten.
>
> Der Hauptunterschied ist, dass der Programmierer bei CPUs nicht sonderlich
> auf die Hardware achtgeben muss, während bei CUDA man sehr viel Zeit in die
> Optimierung stecken muss um auch nur annähernd an die angegebene Leistung
> zu kommen. (weswegen die meisten auch nicht direkt auf CUDA arbeiten,
> sondern die vorgefertigten tools von nvidia nehmen)
>
> Wenn du denkst, du könntest auf den 5000 CUDA-kernen auch nur einen
> bruchteil so schnell rechnen, wie auf 5000 CPU-cores, dann liegst du sehr
> falsch




Das stimmt so nicht. Der Begriff CUDA Core ist eine extrem irreführende Erfindung von NVIDIA, um GPUs mit vielen "Kernen" verkaufen zu können, was wie man an der Threaderöffnung sehen kann sehr gut zu klappen zu scheint: Das was man in der Informatik eigentlich unter einem Kern versteht, bezeichnet NVIDIA als Multiprozessor, wobei CPUs hier mit GPUs immer noch relativ gut mithalten könnnen, e.g. eine moderne Volta Titan hat gemäß dieser Definition gerade einmal 40 Kerne. Das war NVIDIA als einen CUDA Core bezeichnet, ist lediglich eine Lane einer single precision Vektor-ALU/FPU: So hat zum Beispiel ein Kern einer Maxwell GPU 4 SP-Vektoreinheiten mit je 32 Lanes bzw. CUDA-Cores, während ein Haswell Kern zwei SP/DP-Vektoreinheiten mit je 8 Lanes für SP und 4 Lanes für DP besitzt.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.04.18 23:39 durch miepmiepmiep.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Assel-Einstellung

Crass Spektakel | 30.03.18 - 00:01
 

Re: Assel-Einstellung

actv | 30.03.18 - 00:49
 

Re: Assel-Einstellung

slead | 30.03.18 - 01:10
 

Re: Assel-Einstellung

Anonymer Nutzer | 30.03.18 - 01:50
 

Re: Assel-Einstellung

miepmiepmiep | 02.04.18 - 23:38
 

Re: Assel-Einstellung

Sharra | 30.03.18 - 01:54
 

Re: Assel-Einstellung

Sarkastius | 30.03.18 - 06:47
 

Re: Assel-Einstellung

senf.dazu | 30.03.18 - 12:27
 

Re: Assel-Einstellung

senf.dazu | 30.03.18 - 13:58
 

Re: Assel-Einstellung

senf.dazu | 30.03.18 - 14:26
 

Re: Assel-Einstellung

senf.dazu | 30.03.18 - 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Project Manager & Product Owner MES (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Projektleiter für Server und Cloud Infrastruktur (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Enterprise Architekt (m/w/d)
    Hays AG, München
  4. ERP-Administrator (m/w/d)
    C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik, Velbert

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K-UHD für 31,97€)
  2. (u. a. Hisense 55U7QF 55 Zoll QLED HDR 10+ Dolby Vision & Atmos für 479€, Hisense 58AE7000F 58...
  3. (u. a. Diablo X-Horn 2.0 für 212,09€, Robas Lund DX Racer 5 für 186,98€, DX Racer 3 für 200...
  4. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de