1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Carbon ROM kommt mit…

Essential???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Essential???

    Autor: hachi 04.04.18 - 12:52

    Auf der Downloadseite ist zu sehen, das es Carbonrom für das Essential Phone sowie das Pixel 2XL gibt.. WIESO??? Das sind Geräte die ohnehin ein sauberes Android haben.

  2. Re: Essential???

    Autor: elgooG 04.04.18 - 12:54

    Weil ein Custom Rom einerseits deutlich mehr Möglichkeiten und Kontrolle über das eigene Gerät ermöglicht und zweitens die Google Apps nicht zwangsinstalliert sind.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Essential???

    Autor: Niaxa 04.04.18 - 14:00

    Welche Kontrolle ist das dann.

  4. Re: Essential???

    Autor: dEEkAy 04.04.18 - 14:13

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Kontrolle ist das dann.


    Cyanogenmod hatte seinerzeit bereits ein Feature um seine Daten zu schützen, auch bei Apps die beispielsweise Zugriff auf die Kontakte brauchten um zu funktionieren konnte man so die App nutzen ohne ihr Daten zu geben.

    Was genau Carbon anders macht als Stock kann ich dir nicht sagen, musst selbst nachgucken.

  5. Re: Essential???

    Autor: Niaxa 04.04.18 - 15:06

    Warum schreibt er dann allgemein von CFW? Ne CFW muss weder sicherer sein, noch besser anpassbar noch sonst was.

  6. Re: Essential???

    Autor: FreiGeistler 05.04.18 - 12:33

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum schreibt er dann allgemein von CFW? Ne CFW muss weder sicherer sein,
    > noch besser anpassbar noch sonst was.

    Weil diesen in aller Regel die gapps nicht vorinstalliert haben (dürfen), trifft zweiteres sicher mal zu.
    Ersteres meistens auch, aber natürlich nicht immer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  2. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  3. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  4. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT