1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Russland blockiert Telegram

die anderen messenger nicht gesperrt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.04.18 - 17:10

    Kwt

  2. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: elgooG 13.04.18 - 18:10

    Na dann rate mal warum deutlich stärker verbreitete Messenger nicht betroffen sind. Bei Skype und BlackBerry ist es ein offenes Buch, dass es Behördenschnittstellen gibt, bei den anderen Closed-Source-Apps würde es mich auch nicht wundern.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: FreiGeistler 13.04.18 - 23:30

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann rate mal warum deutlich stärker verbreitete Messenger nicht
    > betroffen sind. Bei Skype und BlackBerry ist es ein offenes Buch, dass es
    > Behördenschnittstellen gibt, bei den anderen Closed-Source-Apps würde es
    > mich auch nicht wundern.

    Ist das Protokoll XMPP auch gesperrt?
    Soll ja recht sicher sein, und es gibt einige Apps dafür (Conversations, Briar).

  4. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: matzems 14.04.18 - 11:07

    Der einzige wirklich gute in Bezug auf Datenschutz ist doch der Signal Messenger.

  5. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: hotzenplotz 14.04.18 - 13:14

    Andere Messenger können kein Schlüssel rausgeben, weil Nachrichten NICHT in der Cloud gespeichert sind, sondern auf dem Gerät der Nutzer.

  6. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: jayjay 15.04.18 - 16:44

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige wirklich gute in Bezug auf Datenschutz ist doch der Signal
    > Messenger.


    Ahahahaha der war gut. Ein Messenger der die Google Play Services vorraussetzt als gut im Bezug auf Datenschutz zu bezeichnen. Es hat schon seinen Grund weshalb der Signal Messenger nicht im F-Droid Repo zu finden ist.

  7. Re: die anderen messenger nicht gesperrt?

    Autor: elgooG 16.04.18 - 19:09

    hotzenplotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Messenger können kein Schlüssel rausgeben, weil Nachrichten NICHT in
    > der Cloud gespeichert sind, sondern auf dem Gerät der Nutzer.

    Dir ist schonbewusst, dass dann beide Teilnehmer gleichzeitig online sein müssten um überhaupt schreiben zu können? Mal ganz davon abgesehen dass du ohne Vermittlerdienst erstmal Ports an jeder Firewall freischalten müsstest.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. ITSG Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH, Heusenstamm (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner