1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 7 2700X im Test: AMDs…

Intel trotzdem besser für Gamer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: TC 19.04.18 - 15:15

    Ryzen ist langsamer bei Arma3 und Minecraft,
    und erst recht in CSGO mit 640x480 interpoliert auf 1024x768 über VGA-Kabel mit BNC Adapter auf einem Röhrenmonitor...

    /s

  2. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: ArcherV 19.04.18 - 15:18

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ryzen ist langsamer bei Arma3 und Minecraft,
    > und erst recht in CSGO mit 640x480 interpoliert auf 1024x768 über VGA-Kabel
    > mit BNC Adapter auf einem Röhrenmonitor...
    >
    > /s


    Triggered amd Fanboy :)

  3. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: Legendenkiller 19.04.18 - 15:22

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ryzen ist langsamer bei Arma3 und Minecraft,
    > und erst recht in CSGO mit 640x480 interpoliert auf 1024x768 über VGA-Kabel
    > mit BNC Adapter auf einem Röhrenmonitor...
    >
    > /s

    Genau und bei Quake3 schafft der Ryzen nichmal 4stellige FPS ... geht mal garnicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.18 15:23 durch Legendenkiller.

  4. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: TC 19.04.18 - 15:25

    Und was mach ich jetzt mit meinem 1kHz Laserprojektor von der DARPA? literally unplayable!

  5. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: Seismoid 19.04.18 - 16:15

    AMD solte pesser eine RyZENberry Pi rausreleasen!!!1
    So Slow! So Sad!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.18 16:16 durch Seismoid.

  6. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: Eispala 19.04.18 - 16:25

    Ich habe mir als der 8700K rauskam tatsächlich direkt einen für WoW gekauft :D

    Das Ziel waren 100 FPS, und da in WoW auch in 4k nicht meine GPU das Problem ist (Die Engine ist bekanntlich schon etwas betagter), gabs gleich noch das OC auf 5 Ghz dazu.

    Trotzdem hätte ich jetzt gern den einen Ryzen :(
    Hätte ich nicht gedacht, dass AMD innerhalb von einem Jahr so gut nachlegt.
    Aber 500¤ für einen Plattformwechsel, ohne nutzen ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

    Naja, die nächste CPU kommt dann von AMD :)

  7. Re: Intel trotzdem besser für Gamer

    Autor: daarkside 20.04.18 - 23:58

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ryzen ist langsamer bei Arma3 und Minecraft,
    > > und erst recht in CSGO mit 640x480 interpoliert auf 1024x768 über
    > VGA-Kabel
    > > mit BNC Adapter auf einem Röhrenmonitor...
    > >
    > > /s
    >
    > Genau und bei Quake3 schafft der Ryzen nichmal 4stellige FPS ... geht mal
    > garnicht.



    Hold my beer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager CES (m/w / divers)
    Continental AG, Markdorf
  2. Head (m/f/div) of Information Technology (IT)
    Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt am Main
  3. IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  4. Oracle Apex Entwickler (m/w/d) für IT Service und Digitalisierung
    Wilma Immobilien GmbH, Ratingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (3500+ Deals, Blitzangebote, Giveaways)
  3. 42,99€ (UVP 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  2. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025
  3. Halbleiterfertigung TSMC macht fast 50 Prozent mehr Gewinn

30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
30 Jahre Fate of Atlantis
Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

DERA-Studie: Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus
DERA-Studie
Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus

Laut einer Studie der Deutschen Rohstoffagentur droht ein weltweiter Lithiummangel bis 2030. Doch einige wichtige Faktoren werden ausgeklammert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Akkutechnik Wie Akkus 100 Jahre halten und was uns das bringt
  2. Farasis Bau einer Batteriezellfabrik in Bitterfeld geplatzt
  3. Northvolt Millionenförderung für Batteriezellfabrik in Heide