1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebooks: Lenovos Business…

Fangen die Business-Thinkpads nicht mit einem T an?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fangen die Business-Thinkpads nicht mit einem T an?

    Autor: smarty79 19.04.18 - 19:42

    Alles andere ist in meinen Augen Spielzeug. Mein T440s läuft nach bald vier Jahren wie neu. Und 10h auf Akku sind auch noch drin.

  2. Re: Fangen die Business-Thinkpads nicht mit einem T an?

    Autor: JohnD 19.04.18 - 20:27

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles andere ist in meinen Augen Spielzeug. Mein T440s läuft nach bald vier
    > Jahren wie neu. Und 10h auf Akku sind auch noch drin.
    Äheeem. Nein.

    Es gibt EINE Business Reihe die mit T anfängt, aber es gibt noch weitere in der gleichen oder besseren Qualität (P und X z.B.).

    Genauso gibt es leider auch die Pseudo Business E-Serie, die qualitativ eher bei den Consumer Notebooks liegt.

  3. Re: Fangen die Business-Thinkpads nicht mit einem T an?

    Autor: Wander 19.04.18 - 20:33

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles andere ist in meinen Augen Spielzeug. Mein T440s läuft nach bald vier
    > Jahren wie neu. Und 10h auf Akku sind auch noch drin.

    Mein T420s funktioniert nach ~7 Jahren im nahezu täglichen Einsatz und vielem Rumschleppen auch noch wie am ersten Tag - sogar noch besser weil Firmware und Treiber-Fehler nach und nach beseitigt wurden.

  4. Re: Fangen die Business-Thinkpads nicht mit einem T an?

    Autor: Dawkins 20.04.18 - 00:22

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles andere ist in meinen Augen Spielzeug. Mein T440s läuft nach bald vier
    > Jahren wie neu. Und 10h auf Akku sind auch noch drin.


    Bei den älteren Geräten gibt es die X, T und W Serie. Alle haben (zumindest beim X230, T430 und W530) bis auf die Displays und die Laufwerke die gleiche Hardware und unterscheiden sich ansonsten nur in der Größe: 12,5 Zoll, 14 Zoll und 15,6 (?) Zoll. Wegen der kompakten Größe hat das X kein Laufwerk. Die Verarbeitung ist bei allen drei Reihen gleich (gewesen).

    Mein X230 ist nach wie vor der ideale Begleiter im Unialltag und sehr zuverlässig.

    Die heutige X Serie ist überhaupt nicht mehr mit den damaligen Geräten vergleichbar.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.18 00:25 durch Dawkins.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. AcadeMedia GmbH, München
  4. Rodenstock GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sennheiser CX SPORT für 89,99€ inkl. Versand)
  2. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  3. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  4. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen