Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SUV: Concept iX3 zeigt BMWs…

Irgendwie unverständlich

  1. Beitrag
  1. Thema

Irgendwie unverständlich

Autor: RaiseLee 25.04.18 - 09:39

Jahrelang haben die Hersteller wenn sie Elektroautos gemacht haben, diese so richtig hässlich oder komisch gemacht so dass kein Normalsterblicher sie kauft. Nach x Jahren und durch extremen Druck von Tesla haben Sie es geschnallt und sind da einen Schritt weiter.

Jetzt denken sie sich, wenn wir schon keine hässlichen Mistkarren mehr bauen dürfen, dann bauen wir wenigstens komplett unsinnige Elektro Autos und fangen mi SUV's an. Weil der durchschnittliche Konsument der ein Elektro Auto kaufen möchte ja entweder A) eine hässliches, komisches Design möchte oder B) ein dummes Proleten SUV.

Ich schnalls echt nicht, wollen die einfach kein gutes normales Elektro-Auto bauen?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Irgendwie unverständlich

RaiseLee | 25.04.18 - 09:39
 

Re: Irgendwie unverständlich

deefens | 25.04.18 - 09:50
 

Re: Irgendwie unverständlich

AllDayPiano | 25.04.18 - 09:51
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 10:03
 

Re: Irgendwie unverständlich

sampleman | 25.04.18 - 10:14
 

Re: Irgendwie unverständlich

McTristan | 25.04.18 - 10:27
 

Re: Irgendwie unverständlich

drvsouth | 25.04.18 - 10:37
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 11:10
 

Re: Irgendwie unverständlich

RaiseLee | 26.04.18 - 11:21
 

Re: Irgendwie unverständlich

Kondratieff | 25.04.18 - 10:37
 

Re: Irgendwie unverständlich

berritorre | 25.04.18 - 19:58
 

Re: Irgendwie unverständlich

Ithaqua | 25.04.18 - 10:44
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 11:14
 

Re: Irgendwie unverständlich

ssj3rd | 25.04.18 - 11:17
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 11:21
 

Re: Irgendwie unverständlich

smarty79 | 25.04.18 - 11:49
 

Re: Irgendwie unverständlich

Icestorm | 25.04.18 - 13:43
 

Re: Irgendwie unverständlich

AllDayPiano | 25.04.18 - 14:03
 

Re: Irgendwie unverständlich

Anonymer Nutzer | 25.04.18 - 14:35
 

Re: Irgendwie unverständlich

Kondratieff | 25.04.18 - 16:54
 

Re: Irgendwie unverständlich

Anonymer Nutzer | 25.04.18 - 17:10
 

Re: Irgendwie unverständlich

Kondratieff | 25.04.18 - 17:43
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 17:39
 

Re: Irgendwie unverständlich

Kondratieff | 25.04.18 - 10:25
 

Re: Irgendwie unverständlich

theFiend | 25.04.18 - 10:46
 

Re: Irgendwie unverständlich

AllDayPiano | 25.04.18 - 10:57
 

Re: Irgendwie unverständlich

Muhaha | 25.04.18 - 11:11
 

Re: Irgendwie unverständlich

pumok | 25.04.18 - 11:11
 

Re: Irgendwie unverständlich

GT3RS | 25.04.18 - 10:13
 

Re: Irgendwie unverständlich

Anonymer Nutzer | 25.04.18 - 10:25
 

Re: Irgendwie unverständlich

Dwalinn | 25.04.18 - 16:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Qimia GmbH, Köln
  3. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, Sankt Augustin
  4. Bosch Gruppe, Amt Wachsenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

  1. Apple: iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen
    Apple
    iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen

    Das iPad Pro 2018, das Apple erst vor wenigen Wochen vorgestellt hat, soll einigen Berichten zufolge besonders leicht verbiegen.

  2. Smartphone: Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    Smartphone
    Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen

    Bekommt Googles Pixel-Smartphone wieder einen Kopfhöreranschluss? Ein russisches Blog hat Fotos veröffentlicht, die eine vereinfachte Version des Pixel 3 zeigen sollen. Ob es sich auf den Fotos um ein echtes Pixel 3 Lite handelt, ist aber unklar.

  3. Akkuzellfertigung: Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf
    Akkuzellfertigung
    Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf

    Volkswagen will für die Umstellung auf Elektroautos jetzt nicht nur 34 Milliarden, sondern gleich 44 Milliarden Euro investieren. Der Grund: Den Wolfsburgern fehlen Akkuzellen.


  1. 12:55

  2. 12:25

  3. 11:48

  4. 10:46

  5. 09:00

  6. 00:02

  7. 18:29

  8. 16:45