Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SUV: Concept iX3 zeigt BMWs…

Da gehört ein Diesel rein!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: MAGA 25.04.18 - 13:25

    In Norwegen gibt es einen Vlogger der mit seinem Model X und Anhänger durch das Land fährt und Fracht ausliefert, der schafft mit seinem 125.000¤ teuren Elektroschrotthaufen gerade mal 120km im Anhängerbetrieb und das soll dann die Zukunft sein?
    Schamlos.

  2. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: pumok 25.04.18 - 13:39

    Weisst Du was eine Auflaufbremse ist? Die ist eines der Probleme.

    Wieviele km mit dem Anhänger schafft man mit einem Supersportwagen für 200.000¤?

  3. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: Newfinder 25.04.18 - 14:03

    SUV...

  4. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: Dwalinn 25.04.18 - 15:13

    Ich hoffe nicht, das klingt wie ein beispiel aus dem Film Idiocracy. Wenn er unbedingt Ware mit einen Anhänger ausliefern will sollte er sich ein anderes Modell aussuchen.
    Stellt euch mal vor jeder Sprinter und Transit auf der Straße wird durch einen Q7 oder X6 mit Anhänger ersetzt.

  5. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: MAGA 25.04.18 - 18:21

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe nicht, das klingt wie ein beispiel aus dem Film Idiocracy. Wenn
    > er unbedingt Ware mit einen Anhänger ausliefern will sollte er sich ein
    > anderes Modell aussuchen.
    > Stellt euch mal vor jeder Sprinter und Transit auf der Straße wird durch
    > einen Q7 oder X6 mit Anhänger ersetzt.


    Q7 und X6 können gut eine Tonne mehr ziehen, daher wirst du auch nie einen VW Transporter als Zugmaschine für den Pferdeanhänger sehen.

  6. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: Onkel Ho 26.04.18 - 04:04

    MAGA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hoffe nicht, das klingt wie ein beispiel aus dem Film Idiocracy.
    > Wenn
    > > er unbedingt Ware mit einen Anhänger ausliefern will sollte er sich ein
    > > anderes Modell aussuchen.
    > > Stellt euch mal vor jeder Sprinter und Transit auf der Straße wird durch
    > > einen Q7 oder X6 mit Anhänger ersetzt.
    >
    > Q7 und X6 können gut eine Tonne mehr ziehen, daher wirst du auch nie einen
    > VW Transporter als Zugmaschine für den Pferdeanhänger sehen.
    Besagte Klientel zieht dann vielleicht einmal im Monat das Pferd im Anhänger spazieren. Den Rest des Monats ballern sie dann mit 15L/100km durch die Innenstadt.
    Geil!
    Ich finde es ja nicht schlimm, dass es solche Autos gibt - Sie sollten nur endlich mal auf ihre Umweltbilanz Größe/Gewicht im Vergleich zur Nutzfläche ordentlich versteuert werden. Ich denke da an 150-200% Steuern auf den Nettopreis. Wer unbedingt auf Kosten der Allgemeinheit meint, sich mal was zu gönnen, sollte auf irgendeine Weise dann auch für die Allgemeinheit zur Kasse gebeten werden...

  7. Re: Da gehört ein Diesel rein!

    Autor: Ely 26.04.18 - 09:14

    Einen Q7 oder das in meinen Augen häßlichste Auto, das bisher gebaut wurde, der X6, können durch einen stinknormalen Kombi ersetzt werden, weil in diese Q7/X6-Blechgebirge fast nicht hineingeht.

    Ich hatte schon mehrmals das zweifelhafte Vergnügen, Beifahrer dieser Fahrzeuge zu sein. Die Dinger sind so eng, daß mir mein prähistorischer Prius II hinterher wie eine luftige Kathedrale vorkam. Weil es in den alten Kisten Raumgefühl gibt, während man in neuen Autos schon allein durch eine wuchtige Mittelkonsole erschlagen oder erdrückt wird. Und das innen auch noch alles in Schwarz ... x.X

    Wenn ich wirklich oft was im Auto zu transportieren hätte, würde ich mir einen Pickup und keinen Stadt-SUV kaufen. Die Pickup-Dinger können ordentlich was tragen und ziehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 25,99€
  3. 2,99€
  4. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    1. Mutant Year Zero im Test: Xcom plus postnukleare Ente
      Mutant Year Zero im Test
      Xcom plus postnukleare Ente

      Die Taktiküberraschung der Saison schmeckt nach Geflügel: Das düstere, witzige und fordernde Mutant Year Zero macht vor, wie ein gutes Taktik-Rollenspiel funktioniert. Fans von Fallout und Xcom sollten zubeißen.

    2. Vivo Nex Dual Screen: Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
      Vivo Nex Dual Screen
      Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor

      Nach Nubia stellt mit Vivo der zweite chinesische Hersteller binnen kurzer Zeit ein Smartphone mit zwei Displays vor: Neben dem Hauptbildschirm befindet sich ein zweiter, kleinerer auf der Rückseite. Eine Frontkamera hat das Nex Dual Screen entsprechend nicht mehr.

    3. Hochgeschwindigkeitszug: Alfa-X wird der schnellste Shinkansen
      Hochgeschwindigkeitszug
      Alfa-X wird der schnellste Shinkansen

      Erst einmal kommt die Nase, dann erst der Zug. Der neue Shinkansen wird der Zug mit der längsten Frontpartie. Gerade wurde der erste Wagen mit einer 16 Meter langen Nase fertiggestellt. Die des hinteren wird noch länger.


    1. 14:00

    2. 13:30

    3. 13:13

    4. 12:07

    5. 11:36

    6. 10:46

    7. 10:31

    8. 10:16