1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 Lean wird…

CoreOS lehnt sich nicht an ChromeOS an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CoreOS lehnt sich nicht an ChromeOS an

    Autor: n0x30n 25.04.18 - 16:39

    Dazu habt ihr letztes Mal schon so einen Blödsinn geschrieben.

    Es wird hier irgendwie so dargestellt, als ob CoreOS ein eigenes Betreibssystem sei oder als ob es Windows S ablösen soll.

    CoreOS ist lediglich der Versuch Windows zu modularisieren. Es stellt dabei lediglich den Betriebssystemunterbau dar, der aus dem OneCore Kernel und der CShell besteht.
    Auf diesen können dann in Zukunft unterschiedliche Composer wie zum Beispiel Andromeda oder Polaris aufsetzen, die dann je nach Platform unterschiedliche Oberflächen bedienen können.

    Darauf wiederum können dann die UWP Apps aufsetzen, die sehr leicht so geschrieben werden können, dass sie plattformübergreifend betrieben werden können.

    Mit ChromeOS hat das also gar nichts zu tun.

    Ein Vorteil von WCOS ist übrigens, dass man aus dem modularen System beliebige Komponenten entfernen kann, die man auf der bestimmten Platformen nicht benötigt. Nur so läuft Windows 10 nachher zum Beipsiel auch wieder auf einem Smartphone.

    Das ist genau das was MS hier mit Windows 10 Lean in einem ersten Test schon einmal zu versuchen scheint. Deswegen wird also zum Beispiel der Registry-Editor entfernt auch wenn das nicht viel Speicherplatz bringt.
    Es geht MS wohl vielmehr darum zu testen, ob es Probleme verursacht ihn zu entfernen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Dataport, Hamburg
  3. PUK Group GmbH & Co. KG, Berlin
  4. MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

  1. TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren
    TPM-Fail
    Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren

    Mit einem Timing-Angriff lassen sich Signaturschlüssel auf Basis elliptischer Kurven aus TPM-Chips extrahieren. Mal wieder scheiterten Zertifizierungen dabei, diese Fehler frühzeitig zu finden.

  2. Elektromobilität: Die Regierung hat endlich einen Plan
    Elektromobilität
    Die Regierung hat endlich einen Plan

    Mit ihrem Masterplan Ladeinfrastruktur will die Bundesregierung die Errichtung privater und öffentlicher Ladepunkte beschleunigen. Das Papier erkennt zumindest viele Probleme der Elektroauto-Fahrer. Doch es gibt auch einige Lücken.

  3. Pyur: Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building
    Pyur
    Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building

    Tele Columbus geht einen Schritt nach vorn und setzt auf Glasfaserausbau seiner Netze. Diese wolle man für andere Partner öffnen.


  1. 12:32

  2. 12:04

  3. 11:40

  4. 11:22

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:02

  8. 09:45