1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Jobs: Mehr Frauen studieren…

Decken nicht den Bedarf?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Decken nicht den Bedarf?

    Autor: DeWatcher 26.04.18 - 05:12

    "10% der Bewerbungen sind weiblich" ... "deckt bei weitem nicht den Bedarf" ... Wie soll ich das jetzt verstehen was gemeint ist? Welcher Bedarf ist gemeint? Am Ende wird doch für eine Stelle nur einer oder eine eingestellt? Oder gibt es Stellen nur für Frauen? Sind evtl. mehr Bewerbungen pro Stelle gewünscht? Also welcher Bedarf und was will man eigentlich?

  2. Re: Decken nicht den Bedarf?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.04.18 - 06:54

    Wurde doch im direkt darauf folgenden satz erklärt:

    "Gemischte Teams seien kreativer und kommunikativer und in Arbeitsprozessen effektiver, wie zahlreiche Studien und Praxisbeispiele zeigten, erklärte Falkenberg."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. Innovabee GmbH, Hamburg
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. 20,99€
  3. 19,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de