1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 200 Gigabyte: Vodafone vervierfacht…

Mal was technisches zu dem cube

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal was technisches zu dem cube

    Autor: x2k 06.05.18 - 21:44

    Ich hatte mal ganz kurz einen in den fingern. Ist aber schon etwas her... Naja jedenfalls erinnere ich mich an einen Anschluss für ein Telefon zumindest auf der Hardware Seite. In der Firmware gab es dazu keine Option. Kann man da inoffiziell ein Telefon anschließen? Bzw ggf die hersteller original Firmware drauf installieren?

  2. Re: Mal was technisches zu dem cube

    Autor: AlexHoch 07.05.18 - 13:38

    Grundsätzlich erstmal nein, die Hilink firmware wurde dahingehend geändert, dass man das nicht kann. Aber wenn du einen VOIP Anbieter wie zb Sipgate hast kannst du diesen dort einrichten und auch telefonieren. In dem Falle musst du aber einen weiteren Router mit dem GC verbinden. Du kannst die Sim Karte natürlich (auch wenn es von Vodafone nicht so vorgesehen ist" in ein Tablet packen und den APN ändern. Dann kannst du auch über Voip direkt vom Tablet aus telefonieren. Wenn du allerdings direkt an den GC das Telefon anschließt bleibt nur ein 2. Router. Ist auf einer Seite gute erklärt. Da ich glaub ich keine links hier posten darf sag ich einfach mal: Google---> Gigacube telefonanschluss und nehm das 4. ergebnis von oben. Nennt sich "GigaCube Hacks: So holen Sie alles aus dem Tarif heraus" Hoffe konnte dir helfen vg

  3. Re: Mal was technisches zu dem cube

    Autor: x2k 07.05.18 - 17:35

    Danke für den Tipp
    Links gehen bedingt solange es nichts illegales ist und nicht in Massen gepostet werden. Das kann dir aber ein mod besser erklären (und es sollte bucht menschenverachtend und pietätlos sein wie z.b. Tatsachen, aber das ist eine andere Geschichte)

    Da ergibt es ggf doch eher sin einen tplink Router mit open wrt zu benutzen und da einen surfen Stick anzustecken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Hays AG, Leipzig
  3. WDR mediagroup GmbH, Köln
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077