1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 - Werden auch die…

Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Lieb&Nett 03.07.06 - 20:25

    Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine Konsole kaufen, nur weil mir von allen möglichen Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese unbedingt haben zu müssen. Nintendo macht es richtig - das Teil wird sich über die positive Mundpropaganda verkaufen. Ist einfach gut gemacht – bißchen bei Apple geklaut.. Sony weil Sie einfach ein tierisch starkes Stück Hardware abliefern. Der Preis ist hoch und wird viele abschrecken, später müssen Sie im Preis runter auf max. 349. Auf jedenfall spechen Sie die Hifi Freaks an ;-) Die Xbox 2 tut das nicht.

    Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht teuer – ich glaube zwar unter 600 - bot wiederum aber auch weniger als die PS3. (12 Monate eingerechnet..)

    Ich war ziemlich irritiert, als ich Far Cry auf der alten Xbox gesehen habe und dann so einen Ego Shooter auf der Xbox 2. Was soll daß - entweder ich kaufe mir neue Hardware wegen dem Top Spiel überhaupt (z.B. Zelda) und/oder wegen der Hardware (Blue Ray, ..) oder weil der Nextgen Grafikhammer Konsolenonly da ist.

    Die Xbox bietet einfach keine derbe fette Grafik, hat nur mittelmäßige Hardware und nur DVD – und darüber hinaus kauf Konsolenonly Spiele. Das Sie fette Grafik hat ist absoluter Bullshit und diesen Xbox Live scheiß kommt mir nicht in die Bude.. bah

    Die Xbox 360 scheitert an diversen Punkten gnadenlos.

    Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der die Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die jetzt schon darüber reden, wann die PS3 rauskommt und das die über kurz oder lang gekauft werden muß. Weder in der Uni noch auf Lan Parties noch im privaten Umkreis – niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt Sie – aber keiner hat sie.

    Handelt es sich bei der Xbox 360 um den am besten verleugneten, aber heftigsten Mega Flop der Konsolengeschichte?!

  2. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Moepus 03.07.06 - 20:48

    Lieb&Nett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine Konsole
    > kaufen, nur weil mir von allen möglichen
    > Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese
    > unbedingt haben zu müssen. Nintendo macht es
    > richtig - das Teil wird sich über die positive
    > Mundpropaganda verkaufen. Ist einfach gut gemacht
    > – bißchen bei Apple geklaut.. Sony weil Sie
    > einfach ein tierisch starkes Stück Hardware
    > abliefern. Der Preis ist hoch und wird viele
    > abschrecken, später müssen Sie im Preis runter auf
    > max. 349. Auf jedenfall spechen Sie die Hifi
    > Freaks an ;-) Die Xbox 2 tut das nicht.
    >
    erfahrung? beweise?
    > Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht teuer – ich
    > glaube zwar unter 600 - bot wiederum aber auch
    > weniger als die PS3. (12 Monate eingerechnet..)
    >
    400€, um genau zu sein.
    > Ich war ziemlich irritiert, als ich Far Cry auf
    > der alten Xbox gesehen habe und dann so einen Ego
    > Shooter auf der Xbox 2. Was soll daß - entweder
    > ich kaufe mir neue Hardware wegen dem Top Spiel
    > überhaupt (z.B. Zelda) und/oder wegen der Hardware
    > (Blue Ray, ..) oder weil der Nextgen Grafikhammer
    > Konsolenonly da ist.
    >
    > Die Xbox bietet einfach keine derbe fette Grafik,
    > hat nur mittelmäßige Hardware und nur DVD – und
    > darüber hinaus kauf Konsolenonly Spiele. Das Sie
    > fette Grafik hat ist absoluter Bullshit und diesen
    > Xbox Live scheiß kommt mir nicht in die Bude..
    > bah
    >
    1. keine konsole der letzten paar generationen bot gleich am release tag "derbe fette grafik." die entwickler brauch in der regel immer eine gewisse einarbeitungszeit um sich mit der konsole vertraut zu machen. schau dir nur die ersten paar ps2 games an. sogar dreamcast titel sahen besser aus.
    2. diese "mittelmäßige Hardware" besteht aus einem TRIPLE-core prozessor mit JEWEILS 3 GHZ. moderne desktop cpus besitzen gerade mal ZWEI derer.
    3. wurde zwar schon 3 trilliarden mal diskutiert, aber ob die X360 ein DVD oder ein BR/HDDVD laufwerk hat, KANN DIR ALS SPIELER EGAL SEIN.
    mehr platz =/= besseres spiel/bessere grafik
    > Die Xbox 360 scheitert an diversen Punkten
    > gnadenlos.
    >
    die da wären?
    > Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der die
    > Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die jetzt schon
    > darüber reden, wann die PS3 rauskommt und das die
    > über kurz oder lang gekauft werden muß. Weder in
    > der Uni noch auf Lan Parties noch im privaten
    > Umkreis – niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt
    > Sie – aber keiner hat sie.
    >
    okay? und dein freundeskreis ist repräsentiert die ganze welt, oder wie?
    > Handelt es sich bei der Xbox 360 um den am besten
    > verleugneten, aber heftigsten Mega Flop der
    > Konsolengeschichte?!
    >
    nein. sagt dir dreamcast(RIP) oder ngage etwas?


  3. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Bibabuzzelmann 03.07.06 - 21:00

    Lieb&Nett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine Konsole
    > kaufen, nur weil mir von allen möglichen
    > Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese
    > unbedingt haben zu müssen.

    Da bekommt man ja fast Angst, vieleicht spricht sie dich ja nicht an, wäre doch die beste Antwort ^^

    > Nintendo macht es richtig - das Teil wird sich über die positive
    > Mundpropaganda verkaufen. Ist einfach gut gemacht
    > – bißchen bei Apple geklaut.. Sony weil Sie
    > einfach ein tierisch starkes Stück Hardware
    > abliefern. Der Preis ist hoch und wird viele
    > abschrecken, später müssen Sie im Preis runter auf
    > max. 349. Auf jedenfall spechen Sie die Hifi
    > Freaks an ;-) Die Xbox 2 tut das nicht.

    Naja, spieltechnisch gesehn und dabei gehts ja meistens bei den Konsolen, hinkt die Xbox360 der PS3 nicht hinterher, im Gegenteil :)

    > Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht teuer – ich
    > glaube zwar unter 600 - bot wiederum aber auch
    > weniger als die PS3. (12 Monate eingerechnet..)

    Ich seh da nix, bis auf das BR-Laufwerk, was man nicht unbedingt benötigt, wenn man sich Filme in gleicher Qualität, aber günstiger ansehn will ^^
    Ehrlich gesagt finde ich es langsam etwas übertrieben, was die Hersteller aus Konsolen machen.....das brauch "Ich" alles gar nicht lol
    Die erneuerte Optik im Konsolenbereich hätte mir vollkommen genügt, aber ich bin ja nicht jeder...

    > Ich war ziemlich irritiert, als ich Far Cry auf
    > der alten Xbox gesehen habe und dann so einen Ego
    > Shooter auf der Xbox 2. Was soll daß - entweder
    > ich kaufe mir neue Hardware wegen dem Top Spiel
    > überhaupt (z.B. Zelda) und/oder wegen der Hardware
    > (Blue Ray, ..) oder weil der Nextgen Grafikhammer
    > Konsolenonly da ist.

    Oder weil sie nunmal besser ist...

    > Die Xbox bietet einfach keine derbe fette Grafik,
    > hat nur mittelmäßige Hardware und nur DVD – und
    > darüber hinaus kauf Konsolenonly Spiele. Das Sie
    > fette Grafik hat ist absoluter Bullshit und diesen
    > Xbox Live scheiß kommt mir nicht in die Bude..
    > bah

    Najo, so lange sie die Grafik wie am PC bietet ist alles Ok und das DVD Laufwerk ist nun mal nötig, weil auf den DVDs die Spiele sind, wird ja noch ein günstiges HDDVD-Laufwerk geben, für alle die mit Spielen nichts anfangen können lol

    > Die Xbox 360 scheitert an diversen Punkten
    > gnadenlos.

    Aber sicher nicht bei allen ^^

    > Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der die
    > Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die jetzt schon
    > darüber reden, wann die PS3 rauskommt und das die
    > über kurz oder lang gekauft werden muß. Weder in
    > der Uni noch auf Lan Parties noch im privaten
    > Umkreis – niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt
    > Sie – aber keiner hat sie.

    Hier findet man also die Lösung deines Problems....das Umfeld :)

    > Handelt es sich bei der Xbox 360 um den am besten
    > verleugneten, aber heftigsten Mega Flop der
    > Konsolengeschichte?!

    Würden sich vieleicht einige wünschen lol

  4. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Anbeter 03.07.06 - 21:10

    Amen, Orakel.

  5. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: wellwellwell 03.07.06 - 21:15

    ob dir deine freunde, die werbeflächen oder der schlecht informierte verkäufer den hype suggeriert spielt doch keine rolle. :-)

  6. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: TNO 03.07.06 - 21:40

    Lieb&Nett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine Konsole
    > kaufen, nur weil mir von allen möglichen
    > Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese
    > unbedingt haben zu müssen. Nintendo macht es
    > richtig - das Teil wird sich über die positive
    > Mundpropaganda verkaufen. Ist einfach gut gemacht
    > – bißchen bei Apple geklaut.. Sony weil Sie
    > einfach ein tierisch starkes Stück Hardware
    > abliefern. Der Preis ist hoch und wird viele
    > abschrecken, später müssen Sie im Preis runter auf
    > max. 349. Auf jedenfall spechen Sie die Hifi
    > Freaks an ;-) Die Xbox 2 tut das nicht.
    >
    > Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht teuer – ich
    > glaube zwar unter 600 - bot wiederum aber auch
    > weniger als die PS3. (12 Monate eingerechnet..)
    >
    > Ich war ziemlich irritiert, als ich Far Cry auf
    > der alten Xbox gesehen habe und dann so einen Ego
    > Shooter auf der Xbox 2. Was soll daß - entweder
    > ich kaufe mir neue Hardware wegen dem Top Spiel
    > überhaupt (z.B. Zelda) und/oder wegen der Hardware
    > (Blue Ray, ..) oder weil der Nextgen Grafikhammer
    > Konsolenonly da ist.
    >
    > Die Xbox bietet einfach keine derbe fette Grafik,
    > hat nur mittelmäßige Hardware und nur DVD – und
    > darüber hinaus kauf Konsolenonly Spiele. Das Sie
    > fette Grafik hat ist absoluter Bullshit und diesen
    > Xbox Live scheiß kommt mir nicht in die Bude..
    > bah
    >
    > Die Xbox 360 scheitert an diversen Punkten
    > gnadenlos.
    >
    > Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der die
    > Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die jetzt schon
    > darüber reden, wann die PS3 rauskommt und das die
    > über kurz oder lang gekauft werden muß. Weder in
    > der Uni noch auf Lan Parties noch im privaten
    > Umkreis – niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt
    > Sie – aber keiner hat sie.
    >
    > Handelt es sich bei der Xbox 360 um den am besten
    > verleugneten, aber heftigsten Mega Flop der
    > Konsolengeschichte?!
    >
    >

    Xbox ist scheiße - das stimmt schon. Sonst kann man die Dinge auch anders ausdrücken ;-)

  7. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: pool 03.07.06 - 22:05

    @ Lieb&Nett:

    Ich meine... mann bekommt da 1 Teraflop für 400€ (oder weniger, weis jetzt nicht genau). Die Grafik wird sich auch noch entfalten denke ich. Außerdem wird diese Konsole, was ich so den Nachrichten entnehmen konnte, den Händlern aus den Händen gerissen. Dreamcast ist ein Flop. Die XBox 360 ist weniger Flop als die erste Xbox. Wenn diese es überhaupt je gewesen ist.
    Ich meine ich persönlich würde nie eine Konsole kaufen aber wie hier schon jemand gesagt hat: Ich bin ja nicht jeder.

    Die XBox 360 ist aktuelle Hardware, für Leute die auch mit auf den Preis gucken und schon Weihnachten 2005 eine neue Konsole wollten.

    Die PS3 wird wie die PSP was für anspruchsvolle Multimedia/Hardeware Genießer.

    Und der Nintendo Wii wird was neues aber recht günstiges mit mehr oder weniger inovativen Konzepten, das mit viel Software einen breiten Markt ansprechen soll.

    MfG

  8. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: MS-Trick 04.07.06 - 08:18

    Die XBox360 wird den Händlern tatsächlich aus den Händen gerissen, aber das liegt nur daran, dass Microsoft die Händler absichtlich mit einer sehr geringen Stückzahl ausgestattet hat um dann mit "ausverkauft" werben zu können. Wenn zehn Leute eine XBox360 wollen und nur fünf Konsolen da sind wird halt gestritten. Gibt es aber 20 Käufer für PS3 und 22 Konsolen sind vorhanden, dann bekommt jeder eine und sie werden den Händlern nicht aus den Händen gerissen, verkaufen sich aber dennoch besser. So einfach ist das.

  9. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: flop 04.07.06 - 08:49


    > Ich meine... mann bekommt da 1 Teraflop für 400€
    > (oder weniger, weis jetzt nicht genau).

    wenn du so argumentiert dann bekommst du mit ner PS3 "2 Teraflops für 600,-" ... diese ,auf komische Wege errechnete ,Fließkomma Leistung sagt 0,0 garnix über die Qualitäten einer Konsole....

    > was ich so den Nachrichten
    > entnehmen konnte, den Händlern aus den Händen
    > gerissen.

    das System der künstlichen Verknappung hat MS-Trick dir ja bereits erklärt

    >Dreamcast ist ein Flop. Die XBox 360 ist
    > weniger Flop als die erste Xbox. Wenn diese es
    > überhaupt je gewesen ist.

    Wenn wir er von der wirtschaftlichen Seite (Ausgaben zu Einnahmen) betrachten ,dann stellt sich das in der Flop-Rangliste so dar XBox > XBoX360 > Dreamcast ... Der Dreamcast war die erste von Sega mit subventioniertem Preis in den Handel gestellte Konsole (nachdem Nintendo + Sony aufgezeigt hatten ,dass dieses System sehr gut funktioniert), jedoch belief sich das nur auf einen Bruchteil und hat insgesamt unter 200 millionen Dollar Verlust eingefahren ... Die XBoX hat in ihrem Leben geschätzte 4 Milliarden Dollar einfach vernichtet -erst kürzlich ist MS mit den XBOX verkäufen und Lizenzen im Quartalsergebnis ins positive gerutscht. Die XBoX 360 hat bisher laut Analysten knapp 1 Milliarde Dollar minus eingefahren und ist damit auf bestem Wege die alte XBoX abzulösen , jedoch ....
    mit der PS3 wird Sony ebenfalls mit einem deutlichem Minus rechnen dürfen .Man geht dabei von 1,5 Milliarden Dollar allein im erstem Jahr aus - also vielleicht schickt sich Sony damit an MS beim Verlust einfahren rechts zu überholen.

    > Ich meine ich persönlich würde nie eine Konsole
    > kaufen aber wie hier schon jemand gesagt hat: Ich
    > bin ja nicht jeder.

    sehr treffend erkannt - das merken nicht viele Leute

    > Die XBox 360 ist aktuelle Hardware, für Leute die
    > auch mit auf den Preis gucken und schon
    > Weihnachten 2005 eine neue Konsole wollten.
    >
    > Die PS3 wird wie die PSP was für anspruchsvolle
    > Multimedia/Hardeware Genießer.
    >
    > Und der Nintendo Wii wird was neues aber recht
    > günstiges mit mehr oder weniger inovativen
    > Konzepten, das mit viel Software einen breiten
    > Markt ansprechen soll.
    >
    > MfG

    kann ich dir nur zusatimmen - jede Konsole hat ihren Markt ... ob der auch ausreicht ,um diese am leben zu erhalten wird sich erst im laufe der Zeit zeigen...

    Ciao
    flop

  10. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: JTR 04.07.06 - 09:01

    Lieb&Nett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine Konsole
    > kaufen,

    Meines Wissens schon über 6 Millionen Stück abgesetzt

    > nur weil mir von allen möglichen
    > Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese
    > unbedingt haben zu müssen.
    > Nintendo macht es
    > richtig - das Teil wird sich über die positive
    > Mundpropaganda verkaufen. Ist einfach gut gemacht
    > – bißchen bei Apple geklaut..

    Die meisten Werbung bekomme ich zur Zeit von Nintendo zu sehen (für DS und für Wii).

    > Sony weil Sie
    > einfach ein tierisch starkes Stück Hardware
    > abliefern. Der Preis ist hoch und wird viele
    > abschrecken, später müssen Sie im Preis runter auf
    > max. 349. Auf jedenfall spechen Sie die Hifi
    > Freaks an ;-) Die Xbox 2 tut das nicht.

    Falsch, es spricht Hifi Fans an, weil es mit realistischen Anforderungen kommt. HDTV wird frühestens Ende 2008 sich in breiter Masse durchsetzen, und bei den Formaten hat sich keines durchgesetzt (ja sind ja nicht mal auf dem Markt). Wieso dafür Geld ausgeben. Mit der Xbox 360 zocke ich aber mit meine 720p Beamer jetzt schon HD, und es sieht geil aus und tönt (mit entsprechender Anlage) auch geil. Der Unterschied zwischen 720p zu PAL ist markanter als 1080p zu 720p. Und 1080p wird noch lange Zeit ein Nischendasein fristen (ua. wegen Gerätepreise, und weil man es nicht durch den Äther bekommt, wegen der Bandbreite).
    >
    > Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht teuer – ich
    > glaube zwar unter 600 - bot wiederum aber auch
    > weniger als die PS3. (12 Monate eingerechnet..)

    Sie ist mit 580.-Fr. einiges günstiger als damals die XBox 1 (650Fr.) bzw. die PS2 (irgendwo bei über 700.-Fr.).
    >
    > Ich war ziemlich irritiert, als ich Far Cry auf
    > der alten Xbox gesehen habe und dann so einen Ego
    > Shooter auf der Xbox 2. Was soll daß - entweder
    > ich kaufe mir neue Hardware wegen dem Top Spiel
    > überhaupt (z.B. Zelda) und/oder wegen der Hardware
    > (Blue Ray, ..) oder weil der Nextgen Grafikhammer
    > Konsolenonly da ist.

    Topspiel mit Topgrafik: Kameo und PGR3, der Rest sieht einfach besser aus als auf jeder anderen Konsolenplattform. Aber hast recht die Blockbuster kommen erst noch (wie bei jeder Konsole zuvor auch, muss ma 6 bis 12 Monate auf die ersten Blockbuster warten). Das wiederum bedeutet, bei der PS3 siehst du erst Mitte 2007 frühestens die ersten Blockbuster, genauso bei der Wii. Wer warten mag.
    >
    > Die Xbox bietet einfach keine derbe fette Grafik,
    > hat nur mittelmäßige Hardware und nur DVD – und
    > darüber hinaus kauf Konsolenonly Spiele. Das Sie
    > fette Grafik hat ist absoluter Bullshit und diesen
    > Xbox Live scheiß kommt mir nicht in die Bude..
    > bah

    Tja, da zeigt sich doch dein Problem. Vorurteile ohne faktische Begründung und ein Hass auf MS.
    >
    > Die Xbox 360 scheitert an diversen Punkten
    > gnadenlos.

    Kaum, laut MS ist es bis heute schon die sich am schnellsten verkaufende Konsole bis dato.

    > Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der die
    > Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die jetzt schon
    > darüber reden, wann die PS3 rauskommt und das die
    > über kurz oder lang gekauft werden muß. Weder in
    > der Uni noch auf Lan Parties noch im privaten
    > Umkreis – niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt
    > Sie – aber keiner hat sie.

    Du hast die falschen Kollegen (oder hast du überhaupt welche?)

    >
    > Handelt es sich bei der Xbox 360 um den am besten
    > verleugneten, aber heftigsten Mega Flop der
    > Konsolengeschichte?!
    >
    Definitiv NEIN. Ich vermute mal in der nächsten Generation (nach Xbox 360 und PS3) wird MS Sony überholen und Nintendo wie SEGA nur noch Games produzieren (ausser beim Gameboy). Obschon ich mir nebst meiner Xbox 360 auch noch ne Wii holen werde, und damit dann soviel Geld ausgegeben habe wie für eine PS3 alleine. Gibt dir das nicht zu bedenken? Selbst den Japanern ist der angekündigte Preis ein deftiger Dorn im Auge.

  11. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Nintendo User 04.07.06 - 13:14

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lieb&Nett schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal ehrlich - wieso soll ich mir eine
    > Konsole
    > kaufen,
    >
    > Meines Wissens schon über 6 Millionen Stück
    > abgesetzt
    >
    > > nur weil mir von allen möglichen
    >
    > Werbeflächen aus ein- suggeriert wird, diese
    >
    > unbedingt haben zu müssen.
    > Nintendo macht
    > es
    > richtig - das Teil wird sich über die
    > positive
    > Mundpropaganda verkaufen. Ist
    > einfach gut gemacht
    > – bißchen bei Apple
    > geklaut..
    >
    > Die meisten Werbung bekomme ich zur Zeit von
    > Nintendo zu sehen (für DS und für Wii).
    >
    > > Sony weil Sie
    > einfach ein tierisch
    > starkes Stück Hardware
    > abliefern. Der Preis
    > ist hoch und wird viele
    > abschrecken, später
    > müssen Sie im Preis runter auf
    > max. 349. Auf
    > jedenfall spechen Sie die Hifi
    > Freaks an ;-)
    > Die Xbox 2 tut das nicht.
    >
    > Falsch, es spricht Hifi Fans an, weil es mit
    > realistischen Anforderungen kommt. HDTV wird
    > frühestens Ende 2008 sich in breiter Masse
    > durchsetzen, und bei den Formaten hat sich keines
    > durchgesetzt (ja sind ja nicht mal auf dem Markt).
    > Wieso dafür Geld ausgeben. Mit der Xbox 360 zocke
    > ich aber mit meine 720p Beamer jetzt schon HD, und
    > es sieht geil aus und tönt (mit entsprechender
    > Anlage) auch geil. Der Unterschied zwischen 720p
    > zu PAL ist markanter als 1080p zu 720p. Und 1080p
    > wird noch lange Zeit ein Nischendasein fristen
    > (ua. wegen Gerätepreise, und weil man es nicht
    > durch den Äther bekommt, wegen der Bandbreite).
    > >
    > Die Xbox 360 war zu Anfang auch recht
    > teuer – ich
    > glaube zwar unter 600 - bot
    > wiederum aber auch
    > weniger als die PS3. (12
    > Monate eingerechnet..)
    >
    > Sie ist mit 580.-Fr. einiges günstiger als damals
    > die XBox 1 (650Fr.) bzw. die PS2 (irgendwo bei
    > über 700.-Fr.).
    > >
    > Ich war ziemlich irritiert, als ich Far
    > Cry auf
    > der alten Xbox gesehen habe und dann
    > so einen Ego
    > Shooter auf der Xbox 2. Was soll
    > daß - entweder
    > ich kaufe mir neue Hardware
    > wegen dem Top Spiel
    > überhaupt (z.B. Zelda)
    > und/oder wegen der Hardware
    > (Blue Ray, ..)
    > oder weil der Nextgen Grafikhammer
    >
    > Konsolenonly da ist.
    >
    > Topspiel mit Topgrafik: Kameo und PGR3, der Rest
    > sieht einfach besser aus als auf jeder anderen
    > Konsolenplattform. Aber hast recht die Blockbuster
    > kommen erst noch (wie bei jeder Konsole zuvor
    > auch, muss ma 6 bis 12 Monate auf die ersten
    > Blockbuster warten). Das wiederum bedeutet, bei
    > der PS3 siehst du erst Mitte 2007 frühestens die
    > ersten Blockbuster, genauso bei der Wii. Wer
    > warten mag.
    > >
    > Die Xbox bietet einfach keine derbe
    > fette Grafik,
    > hat nur mittelmäßige Hardware
    > und nur DVD – und
    > darüber hinaus kauf
    > Konsolenonly Spiele. Das Sie
    > fette Grafik hat
    > ist absoluter Bullshit und diesen
    > Xbox Live
    > scheiß kommt mir nicht in die Bude..
    > bah
    >
    > Tja, da zeigt sich doch dein Problem. Vorurteile
    > ohne faktische Begründung und ein Hass auf MS.
    > >
    > Die Xbox 360 scheitert an diversen
    > Punkten
    > gnadenlos.
    >
    > Kaum, laut MS ist es bis heute schon die sich am
    > schnellsten verkaufende Konsole bis dato.
    >
    > > Das schlimmste: Ich kenne wirklich keinen der
    > die
    > Xbox 360 hat, aber locker 15 Leute die
    > jetzt schon
    > darüber reden, wann die PS3
    > rauskommt und das die
    > über kurz oder lang
    > gekauft werden muß. Weder in
    > der Uni noch auf
    > Lan Parties noch im privaten
    > Umkreis –
    > niemand hat die Xbox 360… Jeder kennt
    > Sie –
    > aber keiner hat sie.
    >
    > Du hast die falschen Kollegen (oder hast du
    > überhaupt welche?)
    >
    > >
    > Handelt es sich bei der Xbox 360 um den
    > am besten
    > verleugneten, aber heftigsten Mega
    > Flop der
    > Konsolengeschichte?!
    >
    > Definitiv NEIN. Ich vermute mal in der nächsten
    > Generation (nach Xbox 360 und PS3) wird MS Sony
    > überholen und Nintendo wie SEGA nur noch Games
    > produzieren (ausser beim Gameboy). Obschon ich mir
    > nebst meiner Xbox 360 auch noch ne Wii holen
    > werde, und damit dann soviel Geld ausgegeben habe
    > wie für eine PS3 alleine. Gibt dir das nicht zu
    > bedenken? Selbst den Japanern ist der angekündigte
    > Preis ein deftiger Dorn im Auge.
    >
    > ---------------
    > Wir Killerspiele spielende Killer
    >


    Also ich habe mir jetzt alle Sachen genau durchgelesen und stelle fest, daß:

    Wenn zwei sich Streiten freut sich der dritte ;o) Ich denke Nintendo hat die intelligentesten Entscheidungen getroffen. Sony dagegen ist wegen diverse Games einfach Pflicht. Xbox dagegen ist nicht interessant, da:

    1. Kaum Konsolenonly Games
    2. irgendwie unbeliebt
    3. für die gebotene Leistung viel zu teuer
    4. keine Innovationen - Xbox Live ist wie Handy Klingeltöne und DRM Napster Musik voll darauf ausgerichtet, sofern MS als Sieger zwischen N und Sony hervorgeht - die USER, also WIR, genauestens abzocken zu können.

    Was erwartet Ihr den? Das MS sich als Innovatives Unternehmen sieht, welches gute Spiel machen möchte? Die streben etwas völlig anderes an, und haben leider scheiß viel Kohle zur Verfügung.

    PS: Ach ja – wenn man die Verluste die MS durch Xbox 1und2 eingefahren hat/einfährt, betrachtet, ist die XBOX mit A-B-S-T-A-N-D die MegaFlop Konsole überhaupt.

    Gruß an alle Zocker.

  12. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 13:21

    Nintendo User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 4. keine Innovationen - Xbox Live ist wie Handy
    > Klingeltöne und DRM Napster Musik voll darauf
    > ausgerichtet, sofern MS als Sieger zwischen N und
    > Sony hervorgeht - die USER, also WIR, genauestens
    > abzocken zu können.

    Ein Unterschied zu Sony und Nintendo ist nicht vorhanden, was diesen Punkt anbetrifft. Konsolen dienen immer dazu die Kunden genauestens "abzocken" zu können. Denkst du, die Onlinedienste von Sony und Nintendo wären auf irgendwas anderes ausgerichtet?

    Nintendo hat früher die Kunden und die Entwickler zu offensichtlich abgezocken wollen und dafür paar auf's Maul bekommen. Nur inzwischen lassen sich die Leute gerne abzocken, MS und Sony werden also wahrscheinlich nicht paar auf's Maul bekommen.

    Nimm mal die fanboi-Brille ab!

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  13. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Hotohori 04.07.06 - 13:39

    Nintendo User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich habe mir jetzt alle Sachen genau
    > durchgelesen und stelle fest, daß:
    >
    > Wenn zwei sich Streiten freut sich der dritte ;o)
    > Ich denke Nintendo hat die intelligentesten
    > Entscheidungen getroffen. Sony dagegen ist wegen
    > diverse Games einfach Pflicht.

    Sorry, aber zum einen sind ein paar wenige Spiele die interessant sind keine Pflicht eine überteuerte Spielkonsole zu kaufen (da die PS3 ja keine Spielkonsole ist) und zum anderen kann ich eh nicht alles spielen, dafür reicht die Zeit gar nicht, so viel gute Spiele wie oft rauskommen. Da lass ich die PS3 lieber außen vor und konzentriere mich auf Wii, DS, XBox360 und PC.

    > Xbox dagegen ist
    > nicht interessant, da:
    >
    > 1. Kaum Konsolenonly Games

    Schwachsinn hoch 10, das galt vielleicht mal für die XBox und selbst da war es schon Blödsinn. Es gibt auf der XBox360 mehr als genug Konsolen Only Titel, da vieles aber Highlights sind, kommen die meisten auch erst noch, z.B. die ganzen jRPGs (min. 6 Stück). Nehm dir mal eine XBox360 Spieleliste vor und zeig mir wieviele davon es auch auf dem PC gibt.

    > 2. irgendwie unbeliebt

    Dafür sind so Leute wie Du verantwortlich oder einfach Sony Fanboys, die in der XBox eine Bedrohung ihrer heiss geliebten Konsole sehn.

    > 3. für die gebotene Leistung viel zu teuer

    Lol, noch so ein typisches Gelaber von Sony Fans, die XBox360 hat definitiv noch sehr sehr viel zu bieten, was sie bis jetzt noch nicht zeigen konnte, schliesslich ist die Konsole gerade mal erst über ein halbes Jahr auf dem Markt. Der Preis der XBox360 ist für Videospieler mehr als fair.

    > 4. keine Innovationen - Xbox Live ist wie Handy
    > Klingeltöne und DRM Napster Musik voll darauf
    > ausgerichtet, sofern MS als Sieger zwischen N und
    > Sony hervorgeht - die USER, also WIR, genauestens
    > abzocken zu können.

    Noch so ein Blödsinn, XBox Live bietet eine Platform für alle Online Games, was das Spielen äußerst angenehm macht, da nicht jeder Entwickler seinen eigenen "Online Dienst" zusammen frickelt. Warum wohl war die XBox in Sachen Online-Gaming so viel besser als die PS2?

    Außerdem, das was Du hier XBox Live unterstellst, zieht Sony mit dem PS3 Online Dienst exakt genauso ab, wenn nicht gar noch schlimmer. Auch Nintendo wird sowas für die Entwickler anbieten.

    > Was erwartet Ihr den? Das MS sich als Innovatives
    > Unternehmen sieht, welches gute Spiel machen
    > möchte? Die streben etwas völlig anderes an, und
    > haben leider scheiß viel Kohle zur Verfügung.

    Und was erwartest Du von Sony? Etwas anderes? Die haben auch was ganz anderes vor, nämlich aus der PS3 ein Wohnzimmer PC zu machen, mit Linux drauf und vorallem das BluRay Format zu puschen, das jeder für teures Geld mitkaufen darf. Wer glaubt die PS3 wäre nur teurer weil sie so viel mehr Leistung wie die XBox360 hat, der sollte langsam mal aus seinen Träumen aufwachen und der Realität ins Auge sehn.

    > PS: Ach ja – wenn man die Verluste die MS durch
    > Xbox 1und2 eingefahren hat/einfährt, betrachtet,
    > ist die XBOX mit A-B-S-T-A-N-D die MegaFlop
    > Konsole überhaupt.

    Finanziell vielleicht, von den Verkaufszahlen wohl kaum und genau letzteres ist für uns Spieler interessanter, der finanzielle Verlust ist Sache von MS und kann uns eigentlich egal sein.


  14. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: gultimore 04.07.06 - 14:06


    > Sorry, aber zum einen sind ein paar wenige Spiele
    > die interessant sind keine Pflicht eine
    > überteuerte Spielkonsole zu kaufen (da die PS3 ja
    > keine Spielkonsole ist) und zum anderen kann ich
    > eh nicht alles spielen, dafür reicht die Zeit gar
    > nicht, so viel gute Spiele wie oft rauskommen.

    finde daß gerade so richtig klasse, du hast keine zeit um alles zu spielen, darum konzentrierst du dich auch nur auf

    >Wii, DS, XBox360 und PC.

    deine wenige freizeit will ich auch gerne haben.
    ich beschränke mich nur auf die ps3, weil ich keine zeit für mehr als eine konsole habe und mein spiel-pc kommt auch weg, wenn die ps3 draussen ist.

    ich werde viele große spiele verpassen, die für die wii,xbox360 und pc rauskommen.
    aber das bin ich gewohnt, wenn ich zurückblicke was ich alles schönes verpasst habe.
    darum habe ich auch kein problem 80€ für nen ps3 spiel auszugeben. denn die zeit, jeden monat nen neues spiel zu kaufen habe ich definitiv nicht.

  15. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Bibabuzzelmann 04.07.06 - 14:23

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nintendo User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 4. keine Innovationen - Xbox Live ist wie
    > Handy
    > Klingeltöne und DRM Napster Musik voll
    > darauf
    > ausgerichtet, sofern MS als Sieger
    > zwischen N und
    > Sony hervorgeht - die USER,
    > also WIR, genauestens
    > abzocken zu können.
    >
    > Ein Unterschied zu Sony und Nintendo ist nicht
    > vorhanden, was diesen Punkt anbetrifft. Konsolen
    > dienen immer dazu die Kunden genauestens
    > "abzocken" zu können. Denkst du, die Onlinedienste
    > von Sony und Nintendo wären auf irgendwas anderes
    > ausgerichtet?

    Die nutzt doch keiner, Konsolen brauchen kein Internet ^^

    > Nintendo hat früher die Kunden und die Entwickler
    > zu offensichtlich abgezocken wollen und dafür paar
    > auf's Maul bekommen. Nur inzwischen lassen sich
    > die Leute gerne abzocken, MS und Sony werden also
    > wahrscheinlich nicht paar auf's Maul bekommen.

    Haste mal ne Mark für mich ? *g

    > Nimm mal die fanboi-Brille ab!

    Warum schwitzt und stinkt der Schlitz....weil er so dicht am Arschloch sitzt :)

    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


  16. Es gibt nicht nur Sony-Fanboys ;)

    Autor: gu 04.07.06 - 14:24

    Lieb&Nett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blablabla Flame Flame kill kill

    1. Die XBOX 360 ist draussen PS 3 nicht

    2. Wenn man dein Fanboy-getue wegkürzt, bleibt von deiner Argumentation nichts übrig

    3. M$ musste nicht beim Mitbewerber Nintendo noch schnell vor der E3 Ideen abkupfern. Was Nintendo veranlasste die Pressekonferenz zu kürzen um weiteres Abschauen zu verhindern

    4. Sony ist nicht fähig einen Force-Feedback-Controller zu liefern, da Sie ja schnell schnell die Bewegungssensoren reinmachen mussten (die Sie bei Nintendo geklaut haben) und diese sonst gestört werden.

    5. Wieso sehen beim z.B. Tekken die Screenshots vom letzten Jahr besser aus, als die, die auf der diesjährigen E3 gezeigt wurden?

    6. Wieso ist von all den versprochenen Anschlüssen nur eine handvoll übriggeblieben?

    6. Wurde nicht ein neuer Kontroller vorgestellt und jetzt sieht er plötzlich wieder gleich aus, wie seit PS1?

    7. Sitzen die Entwickler immer noch auf Entwicklerkits (wenn Sie überhaupt eines bekommen haben)die die PS3 nur emulieren und eine Zumutung sind?

    8. Gibt's immer noch Spieleentwickler, die sich in Interviews zu Sätzen wie "Wenn Gears of War wirklich so aussieht haben wir keine Chance" hinreissen lassen und selber an einem Launchtitel der PS3 arbeiten?

    9. Der Button auf dem neuen Kontroller sieht auch verdächtig ähnlich aus wie der XBOX-Live Button. Aber auch da hat Sony natürlich nichts kopiert.

    10. Ich game schon auf XBOX360, in HD 1080i Auflösung auf meinem Beamer und du?

    11. Wenn ich mir noch etwas kaufe, dann den Wii.

    12. Ach ja, zum Schluss wiedermal das Killerargument:
    Preis XBOX360+Wii=PS3

  17. Re: Es gibt nicht nur Sony-Fanboys ;)

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 14:26

    gu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 4. Sony ist nicht fähig einen
    > Force-Feedback-Controller zu liefern, da Sie ja
    > schnell schnell die Bewegungssensoren reinmachen
    > mussten (die Sie bei Nintendo geklaut haben) und
    > diese sonst gestört werden.

    Nicht ganz korrekt.

    Sony ist dazu nicht fähig, weil sie die nötigen Lizensgebühren an die "Erfinder"-Firma nicht bezahlen wollen.

    Nintendo hat im Nunchuk ja auch Rumble und Bewegungssensoren.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Bibabuzzelmann 04.07.06 - 14:28

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nintendo User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich habe mir jetzt alle Sachen
    > genau
    > durchgelesen und stelle fest, daß:
    >
    > Wenn zwei sich Streiten freut sich der
    > dritte ;o)
    > Ich denke Nintendo hat die
    > intelligentesten
    > Entscheidungen getroffen.
    > Sony dagegen ist wegen
    > diverse Games einfach
    > Pflicht.
    >
    > Sorry, aber zum einen sind ein paar wenige Spiele
    > die interessant sind keine Pflicht eine
    > überteuerte Spielkonsole zu kaufen (da die PS3 ja
    > keine Spielkonsole ist) und zum anderen kann ich
    > eh nicht alles spielen, dafür reicht die Zeit gar
    > nicht, so viel gute Spiele wie oft rauskommen. Da
    > lass ich die PS3 lieber außen vor und konzentriere
    > mich auf Wii, DS, XBox360 und PC.
    >
    > > Xbox dagegen ist
    > nicht interessant,
    > da:
    >
    > 1. Kaum Konsolenonly Games
    >
    > Schwachsinn hoch 10, das galt vielleicht mal für
    > die XBox und selbst da war es schon Blödsinn. Es
    > gibt auf der XBox360 mehr als genug Konsolen Only
    > Titel, da vieles aber Highlights sind, kommen die
    > meisten auch erst noch, z.B. die ganzen jRPGs
    > (min. 6 Stück). Nehm dir mal eine XBox360
    > Spieleliste vor und zeig mir wieviele davon es
    > auch auf dem PC gibt.
    >
    > > 2. irgendwie unbeliebt
    >
    > Dafür sind so Leute wie Du verantwortlich oder
    > einfach Sony Fanboys, die in der XBox eine
    > Bedrohung ihrer heiss geliebten Konsole sehn.
    >
    > > 3. für die gebotene Leistung viel zu teuer
    >
    > Lol, noch so ein typisches Gelaber von Sony Fans,
    > die XBox360 hat definitiv noch sehr sehr viel zu
    > bieten, was sie bis jetzt noch nicht zeigen
    > konnte, schliesslich ist die Konsole gerade mal
    > erst über ein halbes Jahr auf dem Markt. Der Preis
    > der XBox360 ist für Videospieler mehr als fair.
    >
    > > 4. keine Innovationen - Xbox Live ist wie
    > Handy
    > Klingeltöne und DRM Napster Musik voll
    > darauf
    > ausgerichtet, sofern MS als Sieger
    > zwischen N und
    > Sony hervorgeht - die USER,
    > also WIR, genauestens
    > abzocken zu können.
    >
    > Noch so ein Blödsinn, XBox Live bietet eine
    > Platform für alle Online Games, was das Spielen
    > äußerst angenehm macht, da nicht jeder Entwickler
    > seinen eigenen "Online Dienst" zusammen frickelt.
    > Warum wohl war die XBox in Sachen Online-Gaming so
    > viel besser als die PS2?
    >
    > Außerdem, das was Du hier XBox Live unterstellst,
    > zieht Sony mit dem PS3 Online Dienst exakt genauso
    > ab, wenn nicht gar noch schlimmer. Auch Nintendo
    > wird sowas für die Entwickler anbieten.
    >
    > > Was erwartet Ihr den? Das MS sich als
    > Innovatives
    > Unternehmen sieht, welches gute
    > Spiel machen
    > möchte? Die streben etwas völlig
    > anderes an, und
    > haben leider scheiß viel
    > Kohle zur Verfügung.
    >
    > Und was erwartest Du von Sony? Etwas anderes? Die
    > haben auch was ganz anderes vor, nämlich aus der
    > PS3 ein Wohnzimmer PC zu machen, mit Linux drauf
    > und vorallem das BluRay Format zu puschen, das
    > jeder für teures Geld mitkaufen darf. Wer glaubt
    > die PS3 wäre nur teurer weil sie so viel mehr
    > Leistung wie die XBox360 hat, der sollte langsam
    > mal aus seinen Träumen aufwachen und der Realität
    > ins Auge sehn.
    >
    > > PS: Ach ja – wenn man die Verluste die MS
    > durch
    > Xbox 1und2 eingefahren hat/einfährt,
    > betrachtet,
    > ist die XBOX mit A-B-S-T-A-N-D
    > die MegaFlop
    > Konsole überhaupt.
    >
    > Finanziell vielleicht, von den Verkaufszahlen wohl
    > kaum und genau letzteres ist für uns Spieler
    > interessanter, der finanzielle Verlust ist Sache
    > von MS und kann uns eigentlich egal sein.

    Genau, klär die Dummen mal auf *fg*

  19. Re: Xbox360 - schlimmster Mega Flop der Konsolengeschichte?!

    Autor: Bibabuzzelmann 04.07.06 - 14:29

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Sorry, aber zum einen sind ein paar wenige
    > Spiele
    > die interessant sind keine Pflicht
    > eine
    > überteuerte Spielkonsole zu kaufen (da
    > die PS3 ja
    > keine Spielkonsole ist) und zum
    > anderen kann ich
    > eh nicht alles spielen,
    > dafür reicht die Zeit gar
    > nicht, so viel gute
    > Spiele wie oft rauskommen.
    >
    > finde daß gerade so richtig klasse, du hast keine
    > zeit um alles zu spielen, darum konzentrierst du
    > dich auch nur auf
    >
    > >Wii, DS, XBox360 und PC.
    >
    > deine wenige freizeit will ich auch gerne haben.
    > ich beschränke mich nur auf die ps3, weil ich
    > keine zeit für mehr als eine konsole habe und mein
    > spiel-pc kommt auch weg, wenn die ps3 draussen
    > ist.
    >
    > ich werde viele große spiele verpassen, die für
    > die wii,xbox360 und pc rauskommen.
    > aber das bin ich gewohnt, wenn ich zurückblicke
    > was ich alles schönes verpasst habe.
    > darum habe ich auch kein problem 80€ für nen
    > ps3 spiel auszugeben. denn die zeit, jeden monat
    > nen neues spiel zu kaufen habe ich definitiv
    > nicht.


    Kauf dir doch ne Xbox360....da kommste viel billiger weg :)

  20. Re: Es gibt nicht nur Sony-Fanboys ;)

    Autor: gu 04.07.06 - 14:29

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 4. Sony ist nicht fähig einen
    >
    > Force-Feedback-Controller zu liefern, da Sie
    > ja
    > schnell schnell die Bewegungssensoren
    > reinmachen
    > mussten (die Sie bei Nintendo
    > geklaut haben) und
    > diese sonst gestört
    > werden.
    >
    > Nicht ganz korrekt.
    >
    > Sony ist dazu nicht fähig, weil sie die nötigen
    > Lizensgebühren an die "Erfinder"-Firma nicht
    > bezahlen wollen.
    >
    > Nintendo hat im Nunchuk ja auch Rumble und
    > Bewegungssensoren.
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>



    Ach ja, da war ja noch der Rechtsstreit. Da hat Sony ja schon mal bei Nintendo geklaut :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  3. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de