1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultima Online - Unterstützung…

Zu den Zahlen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu den Zahlen

    Autor: Ex-UOler 04.07.06 - 10:17

    „Die Zahl der UO-Abonnenten schrumpfte laut MMOGCHART.com von einstmals 250.000 (Juli 2003) auf mittlerweile etwa 130.000 Abonnenten (Mai 2006). Damit hat Eve Online mittlerweile Ultima Online überholt, das Science-Fiction-Spiel schaffte es kürzlich auf über 133.000 Abonnenten. An den Platzhirschen World of Warcraft mit seinen über 6 Millionen Abonnenten kommt jedoch kaum ein anderes Online-Rollenspiel heran.“

    Bei Ultima ist es doch Gang und Gebe dass die Leute auf privaten, amateur Serven sogenannten Freeshards spielen. Das wird doch in keiner Statistik erwähnt dass es noch eine nicht unwesentliche Menge an Leuten gibt die halt nichts dafür zahlen möchten.

  2. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:20

    Ex-UOler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Ultima ist es doch Gang und Gebe dass die
    > Leute auf privaten, amateur Serven sogenannten
    > Freeshards spielen. Das wird doch in keiner
    > Statistik erwähnt dass es noch eine nicht
    > unwesentliche Menge an Leuten gibt die halt nichts
    > dafür zahlen möchten.

    Vielleicht ist das aber auch Sinn der Sache? Das durch Weiterentwicklung, professionellen Support etc. wieder mehr auf offiziellen Servern spielen und somit dann auch bezahlen?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Zu den Zahlen

    Autor: Vollstrecker 04.07.06 - 10:22

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ex-UOler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Ultima ist es doch Gang und Gebe dass
    > die
    > Leute auf privaten, amateur Serven
    > sogenannten
    > Freeshards spielen. Das wird doch
    > in keiner
    > Statistik erwähnt dass es noch eine
    > nicht
    > unwesentliche Menge an Leuten gibt die
    > halt nichts
    > dafür zahlen möchten.
    >
    > Vielleicht ist das aber auch Sinn der Sache? Das
    > durch Weiterentwicklung, professionellen Support
    > etc. wieder mehr auf offiziellen Servern spielen
    > und somit dann auch bezahlen?
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'


    Da müssen die sich aber was einfallen lassen, damit jemand für etwas bezahlt was man auch kostenlos bekommen könnte.

  4. Re: Zu den Zahlen

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 10:24

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht ist das aber auch Sinn der Sache? Das
    > durch Weiterentwicklung, professionellen Support
    > etc. wieder mehr auf offiziellen Servern spielen
    > und somit dann auch bezahlen?

    Bei EA... ja klar. ;)

    Eigentlicher Plan (my guess): Ex-Origin und Mythic zusammenlegen, um die nächste Melkmaschinenfabrik zu erstellen. Dann 70% der Mitarbeiter feuern und die restlichen 30% zu schlimmsten Konditionen bis an die grenze der Erschöpfung arbeiten lassen.

    Abgeleitet von bisherigen Erfahrungen, wie das EA gehandhabt hat.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.06 10:26 durch FranUnFine.

  5. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:25

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da müssen die sich aber was einfallen lassen,
    > damit jemand für etwas bezahlt was man auch
    > kostenlos bekommen könnte.

    DX10 Effekte + EAX-6 Support vielleicht *g*

    Nee, keine Ahnung. Es gibt ja zu so ziemlich jedem MMO Freeshards, trotzdem sind diese (bis auf UO nehme ich mal an) eher mäßig besucht aus naheliegenden Gründen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:26

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei EA... ja klar. ;)

    EA selber wird das höchstwahrscheinlich anders sehen ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Zu den Zahlen

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 10:29

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei EA... ja klar. ;)
    >
    > EA selber wird das höchstwahrscheinlich anders
    > sehen ;)

    Nein, die PR-Abteilung von EA wird was anderes behaupten. EA sieht das ganz genauso. :)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:40

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, die PR-Abteilung von EA wird was anderes
    > behaupten. EA sieht das ganz genauso. :)

    Vielleicht gibts demnächst ein monatliches Add-On, dass gegen den mehrmaligen Preis von $9.99 im Sparabo ubercoole neue Features implementiert, wie eine AK-47, einen R3fl3x-B00st3r oder auch die brandneue Map 2Fort4 X-treme. Dann wird UO Mitglied der ESL und schon hat der zahlende Kunde keinen echten Nährwert, oder etwa nicht?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Zu den Zahlen

    Autor: Khaanara 04.07.06 - 10:43


    > Abgeleitet von bisherigen Erfahrungen, wie das EA
    > gehandhabt hat.

    Da fehlt noch, das Dark Age of Camelot eingestellt wird und der Name Mythic kurz danach verschwindet :)

  10. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:45

    Khaanara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da fehlt noch, das Dark Age of Camelot eingestellt
    > wird und der Name Mythic kurz danach verschwindet
    > :)

    Falsch, es folgt Dark Age of Camelot 2142. Ein Action RPG wo man mit Schwert und Magie von Battle-Mechs verkloppt wird.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Zu den Zahlen

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 10:50

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Khaanara schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da fehlt noch, das Dark Age of Camelot
    > eingestellt
    > wird und der Name Mythic kurz
    > danach verschwindet
    > :)
    >
    > Falsch, es folgt Dark Age of Camelot 2142. Ein
    > Action RPG wo man mit Schwert und Magie von
    > Battle-Mechs verkloppt wird.

    Sehr prophetisch, Meienhofdamus. :)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 10:51

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr prophetisch, Meienhofdamus. :)

    Ich sollte wohl auswandern.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Zu den Zahlen

    Autor: SiENcE 04.07.06 - 12:19

    Bin ja mal gespannt was das wird.

    Eigentlich kann man aus UO fast nix mehr rausholen. Höchstens neu machen.

    Wer mal UO in richtigem 3D sehen will:
    http://iris.berlios.de/album.php

    Ist aber im Moment noch nicht ganz spielbar.

  14. Re: Zu den Zahlen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 12:48

    SiENcE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer mal UO in richtigem 3D sehen will:
    > iris.berlios.de
    >
    > Ist aber im Moment noch nicht ganz spielbar.

    Sieht ein bischen aus wie Meridian. Wahrscheinlich werden etliche die alte isometrische 2D Ansicht bevorzugen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Zu den Zahlen

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 13:04

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SiENcE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer mal UO in richtigem 3D sehen will:
    >
    > iris.berlios.de
    >
    > Ist aber im Moment noch
    > nicht ganz spielbar.
    >
    > Sieht ein bischen aus wie Meridian. Wahrscheinlich
    > werden etliche die alte isometrische 2D Ansicht
    > bevorzugen.

    Grad' wollt' ich'S schreiben. Für's richtige RP war das uralte UO der beste Grundstein, den's nur geben kann.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Zu den Zahlen

    Autor: Shnippy 04.07.06 - 18:32

    Ex-UOler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Ultima ist es doch Gang und Gebe dass die
    > Leute auf privaten, amateur Serven sogenannten
    > Freeshards spielen. Das wird doch in keiner
    > Statistik erwähnt dass es noch eine nicht
    > unwesentliche Menge an Leuten gibt die halt nichts
    > dafür zahlen möchten.

    Da geb ich dir vollkommen recht!
    Im Gegensatz zu EA geht Blizzard sehr hart mit privaten Servern um. Sogar nichtoffizielle Battle.net Server wurden bekämpft (Nein ich habe keine illegale Version von Warcraft3. Ich habe Starcraft+Broodward Diablo 1+2(collectors ed.)+LoD, so wie WarCraft 2+EXP/3(2x) (collectors ed.) legal erworben. Da wird es wohl möglich sein Freecraft und WC3 auf nicht offiziellen Servern zu spielen.
    Aus diesen (und einigen mehr) Gründen werde ich sicher kein Blizzardspiel mehr kaufen.

    Von Ultima Online habe ich ebenfalls drei Versionen (UOR sogar mehrfach).

    Ich finde es einfach eine Frechheit zahlenden Kunden so etwas zu bieten.
    Ausserdem glaube ich, dass illegale Spieler sich so und so nicht davon abhalten lassen werden und immer Wege finden.

  17. Re: Zu den Zahlen

    Autor: FranUnFine 05.07.06 - 07:49

    Shnippy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da geb ich dir vollkommen recht!
    > Im Gegensatz zu EA geht Blizzard sehr hart mit
    > privaten Servern um.

    "EA" dürfen das auch gar nicht - da gab's m.M.n. schon zu Urschleims Zeiten mal ein Gerichtsurteil.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  3. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)
  3. 18,49€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de