1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultima Online - Unterstützung…
  6. Thema

Was ist die Quelle der Mitteilung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 14:17

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Na klar, Profi-Journalistin, Profi-g4m0r,
    > Profi-Martini-Trinkerin, Profi-Poser und noch viel
    > mehr. ;)



    Wo arbeitest du als Journalist, meine Liebe?

  2. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 14:21

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo arbeitest du als Journalist, meine Liebe?
    >
    >


    Bei der CIA. Aber pssssst.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Revilo 04.07.06 - 14:28

    Ralgar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lass ihn weiter dumm schwätzen godi
    > hatte gedacht ich hab was übersehen, aber naja,
    > letzten endes kriegst bei mir eh alles mit, wenn
    > auch mit touch ;)
    >
    > btw, nett zu sehen das du auch hier liest
    >

    Ich steh da jetzt irgendwie etwas auf dem Schlauch, aber in etwa sagt doch der Artikel hier genau das aus, was bei uo.com und auch bei dir steht, Ralgar, oder?

    Ich schwitze aber gerade auch in der Firma und mein Kreislauf suckt, vielleicht sollte ich einfach nach Hause gehen und das ganze nochmal lesen, wenn ich mich etwas abgekühlt habe und es mir auch sonst wieder besser geht. ;-)

  4. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 14:29

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frage. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo arbeitest du als Journalist, meine
    > Liebe?
    >
    > Bei der CIA. Aber pssssst.
    >


    Ich habe es gewusst, so eine maskulin-stilvolle Ausstrahlung haben nur Geheimagentinnen.

  5. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 14:37

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe es gewusst, so eine maskulin-stilvolle
    > Ausstrahlung haben nur Geheimagentinnen.

    Ich bin ein Sammler, ein Jäger
    ein guter Ernährer
    ein Schrauber, ein Dreher
    ein Ganz-Früh-Aufsteher
    ein Broker, ein Seller
    ein Intellektueller
    ein Helfer, ein Heiler
    im Grunde ein Geiler
    bin ein Schöpfer, ein Macher
    Beschützer, Bewacher
    ein Forscher, ein Retter
    adretter Jet Setter
    gestählter Don Juan
    ein Bild von einem Mann
    so steh ich vor Dir
    und höre dann:

    Zieh die Schuh aus
    Bring den Müll raus
    Pass aufs Kind auf
    Und dann räum hier auf
    Geh nicht spät aus
    nicht wieder bis um Eins:

    Ich verstehe was Du sagst
    aber nicht was Du meinst...

    *lach*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 14:41

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frage. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe es gewusst, so eine
    > maskulin-stilvolle
    > Ausstrahlung haben nur
    > Geheimagentinnen.
    >
    > Ich bin ein Sammler, ein Jäger
    > ein guter Ernährer
    > ein Schrauber, ein Dreher
    > ein Ganz-Früh-Aufsteher
    > ein Broker, ein Seller
    > ein Intellektueller
    > ein Helfer, ein Heiler
    > im Grunde ein Geiler
    > bin ein Schöpfer, ein Macher
    > Beschützer, Bewacher
    > ein Forscher, ein Retter
    > adretter Jet Setter
    > gestählter Don Juan
    > ein Bild von einem Mann
    > so steh ich vor Dir
    > und höre dann:
    >
    > Zieh die Schuh aus
    > Bring den Müll raus
    > Pass aufs Kind auf
    > Und dann räum hier auf
    > Geh nicht spät aus
    > nicht wieder bis um Eins:
    >
    > Ich verstehe was Du sagst
    > aber nicht was Du meinst...
    >
    > *lach*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'

    http://www.roger-cicero.de/

    Das ganze erinnert mich aber irgendwie extrem an: "I'm a bitch, i'm a lover"

  7. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 14:48

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ganze erinnert mich aber irgendwie extrem an:
    > "I'm a bitch, i'm a lover"

    Was ich nicht mag, allerdings das Cicero-teil. Es beschreibt m.N.n. eine gewisses Lebengefühl des Mannes im 21. Jahrhundert *g*

    Früher hieß es allerdings noch:

    'Cause Im a 21st century digital boy,
    I dont know how to live but I've got a lot of toys,
    My daddys a lazy middle class intellectual,
    My mommys on valium, so ineffectual,
    Ain't life a mystery?

    was afaik gerade mal wieder gecovert wurde ;-)


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 14:54

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >

    Da ich davon ausgehe, dass du nur froh bist mit einer Person mit einem hohen Intellekt zu kommunizieren, und deshalb tiefsinnig philosophische Fragen aufwirfst, werde ich mich gerne beteiligen.

    Natürlich mögen diese Lieder Recht haben. Aber ist es nicht so, dass es immer mehr Aspekte zu betrachten gibt, als sie ein Lied aufzunehmen vermag?

    Es ist immer leicht die Fehler anderer, oder allgemeine Fehlentwicklungen auf einem Tablett zu präsentieren und auf sie hin zu weisen.

    Auch ich kann das: "Krieg ist schlecht."

    Würdest du mich jetzt als tief- und scharfsinnig zitieren? Nein, würdest du nicht. Jedoch steckt in dieser schlichten Aussage wohl mehr Wahrheit als in deinen beiden Liedern zusammen.

  9. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ~The Judge~ 04.07.06 - 14:54

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 'Cause Im a 21st century digital boy,
    > I dont know how to live but I've got a lot of
    > toys,
    > My daddys a lazy middle class intellectual,
    > My mommys on valium, so ineffectual,
    > Ain't life a mystery?

    Danke für den neuen Ohrwurm! ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  10. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 14:57

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danke für den neuen Ohrwurm! ;)

    Von mir auch. Auch wenn's das (bestimmt bessere ;) 20th Century Boy von T-Rex ist.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  11. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 14:57

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da ich davon ausgehe, dass du nur froh bist mit
    > einer Person mit einem hohen Intellekt zu
    > kommunizieren, und deshalb tiefsinnig
    > philosophische Fragen aufwirfst, werde ich mich
    > gerne beteiligen.

    Eigentlich habe ich keinen Bedarf aktuell. Also besser gesagt: Mein Bedarf ist aktuell gedeckt :)

    > Natürlich mögen diese Lieder Recht haben. Aber ist
    > es nicht so, dass es immer mehr Aspekte zu
    > betrachten gibt, als sie ein Lied aufzunehmen
    > vermag?

    Klar.

    > Es ist immer leicht die Fehler anderer, oder
    > allgemeine Fehlentwicklungen auf einem Tablett zu
    > präsentieren und auf sie hin zu weisen.

    Auch klar. Man sollte nur noch die eigenen Fehl/er/-entwicklungen dazupacken :)

    > Auch ich kann das: "Krieg ist schlecht."

    Von wem war der Song nochmal? *lach*

    > Würdest du mich jetzt als tief- und scharfsinnig
    > zitieren? Nein, würdest du nicht. Jedoch steckt in
    > dieser schlichten Aussage wohl mehr Wahrheit als
    > in deinen beiden Liedern zusammen.

    Mach ein Lied daraus das ich mag und mitsummen möchte, oder alternativ unter der Dusche gröhlen und wir sind im Geschäft.

    P.S.: Fighting for Freedom is like Fucking for Virginity ;-)


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 14:58

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von mir auch. Auch wenn's das (bestimmt bessere ;)
    > 20th Century Boy von T-Rex ist.

    Ist zumindest nicht schlechter, das 20th Jahrhundert passte nur nicht in den Kontext.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 15:00

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Mach ein Lied daraus das ich mag und mitsummen
    > möchte, oder alternativ unter der Dusche gröhlen
    > und wir sind im Geschäft.

    Was sind deine Referenzen (für mich)? Ich will ja schliesslich etwas machen, was du magst.

    >
    > P.S.: Fighting for Freedom is like Fucking for
    > Virginity ;-)
    >

    Wie wahr, ich habs probiert, es hat nie funktioniert...

  14. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 15:01

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Mach ein Lied daraus das ich mag und
    > mitsummen
    > möchte, oder alternativ unter der
    > Dusche gröhlen
    > und wir sind im Geschäft.
    >
    > Was sind deine Referenzen (für mich)? Ich will ja
    > schliesslich etwas machen, was du magst.

    Oha, Zioelwechsel? Jippieh! *g*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Ralgar 04.07.06 - 15:01

    > P.S.: Warum regiert keiner von euch coolen Säuen
    > mal auf Fran's Statements? Im Gegensatz zu euch
    > hat sie es nämlich richtig erfasst.


    lass mal nachdenken
    weil es origin gar nichtmehr gibt (und das nicht erst seit gestern), seine aussage also quark ist?
    das man für einen nachfolger von uo ein eigenes team braucht, eine mögliche zusammenarbeit von mythic mit dem gegenwärtigen uo team demzufolge ebenso quark wäre?

    etcetc

    was auch immer er erfasst hat, sein vorwissen is so ziemlich gleich null, und nu is mir zu heiss und ich muss arbeiten, wir sind ja nicht alles hartzler

  16. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.07.06 - 15:02

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sind deine Referenzen (für mich)? Ich will ja
    > schliesslich etwas machen, was du magst.

    Spar Dir Deine Energie lieber für Fran - Du wirst sie noch brauchen ;)


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 15:02

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Oha, Zioelwechsel? Jippieh! *g*
    >


    Falsch, das war rein auf den musikalischen Bereich bezogen.

    Ich möchte alle Menschen glücklich machen, aber dich besonders :)

  18. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 15:04

    Ralgar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lass mal nachdenken
    > weil es origin gar nichtmehr gibt (und das nicht
    > erst seit gestern), seine aussage also quark ist?
    > das man für einen nachfolger von uo ein eigenes
    > team braucht, eine mögliche zusammenarbeit von
    > mythic mit dem gegenwärtigen uo team demzufolge
    > ebenso quark wäre?

    Deine "Leseskillz" saugen noch mehr als mein Vorwissen.

    > was auch immer er erfasst hat, sein vorwissen is
    > so ziemlich gleich null, und nu is mir zu heiss
    > und ich muss arbeiten, wir sind ja nicht alles
    > hartzler

    Deine "Argumentationsskillz" auch. ^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: Frage. 04.07.06 - 15:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frage. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sind deine Referenzen (für mich)? Ich
    > will ja
    > schliesslich etwas machen, was du
    > magst.
    >
    > Spar Dir Deine Energie lieber für Fran - Du wirst
    > sie noch brauchen ;)
    >

    Ich weiss deinen Rat zu schätzen, aber ich strotze nur so von Energie.

    (Und das ganze war auch nicht ganz selbstlos, evtl. hättest du mir einen guten Tipp geben können in Sachen Musik.)

  20. Re: Was ist die Quelle der Mitteilung?

    Autor: FranUnFine 04.07.06 - 15:11

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (Und das ganze war auch nicht ganz selbstlos,
    > evtl. hättest du mir einen guten Tipp geben können
    > in Sachen Musik.)

    Hier ein Tipp von mir Frauen betreffend: Such dir ein anderes Ziel.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Project Engineer (m/w/d)
    Vanderlande Industries GmbH & Co. KG, Siegen
  2. Sachbearbeitung (w/m/d) für Informationssicherheit und Datenschutz
    Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  4. Consultant SAP FPSL (m/w/d)*
    Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,79€
  2. 14,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
    Canon
    Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

    Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt