Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Verschlüsselung: PGP und S…

Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:18

    Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text laufen zu lassen bei Mails.

  2. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: ikhaya 14.05.18 - 11:24

    Das ist aber nicht realitätstauglich.
    Unformatierte reinen TextMails ohne Bilder sind dröge und werden daher nicht so häufig verwendet.

  3. Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: Sybok 14.05.18 - 11:29

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text
    > laufen zu lassen bei Mails.

    Stimmt, und bei Websites genauso. Deshalb surft man auch ausschließlich mit Lynx.

  4. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 11:32

    man sollte aber alleine schon wegen accessibility die diese typischen bild-only newsletter nutzen sondern ne plaintextfassung danebenlegen

    Asperger inside(tm)

  5. Re: HTML

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 11:34

    Wie ist das eigentlich bei Signal? Kann das HTML-formatierte Texte mit Bildern und Pipapo anzeigen?

    --
    Dare to be stupid!

  6. Re: Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:37

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > narea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen
    > Text
    > > laufen zu lassen bei Mails.
    >
    > Stimmt, und bei Websites genauso.

    Nö. Deshalb schrieb ich ja "bei Mails".

  7. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 11:55

    Es gibt HTML-Mails? o_O

  8. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:04

    jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.

    bei bildern und so erst recht.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Thiesi 14.05.18 - 12:26

    Reden wir jetzt von Websites oder Emaillen?

  10. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:29

    emails. die meisten emails haben HTML. und bspw gmail kann einfach den quelltext anzeigen der das schnell deutlich macht.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:07

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.
    Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    > bei bildern und so erst recht.
    Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    --
    Dare to be stupid!

  12. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:18

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall
    > HTML drin.
    > Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen

    > > bei bildern und so erst recht.
    > Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    bildern IN der email, nicht extra anhänge.

    > Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die
    > sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:27

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen
    Kommt ja eher auf den Client an. Außerdem ist auch ein Zeilenumbruch eine Formatierung und den sollte eigentlich jeder MUA korrekt wiedergeben können.

    --
    Dare to be stupid!

  14. Re: HTML Mails

    Autor: stiGGG 14.05.18 - 13:30

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass
    > emails Markdown unterstützen

    E-Mails unterstützen auch kein HTML, E-Mails-Clients unterstützen HTML. Es wäre auch möglich, dass diese Markdown als direkt angezeigte Formatierung unterstützen.

    > naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder
    > weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele
    > emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Was du ja hier selber beschreibst und dir damit oben selber widersprichst.

  15. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:34

    meine güte, muss man mir jedes wort auf die fucking Goldwaage legen?

    jede formatierung die nicht bereits durch entsprechende steuerzeichen (bspw CR/LF) dazu ist sicher bei den meisten mailclients nach HTML und plaintext schluss mit dem was nicht erkannt bzw als anhang markiert wird.

    dass Emails Theoretisch alles entahlten können und die Anzeige dem Client überlassen wird sind direkt anzeigbare inhalte von emails eigentlich fast immer nur Plaintext und HTML.

    Asperger inside(tm)

  16. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:36

    siehe antwort an Missingno.

    Asperger inside(tm)

  17. Re: HTML Mails

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 23:01

    Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste, bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die Mails nicht besser...

  18. Re: HTML Mails

    Autor: FreiGeistler 15.05.18 - 08:32

    Abdiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste,
    > bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden
    > neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und
    > ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die
    > Mails nicht besser...

    Bei den meisten Clients kann man ja die HTML-Unterstützung einstellen.
    Verkorkste Mails gewisser IT-Grössen (text-only unleserlich) kann man den Anhang.html im Browser öffnen.
    Wäre Standard in der Wirtschaft Text-only Mails, gäbe es weniger Unfälle mit Malware/Phishing.
    Aktuell muss ich aber Outlook online nutzen, um Mails "akzeptieren" zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V., Köln
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. 149€
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22