1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Aufklärungsdrohne…

Warum macht Golem eigentlich Werbung für sowas?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum macht Golem eigentlich Werbung für sowas?

    Autor: Riemen 16.05.18 - 15:13

    Warum zeigt Golem eigentlich solche Videos ohne jeden kritischen Kommentar.

    Das Perverse an der Ganzen Mördermaschinerie ist ja, dass durch den Obamaschen Drohnenkrieg erst die nächste Generation an radikalisierten Terroristen herangezogen wird.

    Man stelle sich einmal vor, man lebt in einem Dorf irgendwo in Pakistan/Afghanistan und sieht ständig über sich die Drohnen am Himmel. Ab und zu wird dann mal das ein oder andere Haus weggebombt, weil sich dort laut zweifelhafter Spionageinformationen oder gar Rasterfahndung möglicherweise Terroristen verstecken könnten. Zivile Kollateralschäden werden dabei billigend in Kauf genommen.

    Wenn man in dieser ständigen Angst aufwächst, ist es ganz normal, einen Hass auf die Amerikaner und westliche Welt im allgemeinen zu entwickeln. Da ist es dann nur ein sehr kleiner Schritt zum IS oder zum Sprengstoffgürtel...

  2. Re: Warum macht Golem eigentlich Werbung für sowas?

    Autor: dörkje 16.05.18 - 20:46

    Riemen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum zeigt Golem eigentlich solche Videos ohne jeden kritischen
    > Kommentar.

    Das liegt im Auge des Betrachters, ob das Werbung oder Aufklärung ist. Licht und Schatten gesellen sich eng beieinander bei dieser Thematik.

    > Man stelle sich einmal vor, man lebt in einem Dorf irgendwo in
    > Pakistan/Afghanistan und sieht ständig über sich die Drohnen am Himmel. Ab
    > und zu wird dann mal das ein oder andere Haus weggebombt, weil sich dort
    > laut zweifelhafter Spionageinformationen oder gar Rasterfahndung
    > möglicherweise Terroristen verstecken könnten. Zivile Kollateralschäden
    > werden dabei billigend in Kauf genommen.
    >
    > Wenn man in dieser ständigen Angst aufwächst, ist es ganz normal, einen
    > Hass auf die Amerikaner und westliche Welt im allgemeinen zu entwickeln. Da
    > ist es dann nur ein sehr kleiner Schritt zum IS oder zum
    > Sprengstoffgürtel...

    Absolut nachvollziehbar! Auch das ist natürlich schon eingerechnet bei Uncle Sam - die habe sicherlich noch ein paar Drohnen über ... juckt die leider gar nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  2. Consultant Data Governance (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Automotive Software Tester (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen, Braunschweig, München, Berlin
  4. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€ (UVP 29€)
  2. 24,99€ (UVP 49€)
  3. 24,99€ (UVP 34€)
  4. 17,99€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de