Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Neues Oneplus 6…

Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: HorkheimerAnders 17.05.18 - 03:45

    Funktioniert wie ein Klapphandy.

    Mal ehrlich: "Das Oneplus 6 hat einen 6,28 Zoll großen OLED-Bildschirm"

    Das ist doch kein Smartphone mehr und das letzte was ich mit so einem Ding machen will, ist telefonieren. Mir ist letztens mein schon zu großes Xperia Z1 kaputt gegangen und ich musste feststellen, dass es kaum Smartphones mehr gibt, die "praktisch" sind bzw <5Zoll groß. Wer hat denn bitte noch alltags-Hosen wo so ein Ding hier rein passt, oder Hände die das noch in einer Hand ans Ohr halten können? Dieser Trend zu immer größeren Smartphones ist doch absurd, da kann man sich in Zukunft gleich ein ordentliches Tablet + uralt handy zum telefonieren kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.18 03:45 durch HorkheimerAnders.

  2. Re: Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: Shik3i 17.05.18 - 05:34

    So ein Blödsinn.

  3. Re: Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: Jolla 17.05.18 - 06:50

    Ich finde mein 3T von der Größe her auch grenzwertig. Aber das 6er ist lediglich 1mm breiter und 3mm höher als ein 3T mit 5.5 Zoll Bildschirm.

  4. Re: Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: TrollNo1 17.05.18 - 07:45

    Es wird immer "nur" 1-3 mm hier und da größer. Aber nach 5 Iterationen läppert sich das

    Die Dinger werden ja auch jedes Mal "nur" 30-50 Euro teurer...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: Psy2063 17.05.18 - 07:47

    Finde ich nicht, für mich kommt ebenfalls kein Gerät größer als 5" in Frage. Es mit einer Hand bedienen zu können ist eine der wichtigsten Eigenschaften auf die ich bei so einem Gerät wert lege. Aber ich gehöre auch nicht zu der respektlosen Generation, die sich das Teil andauernd wie eine Tafel Schokolade vor die Kauleiste hält um alle umgebenden Personen mit dem abhören gänzlich unwichtiger mit Sörgeräuschen dahingenuschelter Whatsapp-Sprachnachrichten zu beglücken, sondern weiß noch wie man sich ein Telefon wie ein normaler Mensch ans Ohr hält.

  6. Re: Ich benutze meinen Laptop zum telefonieren

    Autor: treysis 17.05.18 - 15:50

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich nicht, für mich kommt ebenfalls kein Gerät größer als 5" in
    > Frage. Es mit einer Hand bedienen zu können ist eine der wichtigsten
    > Eigenschaften auf die ich bei so einem Gerät wert lege.

    Deswegen unterstützen die meisten Geräte einen Ein-Hand-Modus, bei dem der Bildbereich bei Bedarf so verkleinert wird, dass du es mit einer Hand bedienen kannst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  3. über experteer GmbH, Stuttgart
  4. Compana Software GmbH, Feucht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 43,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 51,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
      Open Source
      NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

      Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

    2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
      Google
      Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

      Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

    3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


    1. 12:30

    2. 11:51

    3. 11:21

    4. 10:51

    5. 09:57

    6. 19:00

    7. 18:30

    8. 17:55