1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Adaptive Controller…

Usb und analog?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Usb und analog?

    Autor: LokiLokus 17.05.18 - 08:51

    'Derzeit sind die USB-Ports die einzige Möglichkeit für analoge Elemente'
    Das verwirrt mich jetzt, ist nicht die 3,5 klinke analog und usb digital?

  2. Re: Usb und analog?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.18 - 09:02

    Damit sind wohl die "Analogsticks" gemeint. Da hast du X und Y mit verschiedenen Werten. Diese lassen sich über Klinke wohl nicht übertragen. Daher muss sowas über USB übertragen werden. Klinke ist nur für Knöpfe (Gedrückt oder nicht gedrückt) oder lineare eindimensionale Sachen wie beispielsweise ein Gaspedal.

  3. Re: Usb und analog?

    Autor: Graveangel 17.05.18 - 09:07

    Agina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit sind wohl die "Analogsticks" gemeint. Da hast du X und Y mit
    > verschiedenen Werten. Diese lassen sich über Klinke wohl nicht übertragen.
    > Daher muss sowas über USB übertragen werden. Klinke ist nur für Knöpfe
    > (Gedrückt oder nicht gedrückt) oder lineare eindimensionale Sachen wie
    > beispielsweise ein Gaspedal.


    Mit 2 Klinke oder Stereo würde das funktionieren.
    Man müsste natürlich einen dac haben.

  4. Re: Usb und analog?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.18 - 09:13

    Graveangel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit 2 Klinke oder Stereo würde das funktionieren.
    > Man müsste natürlich einen dac haben.
    Dann willst du aber neben dem Analogstick noch nen Button haben (oder den Stick als Button) und schon brauchste noch ne 3. oder 4. Leitung.

    Zudem werden da meines Wissens immer die gleichen Mono-Klinkenstecker genutzt. Wenn du dann plötzlich mit "Stereo-Klinke" ankommst, funktioniert in dem Port nur eine "Dimension" des Sticks usw.

    Daher USB und fertig.

  5. Re: Usb und analog?

    Autor: gadthrawn 17.05.18 - 09:34

    LokiLokus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 'Derzeit sind die USB-Ports die einzige Möglichkeit für analoge Elemente'
    > Das verwirrt mich jetzt, ist nicht die 3,5 klinke analog und usb digital?


    Nö. Analoges Eingabegerät wird digital gewandelt und dann an USB angeschlossen.

    Die Klinken haben noch keine Verwendung und sollen dann später analoge Eingaben annehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  3. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. IT Generalist (m/w/d)
    Hays AG, Göppingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis ca. 78€)
  2. 34,99€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 53€)
  3. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Bosch Nyon im Test: Die dunkle Seite des Tachos
Bosch Nyon im Test
Die dunkle Seite des Tachos

Connected Biking nennt Bosch seine Lösung für aktuelle Pedelecs - wir sind mit dem Fahrradcomputer Nyon geradelt und nicht vom Weg abgekommen.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Electrom Liege-E-Bike mit Allrad und Stromlinien-Hülle
  2. VanMoof V Vanmoof kündigt S-Pedelec an
  3. Tiler E-Bikes kabellos über den Fahrradständer laden

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02