1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufsteckbares 6fach-Objektiv für Handy…

warum nicht für 6280

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum nicht für 6280

    Autor: grakamaka 05.07.06 - 11:55

    ich meine das handy hat 2mpix da würde sich das wenigstens lohnen

  2. Re: warum nicht für 6280

    Autor: manfred 05.07.06 - 13:28

    denkst du wirklich?
    Ich denke bei einem preis von 19$ kann man keine auch nur einigermaßen brauchbare optik erwarten. kannste auch nen flaschenboden davor halten, der hat die gleiche qualität.
    warum denkst du das selbst einfache, nicht vergrößernde objektive hunderte von euros kosten?
    und deshalb besonders nicht für 2mpix, da sieht man diese mängel deutlicher als bei 1mpix *lol

    grakamaka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich meine das handy hat 2mpix da würde sich das
    > wenigstens lohnen


  3. Re: warum nicht für 6280

    Autor: grakamaka 05.07.06 - 13:35

    manfred schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > denkst du wirklich?
    > Ich denke bei einem preis von 19$ kann man keine
    > auch nur einigermaßen brauchbare optik erwarten.
    > kannste auch nen flaschenboden davor halten, der
    > hat die gleiche qualität.
    > warum denkst du das selbst einfache, nicht
    > vergrößernde objektive hunderte von euros kosten?
    > und deshalb besonders nicht für 2mpix, da sieht
    > man diese mängel deutlicher als bei 1mpix *lol
    >
    > grakamaka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich meine das handy hat 2mpix da würde sich
    > das
    > wenigstens lohnen
    >
    >


    geh doch zu hause du alte schei**

  4. Re: warum nicht für 6280

    Autor: pool 05.07.06 - 15:05

    warum nicht für das Nokia 6270?

    ich meine das handy hat 2mpix da würde sich das
    wenigstens lohnen.

    :-P :-P :-P

    MfG

  5. Re: warum nicht für 6280

    Autor: grakamaka 06.07.06 - 15:17

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum nicht für das Nokia 6270?
    >
    > ich meine das handy hat 2mpix da würde sich das
    > wenigstens lohnen.
    >
    > :-P :-P :-P
    >
    > MfG


    geh auf die heise trollwiese kind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  3. Netze BW GmbH, Stuttgart
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen