1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denic: Deutsches Whois wird zur…

Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

    Autor: RipClaw 25.05.18 - 14:28

    Der Whois Server wurde anscheinend noch nicht angepasst. Dort bekommt man noch den Tech-C und Zone-C angezeigt wie das vorher auch schon der Fall war.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.18 14:42 durch RipClaw.

  2. @golem

    Autor: quark2017 25.05.18 - 14:32

    Danke für die Info!

    Wäre nett von der Golem-Redaktion diesbezüglich mal nachzuhaken.

  3. Re: Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

    Autor: server07 25.05.18 - 14:43

    Geht ja echt direkt über den Whois-Server... sehr sicher also hmm

  4. Re: Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

    Autor: RipClaw 25.05.18 - 17:12

    server07 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht ja echt direkt über den Whois-Server... sehr sicher also hmm

    Ich geh mal davon aus das sie das noch umstellen.

  5. Re: Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

    Autor: johnripper 25.05.18 - 23:33

    Also verletzten Sie derzeit die DSGVO?

  6. Re: Über Whois kriege ich aktuell noch Tech-C und Zone-C

    Autor: emuuu 26.05.18 - 01:09

    johnripper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also verletzten Sie derzeit die DSGVO?

    Zum DSGVO gibt es bisher keine Urteile (logischerweise) die festlegen wie bestimmte Situationen zu deuten sind. Die könntest Denic also nun verkleiden und gerichtlich feststellen lassen, ob das ein Verstoß ist.

    Bis dies oder ein ähnlicher Fall nicht durchgefochten wurden, bleibt das Schrödingers Datenschutzverordnung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Engineer Datacenter w/m/d - Spezialisierung Linux, DevOps
    Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Frankfurt, Ludwigshafen, Hamburg, Ratingen, Nürnberg, Koblenz, Bonn
  2. Produktspezialist (m/w/d) Digitale Produkte
    MULTIVAC Deutschland GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. IT-Techniker (w/m/d) Floorwalker Fieldservice
    Computacenter AG & Co. oHG, München
  4. Techniker im IT Bereich (w/m/d) - Workplace Services
    Computacenter AG & Co. oHG, München, Donauwörth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. RoboVac 15C Max Saugroboter für 179,99€, Security Sicherheitskamera 1080p mit Türklingel...
  2. 64,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Halloween Sale Take Two: Grand Theft Auto 5 Premium Online Edition & Great White Shark Card...
  4. (u. a. Apacer AS350X 1TB SATA-SSD für 86,90€, Team Group Cardea Ceramic C440 1TB PCIe-4.0-SSD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen