1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Der…

Re: "an den linken Hinterreifen [...] gepinkelt"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: "an den linken Hinterreifen [...] gepinkelt"

Autor: Eheran 07.06.18 - 13:01

>Würdest du in ein Auto steigen, das eine 99,99% Sicherheit bietet? Also bei jeder 10.000 Fahrt zerstört wird? Stastisch, wenn ich das so überschlage, also alle 10-15 Jahre. Sobald du also im Auto mitfährst besteht eine fast 100% Chance keine 20 Jahre alt zu werden.

Diese Überschlagsrechnung würde ich gerne mal sehen.

>Wir vergessen dabei, das auch heute noch pro Sekunde mehr Energie freigesetzt wird wie einige Bomben im 2. Weltkrieg freisetzen konnten. Ein Geschwader von 100 Bombern über einer Stadt konnte nicht so viel Bomben abwerfen, wie eine Rakete an Energie freisetzt.
Ja, kleine Bomben gab es auch... recht schwammige Aussage. Aber tatsächlich stimmt das auch für große Bomben. Die 9 Merlin Raketentriebwerke einer Falcon 9 mit ~1350kg/s an Treibstoff, die dort durchgehen, übertrifft auch große Bomben.

Nehmen wir eine kleinere Luftmine als Beispiel:
Eine britische HC 2000 LB Mk I, eine 2000 Pfund-Bombe, mit einer Sprengladung von 625 kg Amatol. Nehmen wir an, dass das Amatol etwa 75% der Energiedichte von TNT (4.2 MJ/kg) hat, also 3,15MJ/kg. Macht dann etwa 2000MJ in der Bombe. Diese werden übrigens in ~0,1ms freigesetzt, was einer Leistung von 400TW entspricht.

250'000 Liter flüssigem Sauerstoff + 150'000 Liter RP-1 für eine Falcon 9. Bei 40MJ/kg (für das RP-1) entspricht das etwa 5 TJ Energie, also 5'000'000 MJ bzw. mehr als das 2'000 fache der Bombe oben. Da das Raketentriebwerk deutlich kürzer als 2000s brennt (sondern nur ein paar Minuten, Beispielsweise 2,5min bis zur Abtrennung auf ~70km Höhe) muss es auch pro Sekunde deutlich mehr Energie umsetzen. Entspricht dann etwa einer Leistung von 30'000MJ/s = 30GW (die Bombe hat 10'000 mal mehr).


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"an den linken Hinterreifen [...] gepinkelt"

Eheran | 06.06.18 - 22:24
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Frank... | 06.06.18 - 23:44
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Dino13 | 07.06.18 - 08:02
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

chefin | 07.06.18 - 09:30
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

ArcherV | 07.06.18 - 10:33
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Blackfire1522 | 07.06.18 - 11:01
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Frank... | 07.06.18 - 12:13
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

ArcherV | 07.06.18 - 17:38
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

plutoniumsulfat | 07.06.18 - 22:44
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Blindie | 07.06.18 - 11:17
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

countzero | 07.06.18 - 11:44
 

Re: "an den linken Hinterreifen [...] gepinkelt"

Eheran | 07.06.18 - 13:01
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

Eheran | 07.06.18 - 18:09
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

ArcherV | 07.06.18 - 18:17
 

Re: "an den linken Hinterreifen...

crackhawk | 13.06.18 - 12:58

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer Solvency II (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, Hamburg
  2. Application Manager Supply Chain Management (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
  3. Technischer Energiemanager (m/w/d)
    EnergiData GmbH, Duisburg
  4. Junior Professional Projektmanager Plattformentwicklung Lidl Reisen (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de