1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Homesharing: Airbnb…

Was ist mit der eigenen Immobilie?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Was ist mit der eigenen Immobilie?

Autor: hansenhawk 10.06.18 - 10:58

Und ich meine hier keineswegs den massenweisen Auflauf von Wohnungen um diese dann später an Touristen zu vermieten, das vernichtet natürlich Wohnraum.
Ich meine die eigene, also gekaufte, Wohnung oder das eigene Haus. Also durchaus Einzahl.
Was zum Teufel hat der Staat den Leuten die das selbst bewohnen und teiluntervermieten wollen zu verbieten?
Zumal die gegenwärtige Misere zu einem nicht unerheblichen Teil durch denselben Staat verursacht wurde als dieser den sozialen Wohnungsbau defacto eingestellt hat und seine bestehenden Wohnungen an private Investoren verhökert hat um die Haushaltslöcher zu stopfen?

Die Hotels beispielsweise in Berlin sind voll, ohne Ferienwohnungen wären die Touristen gar nicht unterbringbar. Und btw. das Land Berlin hat dafür gesorgt das es neben den normalen Ausgaben an jeder Übernachtung mitverdient, es gibt nämlich eine Übernachtungssteuer von 1,50¤ pro Person und Nacht.

Ich würde meinen ein ausgewogenes Modell wäre angesagt, die Einzahl der vermieteten Objekte sollte bestehen bleiben, explizite Wohnraumvernichtung sollte verboten werden.
Hat auch gar nicht mit Airbnb zu tun, sind einfach Regelungen um einen ausufernden Markt korrekt zu kontrollieren.

An den Mieten in der Stadt ändert das nichts, Ursache hierfür sind schlicht 60.000 Zuzügler pro Jahr.
Den Populismus das Touristenvermietung tatsächlich Wohnraum blockiert oder verteuert kann man nur eingeschränkt gelten lassen, liegt prozentual eher im Promillebereich. Gibt ja noch nicht mal Zahlen dazu!



1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.18 11:01 durch hansenhawk.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Was ist mit der eigenen Immobilie?

hansenhawk | 10.06.18 - 10:58
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

bazoom | 10.06.18 - 11:12
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

hansenhawk | 10.06.18 - 11:25
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

richtchri | 10.06.18 - 11:32
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

trolling3r | 10.06.18 - 17:52
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

richtchri | 10.06.18 - 17:56
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

chefin | 11.06.18 - 10:50
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

richtchri | 10.06.18 - 11:28
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

pointX | 10.06.18 - 11:55
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

Trockenobst | 10.06.18 - 13:41
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

hansenhawk | 10.06.18 - 12:59
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

pointX | 10.06.18 - 17:58
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

hansenhawk | 11.06.18 - 06:40
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

Shoopi | 11.06.18 - 08:38
 

Re: Was ist mit der eigenen Immobilie?

topas08 | 11.06.18 - 11:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  3. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  4. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de