1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oblivion - Beta-Patch 1.1 für…
  6. Thema

Beeindruckend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Beeindruckend

    Autor: Sven Janssen 10.07.06 - 10:01

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Unterschreib.
    > Ich will wieder ein Fate -
    > Gates of Dawn ...
    >
    > Das letzte (neuere) Spiel, das mir vom Spielgefühl
    > auch vorkam wie ein Rollenspiel war Kotor.
    > Oblivion gefiel mir Anfangs zwar ziemlich gut,
    > aber nach spät. 50h ist leider auch die Luft raus.
    > Finde es hat sich aber trotzdem gelohnt, wenn ich
    > mir das Spiel von Preis/Leistung ansehe.

    ich bin gerade bei 52h Spielzeit. Leider hat mich das Vampirquest ziemlich viel Zeit gekostet.
    Ich benötige noch die ganze Magier und Diebesgilde und stehe gerade vor dem großen Tor vor Bruma.
    Was mir übrigens in allen modernen RPGs fehlt ist Nahrung. Zwar kann ich in Oblivion Nahrung mitnehmen, aber ich benötige sie nicht zwingend. Bei Dungeon Master und auch bei Fate Gates of Dawn musste man Nahrung und Wasser mitnehmen. Man musste seine Reisen daher auch planen und nicht irgendwo auf die Karte klicken und schwups man ist da.




    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 10.07.06 - 10:29

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was mir übrigens in allen modernen RPGs fehlt ist
    > Nahrung. Zwar kann ich in Oblivion Nahrung
    > mitnehmen, aber ich benötige sie nicht zwingend.
    > Bei Dungeon Master und auch bei Fate Gates of Dawn
    > musste man Nahrung und Wasser mitnehmen. Man
    > musste seine Reisen daher auch planen und nicht
    > irgendwo auf die Karte klicken und schwups man ist
    > da.

    In Ultima VII fand ich Nahrung immer end/t-nervend. "Avatar, i need food!" "Avatar, I'm starving!!", "Avatar, bla bla bla yadda yadda yadda!!!" ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: wow?

    Autor: LOLER 10.07.06 - 12:34

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nee lass mal. nach einem monat spielzeit
    >
    > langweilig. immer derselbe mist. langweilige
    >
    > quests.
    >
    > Wow hat nur 5 quests, wie kann das
    > abwechslungsreicher sein?
    > Und monate lang immer und immer wieder in die
    > gleiche instanz zu gehen ist auch kein stück
    > abwechslungsreicher.
    > Wow ist monotonie pur. Vielleicht gerade deswegen
    > so erfolgreich. Das volk wird immer einfacher.


    Danke für die wahren Worte.

  4. Re: wow?

    Autor: DER GORF 11.07.06 - 11:12

    shrimpy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > geh aq20 und 40 und dann reden wir nochmal übern
    > vergleich zu oblivion und WoW-mobs/bosse, naja
    > reichen auch videos.
    > wenn du mir in oblivion ein einzigen boss zeigst
    > wie c`tun in der 40er oda denn eierboss in der
    > 20er instats dann ok....wird aber sicher nicht
    > passiern. lol
    >
    > 10k leute? nicht ganz so viele.
    >
    > wenn du meinst du bekommts 60elite mobs auf
    > gleiche weiße tot wie normale mobs auf lvl1 oda
    > mitm gleich programm was du an npc durchziehst
    > auch in pvp was reissen kanns .....zeigen....will
    > sehen wi du ein 60 elite tot bekommst durch 1
    > taste hämmern :)
    > die talente machen SEHR VIEL AUS!!!
    >
    > eintönig???
    > ich sag jetzt mal paar namen:
    > marudon, startholm, UBRS/LBRS, razofern,
    > moltencore, zulgurub, aq20 /40, Ironforge,
    > duskwood, thausand needels, pestländer, verwüstete
    > lande<liegt an WC2>
    > das waren stellen in WoW wo ich imma wieder
    > beeindruckt war vom der art der umgebung.
    >
    > oblivion: die ersten 120 ingame frames, fertig ^^
    > es war nicht wirklich fantasy, mehr standart.
    > die stadt hat mich nicht beeindruckt, zumindest
    > vom "style"
    > genausowenig gabs ne besondere landschaft die
    > auffällig war oda dungean, es sah einfach alles
    > realistisch aus, mehr auch nicht.
    > ich hab oblivion bis lvl 11 gespielt.
    >
    > Es gibt zwar einige stellen in WoW die aus
    > baukasten kommen, aber die welt von oblivion kommt
    > mir vor wie nur vom computer generiert.
    >
    > das einzige was mich an WoW stört ist das alle
    > playerchars vom körperbau gleich aussehen O..o!
    >
    > rechtschreibfehle dürft ihr behalten, muss nu weg
    > :P
    >


    Na dann sinds halt 5k Spieler pro Server, macht auch nicht so den wahnsinns Unterschied. Un naja, mit dem Warlock habe ich die lvl60 Elitemobs ganz genauso tot bekommen wie all die Anderen auch. und wer bitte hat denn nicht behauptet das die Talente etwas aus machen, es ändert nur nichts daran, das daß Spiel trotzdem langweilig und eintönig ist.

    Und was sollte diese aufzählung an instanzen Namen? Man geht doch einfach nur da rein um den Bossmob zu erledigen und wenn das geschafft ist sacken ein paar Leute scöne bunt gefärbte Gegenstände ein und gehen in die Nächste Instanz. Der Rest macht halt die alte Instanz noch 100 mal, bis da nichts mehr zu holen ist, dann kommt die nächste Instanz an die Reihe...

    Ich versteh wirklich nicht was daran auch nur ansatzweise beeindruckend sein soll.

    Und diese Grafik! Dieser sog. Comiclook ist doch nur eine schlechte Entschuldigung für Faulheit. Nee, tut mir leid, aber WoW ist einfach auf ganzer Linie einfach nur schlecht.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: wow?

    Autor: pouya 07.07.07 - 10:34

    Givos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nee lass mal. nach einem monat spielzeit
    >
    > langweilig. immer derselbe mist. langweilige
    >
    > quests.
    >
    > Wenn man mit ein paar Kumpels spielt überhaupt
    > nicht.
    >
    > Aber ich meinte das eher im Bezug auf Grafik,
    > Sound und Gegenstände. Spiele jetzt seit 6 Monaten
    > WoW und habe immer noch großen Spaß daran mich zu
    > verbessern neue Instanzen zu erforschen u.s.w.
    >
    > Das liegt auch daran, dass die Dungeons nicht wie
    > ein Ei dem anderen gleichen und individuell
    > gestaltet sind. Bei Oblivion gibt es Hölen, diese
    > Aylaiden Ruinen, alte Burgen und eben Oblivion...
    > das wars dann aber so ziemlich. Abwechslung leider
    > fehlanzeige.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter:in Marketing Schwerpunkt Digital/Web (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  3. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  4. Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes
    Universität Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de