1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 30 Fahrzeuge: Berlin fährt mit…

Soweit mir bekannt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Soweit mir bekannt

    Autor: norbertgriese 17.06.18 - 07:36

    Ein Bus kostet 600000 Euro mit 6 Batteriemodulen (a 20000 Euro) und damit das doppelte eines Dieselbusses. 4 Module unten und 2 auf dem Dach.

    Kann 80 Personen befördern und 150km weit fahren, außer im Winter.

    Zum Nachladen wäre ein Stromabnehmer auf dem Dach am einfachsten, aber noch isses nicht realisiert worden.

    Norbert

  2. Re: Soweit mir bekannt

    Autor: GangnamStyle 17.06.18 - 09:42

    Worauf bezieht sich der angegebene Preis? Würde mich interessieren, ob nicht ein chinesischer Bus nicht deutlich billiger ist.

  3. Re: Soweit mir bekannt

    Autor: ChMu 17.06.18 - 11:43

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Bus kostet 600000 Euro mit 6 Batteriemodulen (a 20000 Euro) und damit
    > das doppelte eines Dieselbusses. 4 Module unten und 2 auf dem Dach.
    >
    > Kann 80 Personen befördern und 150km weit fahren, außer im Winter.
    >
    > Zum Nachladen wäre ein Stromabnehmer auf dem Dach am einfachsten, aber noch
    > isses nicht realisiert worden.
    >
    > Norbert

    Ich finde den polnischen Solaris viel spannender. Sieht nicht nur besser aus, sondern hat direkt die fette Batterie drin (ohne Aufpreis), zentralen Motor (man spart sich die electronic fuer die Radnaben) ist wendiger, gleicher Passagier Platz, induktives Laden und fast ne viertel Mio pro Bus billiger.
    Bin gespannt was mit nem leeren Merc Bus bassiert wenn er bei 60km/h ein scharfes Ausweich Manoever ziehen muss mit ner Tonne Batterie im Dach......

  4. Re: Soweit mir bekannt

    Autor: bla 17.06.18 - 12:13

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bin gespannt was mit nem leeren Merc Bus bassiert wenn er bei 60km/h ein
    > scharfes Ausweich Manoever ziehen muss mit ner Tonne Batterie im Dach......

    Bassieren :D

    Hast du dir das Video angesehen? Für mich sah es so aus, als wenn der Bus nicht umkippt.
    Mercedes hat da ja seit der A-Klasse viel Erfahrungen sammeln können ;)

  5. Re: Soweit mir bekannt

    Autor: franzbauer 18.06.18 - 10:21

    Und die Solaris - egal ob Diesel oder elektrisch - fangen nach kurzer Zeit an zu klappern ohne Ende. Also Werkstattarbeit ahoi. Da ist die Qualität von den Evobus-Karren deutlich besser.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) IT-Service Desk / Benutzer- und Problemmanagement
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. Junior / Senior IT Engineers (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  4. Junior SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Feuchtwangen / Bayern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Lego Star Wars: Die Skywalker Saga, The Quarry, Sonic Frontiers)
  2. (u. a. Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor - Complete Edition -77%)
  3. (u. a. Super Mario Odyssey, Metroid Dread, The Witcher 3) im Nintendo eShop
  4. 27,99€ (-53%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Jaxa: Japanische Forscher manipulieren Daten von ISS-Simulation
    Jaxa
    Japanische Forscher manipulieren Daten von ISS-Simulation

    Zwei japanische Forscher sollten Probanden nach ihren Erfahrungen zu einer ISS-Simulation befragen. Die Forscher waren aber zu beschäftigt und stellten Diagnosen ohne Interviews.

  2. Ubisoft Blue Byte: Neue Version von Die Siedler erscheint im Februar 2023
    Ubisoft Blue Byte
    Neue Version von Die Siedler erscheint im Februar 2023

    Kampagne, Multiplayer und Konsolenvarianten: Nach problematischer Entwicklung hat Ubisoft Blue Byte weitere Pläne für Die Siedler vorgestellt.

  3. PODCAST BESSER WISSEN: Im Maschinenraum der Mathematik
    PODCAST BESSER WISSEN
    Im Maschinenraum der Mathematik

    Im Gespräch mit Ina Prinz lernen wir zwar nicht besser zu rechnen, aber eine Menge über die Geschichte dieser Kulturtechnik.


  1. 11:14

  2. 11:02

  3. 10:30

  4. 10:24

  5. 09:28

  6. 09:09

  7. 08:14

  8. 08:03