1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista - Microsoft zeigt…

Hat die ATY X700 (Notebook-Version) dieses Shader 2.0 Dingsda?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat die ATY X700 (Notebook-Version) dieses Shader 2.0 Dingsda?

    Autor: neocon 11.07.06 - 00:08

    Hat die ATY X700 256 MB GDR III (Notebook-Version) dieses Shader 2.0 Dingsda und Directx 9.0 Unterstützung? Nicht, dass ich mir den Schrott installieren würde/möchte... Habe schon seit Jahren nur Linux auf meinem Notebook und zwar als standalone OS. Mich würde es einfach interessieren ob der Aty-Schrott in meinem Notebook, (der großartige 44fps bei dem lächerlichen fgl_glxgears Benchmark schafft) auch diesen Gamer-Schrott unterstützt.

  2. Re: Hat die ATY X700 (Notebook-Version) dieses Shader 2.0 Dingsda?

    Autor: blub 11.07.06 - 12:24

    DX9 Ja
    Aber 44FPS bei fglx_gears kommt mir wenig vor, wieviel bei glxgears?


    neocon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat die ATY X700 256 MB GDR III (Notebook-Version)
    > dieses Shader 2.0 Dingsda und Directx 9.0
    > Unterstützung? Nicht, dass ich mir den Schrott
    > installieren würde/möchte... Habe schon seit
    > Jahren nur Linux auf meinem Notebook und zwar als
    > standalone OS. Mich würde es einfach interessieren
    > ob der Aty-Schrott in meinem Notebook, (der
    > großartige 44fps bei dem lächerlichen fgl_glxgears
    > Benchmark schafft) auch diesen Gamer-Schrott
    > unterstützt.


  3. Aty ist der lezte Mist!

    Autor: neocon 11.07.06 - 14:09

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DX9 Ja

    Und Shader 2.0?

    > Aber 44FPS bei fglx_gears kommt mir wenig vor,
    > wieviel bei glxgears?

    Das aber nur nachdem ich mein System auf x86_64 portiert habe. Mit einem i386-basierten System waren es ganze 33fps!

    Als glxgears das letzte mal die Frames-Zahl in der Konsole anzeigen konnte (die neue glxgears-Version unter Ubuntu läßt sich dazu einfach nicht überreden), habe ich ich etwas um die 950fps (auf einem i386-System) gehabt. Zum Vergleich: Mein früheres Centrino-Notebook mit einem Integrated Chipsatz und 64 MB Shared Memory schaffte um die 1200 fps.


    Fazit: Hände weg von Aty-Schrott wenn man unter Linux arbeiten möchte!

  4. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: pool 11.07.06 - 14:52

    wo wohnst du den? was ist ATY? ich kenn nur ATI.
    DX9 schließt Shader Model 2 übrigens ein.

  5. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: UllaDieTrulla 11.07.06 - 16:06

    Zu blöd Linux zu konfigurieren?

    Sogar meine Intel 82855 hat mehr als 200 Frames pro Sekunde....

    Ich behaupte: Du hast keine Hardware-3d-Beschleunigung

  6. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: neocon 11.07.06 - 19:09

    UllaDieTrulla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zu blöd Linux zu konfigurieren?

    Das ist eine Treibersache und hat mit Linux absolut gar nix zu tun. Warum muss jeder Bauer stets mitreden selbst wenn er von der Materie - gelinde gesagt - keine Ahnung hat?

    > Sogar meine Intel 82855 hat mehr als 200 Frames
    > pro Sekunde....

    Aha, mit fgl_glxgears schafft dein Intel-Chipsatz... aha, alles klar. Dann schneidet dein Intel-System aber auch besser beim x86_64-Benchmark ab als mein Turion. Ok, diese Analogie kapierst du eh nicht.

    > Ich behaupte: Du hast keine
    > Hardware-3d-Beschleunigung

    Und ich behaupte: Du hast NULL Ahnung und hast das Forum mit der Toilette verwechselt.

  7. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: neocon 11.07.06 - 19:14

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo wohnst du den? was ist ATY? ich kenn nur ATI.

    Oh, bitte vielmals um Entschuldigung Frau Aty! Habe mich mehrmals beim Namen Ihres Mannes vertippt!

    Bei solchen Bemerkungen kann man sich nur an den Kopf fassen, über die Intelligenz des Rezipienten schmunzeln und wortlos davonschreiten.

  8. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: Hirte 11.07.06 - 20:44

    neocon schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das aber nur nachdem ich mein System auf x86_64
    > portiert habe. Mit einem i386-basierten System
    > waren es ganze 33fps!

    du hast einen zuwachs an performance durch das compilieren für ein 64bit system gegenüber dem 32bit gegenstück, das sollte einem bei einer solch einfachen grafikdemo schon stutzig machen, denn eigentlich sind solche demos kaum cpulimitiert, wodurch bei gleicher grafikkarte die umstellung/ersatz der cpu kaum eine auswirkung auf die leistung haben sollte.

    der geschwindigkeitsgewinn deutet also auf (alte?) mesa treiber hin, welche keine 3d beschleunigung unterstützen. die ati treiber laufen also auch nicht (richtig) bei dir.

    > Als glxgears das letzte mal die Frames-Zahl in der
    > Konsole anzeigen konnte (die neue glxgears-Version
    > unter Ubuntu läßt sich dazu einfach nicht
    > überreden), habe ich ich etwas um die 950fps (auf
    > einem i386-System) gehabt. Zum Vergleich: Mein
    > früheres Centrino-Notebook mit einem Integrated
    > Chipsatz und 64 MB Shared Memory schaffte um die
    > 1200 fps.

    ein weiteres indiz für nicht (richtig) laufende ati treiber.

    > Fazit: Hände weg von Aty-Schrott wenn man unter
    > Linux arbeiten möchte!

    von deinen 2 angebrachten beispielen könntest du die behauptung aufstellen, das die ati treiber schwer einzurichten sein können, oder in bestimmten hardware/software kombinationen garnicht funktionieren könnten, keinesfalls jedoch, das man ati karten meiden sollte um unter dem genannten betriebssystem zu arbeiten.

    den zusammenhang von deinen 2 beispielen, der damit proklamierten treiberschwierigkeiten und der somit fehlenden 3d beschleunigung zu dem arbeiten in jenem system würde mich allerdings schon interessieren.

  9. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: pool 11.07.06 - 21:52

    Ach du meine Güte... woran bin ich denn da geraten?

    Ich glaub ich äußere mich in deiner Gegenwart besser nicht mehr. Wer weis, was dann die zivilisierte Welt noch so für geistreiche Ausbrüche von dir erleben würde.

    MfG

  10. Re: Aty ist der lezte Mist!

    Autor: ShadowXX 12.07.06 - 09:16

    Ich würd an deiner stellen mit dem Kiffen & Saufen aufhören.....

    So viel geistigen Müll und vor unreife & nichtwissenden strotzende Postings hab ich bisher selbst auf Golem selten gesehen.

    Das ist ja unter Heise, ach was, unter Gamestar-Niveau.....


    neocon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > UllaDieTrulla schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zu blöd Linux zu konfigurieren?
    >
    > Das ist eine Treibersache und hat mit Linux
    > absolut gar nix zu tun. Warum muss jeder Bauer
    > stets mitreden selbst wenn er von der Materie -
    > gelinde gesagt - keine Ahnung hat?
    >
    > > Sogar meine Intel 82855 hat mehr als 200
    > Frames
    > pro Sekunde....
    >
    > Aha, mit fgl_glxgears schafft dein
    > Intel-Chipsatz... aha, alles klar. Dann schneidet
    > dein Intel-System aber auch besser beim
    > x86_64-Benchmark ab als mein Turion. Ok, diese
    > Analogie kapierst du eh nicht.
    >
    > > Ich behaupte: Du hast keine
    >
    > Hardware-3d-Beschleunigung
    >
    > Und ich behaupte: Du hast NULL Ahnung und hast das
    > Forum mit der Toilette verwechselt.
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring
  3. Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Bensheim
  4. kubus IT GbR, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
    2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
    3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design