1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud-Gaming auf dem Fire TV…

Steam Controller verbinden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam Controller verbinden

    Autor: Calen 25.06.18 - 14:07

    Hat es schon jemand geschafft den Steam Controller mit dem Fire TV Stick zu verbinden?
    Ich hab es mit der BT Firmware versucht jedoch wird der Controller nicht vom Fire TV Stick gefunden.

  2. Re: Steam Controller verbinden

    Autor: FedoraUser 25.06.18 - 14:46

    Soweit ich weiß funktioniert das leider nicht. Nur "Standard XInput" Controller werden erkannt.

  3. Re: Steam Controller verbinden

    Autor: Calen 25.06.18 - 16:20

    FedoraUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß funktioniert das leider nicht. Nur "Standard XInput"
    > Controller werden erkannt.


    ich hatte ja gehofft das es klappt nachdem mein Smartphone den ja nun auch erkennt mit der neuen Firmware für die alternative Bluetoothanbindung.

    Wäre super wenn man den Controller passend zur Plattform nutzen kann ^^

  4. Re: Steam Controller verbinden

    Autor: superdachs 25.06.18 - 17:27

    Denke mal die Controllerfirmware wird mittelfristig noch angepasst so dass ganz normal Bluetooth mit jedem Gerät funktioniert. Dann spart man sich auch den Stick am PC

  5. Kein Bluetooth

    Autor: Crass Spektakel 29.06.18 - 10:00

    Bluetooth ist beim Steam Controller nicht serienmässig freigeschalten und braucht ein Firmware-Update. Das mitgelieferte USB-Relay arbeitet mit einem eigenem Protokoll welches deutlich weniger Lag als Bluetooth aufweist.

    Interessanterweise wurde anfangs sogar bestritten dass der Controller Bluetooth hätte.

    https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=7728-QESJ-4420



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.18 10:01 durch Crass Spektakel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  4. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,79€ (Bestpreis)
  2. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...
  4. (u. a. Zombieland 1 & 2 für 29,99€, Equalizer 1 & 2 für 29,99€ - Release: 23.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

    IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
    IAA
    "Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

    IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
    2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
    3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter