1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reorganisation: Tesla entlässt…

Zahl steigt

  1. Beitrag
  1. Thema

Zahl steigt

Autor: Baron Münchhausen. 02.07.18 - 09:18

> Er reiht sich damit in die steigende Zahl von Führungskräften ein, die bei dem Elektroautobauer ausscheiden.

Stimmt, es ist noch kein Antiarbeiter von Tesla gegangen, sonst wäre die Anzahl gesunken...

Inoffiziel sind schon 3 Mal Antiarbeiter und Arbeiter aneinander geraten und haben sich in einer gigantischen Menge Energie aufgelöst, die Elon direkt für den Betrieb seiner Gigafactory verwendet hatte. Man munnkelt, dass es Absicht war um Stromkosten zu reduzieren.

Es ist nur niemandem aufgefallen, weil die Arbeitzahl sich damit nicht verändert hat (1 + -1 = 0).



2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.18 09:26 durch Baron Münchhausen..


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zahl steigt

Baron Münchhausen. | 02.07.18 - 09:18
 

Re: Zahl steigt

Baron Münchhausen. | 02.07.18 - 09:47
 

Re: Zahl steigt

DeathMD | 02.07.18 - 11:00
 

Re: Zahl steigt

SJ | 02.07.18 - 09:48
 

Re: Zahl steigt

Aluz | 02.07.18 - 12:10
 

Re: Zahl steigt

narfomat | 02.07.18 - 12:20
 

Re: Zahl steigt

Akaruso | 02.07.18 - 15:14
 

Re: Zahl steigt

lear | 02.07.18 - 17:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Dortmund
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  2. 38,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  4. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de