1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OneStat.com: Firefox in Deutschland…

Werbung zahlt sich aus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung zahlt sich aus...

    Autor: bw 11.07.06 - 13:43

    ...die mittlerweile nicht mehr auszuhaltende Werbung für den Browser FireFox in deutschen "Fachzeitschriften" zahlt sich, wie nicht anders zu erwarten, aus. Überall konnte man immer nur von FireFox lesen, der ist auf jeder CD dabei...

    ...und das mit dem Hinweis, nimm FireFox damit bist du dann sicher vor Gefahren im Internet du nutzt ja nicht mehr den Internet Explorer !!! Und das deutsche Volk ist ja sehr empfänglich für sowas...

    ...nunja, ich hätte mir wenigstens (häufiger) mehrere Alternativen gewünscht, wie zb. Opera, der dem FireFox wohl nicht unterlegen ist, und nicht nur eine Fokusierung auf DEN Browser...

    ...ich hoffe meine Intention habe ich zum Ausdruck bringen können...

    viel Spaß sowohl beim austausch eigener geistiger ergüsse, sowie unvermeidbarer trollversuche und trollwarnungen !

  2. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: BSDDaemon 11.07.06 - 14:55

    bw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...nunja, ich hätte mir wenigstens (häufiger)
    > mehrere Alternativen gewünscht, wie zb. Opera, der
    > dem FireFox wohl nicht unterlegen ist, und nicht
    > nur eine Fokusierung auf DEN Browser...

    Für Opera wird seit vielen Jahren Werbung gemacht... Opera hat auch viele Institutionen geködert... es hat halt nur nie gereicht weil der Browser nicht massentauglich ist. An Werbung steht Opera in Nichts nach... und zudem... auch Opera hat eine Community... was hindert die daran auch sowas intensiver ins Leben zu rufen?

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  3. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: Melanchtor 11.07.06 - 15:21

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... es hat halt nur nie gereicht weil der
    > Browser nicht massentauglich ist.

    Was für eine Substanzreiche Aussage. Was ist denn für dich an Opera nicht massentauglich? Immerhin sind die Funktionen wohl gut genug um von FireFox gekupfert zu werden.

    Ausserdem ist Opera laut Secunia immer noch sicherer.

    Opera hatte halt bis vor Kurzem den Nachteil, in der kostenlosen Version Werbefinanziert zu sein, aber das hat sich ja geändert, deshalb steigt auch die Zahl der Operanutzer. Die melden sich halt nur meist als IE...

  4. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: Deathmaster 11.07.06 - 15:35

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BSDDaemon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... es hat halt nur nie gereicht weil
    > der
    > Browser nicht massentauglich ist.
    >
    > Was für eine Substanzreiche Aussage. Was ist denn
    > für dich an Opera nicht massentauglich? Immerhin
    > sind die Funktionen wohl gut genug um von FireFox
    > gekupfert zu werden.
    >
    > Ausserdem ist Opera laut Secunia immer noch
    > sicherer.
    >
    > Opera hatte halt bis vor Kurzem den Nachteil, in
    > der kostenlosen Version Werbefinanziert zu sein,
    > aber das hat sich ja geändert, deshalb steigt auch
    > die Zahl der Operanutzer. Die melden sich halt nur
    > meist als IE...
    >
    > cu
    >
    > Aleco


    Opera zeigt schlicht weg immer noch Seiten falsch (bzw. ja "eigentlich" richtig) an. Da aber Microsoft leider Referenz ist muss sich Opera an Microsoft orientieren. Nicht umgekehrt!!

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Lesen, Verstehen, Schreiben!
    - the gaming community
    _______________________________________________________________

  5. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: BSDDaemon 11.07.06 - 15:45

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was für eine Substanzreiche Aussage. Was ist denn
    > für dich an Opera nicht massentauglich? Immerhin
    > sind die Funktionen wohl gut genug um von FireFox
    > gekupfert zu werden.

    OMG... warum gleich am Trollen? Opera kann keine Funktionsvielfalt für Profis bieten und keinen Schlanken Browser für Anfänger. Mozilla konnte es auch nicht. Netscape nach der Wende im Borwsermarkt ebenso nicht.

    > Ausserdem ist Opera laut Secunia immer noch
    > sicherer.

    Natürlich... und die Erde ist eine Scheibe. Ohne Einsichtn in die Quellen ist eine solche Aussage nur Schwafeln. Zumal die letzte Version von Opera im gleichen Zeitraum mehr Fehler hatte.

    > Opera hatte halt bis vor Kurzem den Nachteil, in
    > der kostenlosen Version Werbefinanziert zu sein,

    Vor Kurzem... jetzt machst bdu dich lächerlich...


    > aber das hat sich ja geändert, deshalb steigt auch
    > die Zahl der Operanutzer. Die melden sich halt nur
    > meist als IE...

    Nein, tut sie nicht. Sie schwank je nach Seite noch immer auf dem selben extrem tiefen niveau. Es konnten keine nennenswerten Steigerungen verzeichnet werden. Und mit der Kennung hat es absolut nichts zu tun, da Opera sich schon sehr sehr lange trotz IE ode rMozilla Kennung ganz einfach und klar als Opera zu erkennen gibt.

    Opera hat es in 10 Jahren nicht geschafft... und dafür gibt es viele Gründe. Opera hat es im Umkehrschluss auf anderen Märken geschafft wo andere den Trend und die Zeit verschlafen haben. Auf dem Sektor der Browser im SOHO oder Firmenumfeld hat Opera ganz klar keine Chancen.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  6. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: Melanchtor 11.07.06 - 15:55

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > OMG... warum gleich am Trollen?

    Wie immer: Wer nicht deiner Meinung ist, ist ein Troll.

    Rauch lieber eine, vielleicht nich immer nur HB...

  7. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: BSDDaemon 11.07.06 - 17:39

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie immer: Wer nicht deiner Meinung ist, ist ein
    > Troll.

    Nein, der Ton macht die Musik... mit Meinung hat dies nichts zu tun. Ansonsten kannst du sicher erklären warum Opera noch immer ein absolutes Schattendasein fristet.

    > Rauch lieber eine, vielleicht nich immer nur HB...

    Danke, ich bin überzeugter Nichtraucher.



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.06 17:40 durch BSDDaemon.

  8. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: MM 11.07.06 - 18:07

    bw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...die mittlerweile nicht mehr auszuhaltende
    > Werbung für den Browser FireFox in deutschen
    > "Fachzeitschriften" zahlt sich, wie nicht anders
    > zu erwarten, aus. Überall konnte man immer nur von
    > FireFox lesen, der ist auf jeder CD dabei...

    Firefox ist gut, da ist man sich schon mal einig, oder?
    Die Vorteile lassen sich vorallem für WinME oder 98 Nutzer klar belegen, da der IE hier schon lange im Koma liegt.


    > ...und das mit dem Hinweis, nimm FireFox damit
    > bist du dann sicher vor Gefahren im Internet du
    > nutzt ja nicht mehr den Internet Explorer !!! Und
    > das deutsche Volk ist ja sehr empfänglich für
    > sowas...

    Ja, deswegen haben auch viele Windows und den IE.


    > ...nunja, ich hätte mir wenigstens (häufiger)
    > mehrere Alternativen gewünscht, wie zb. Opera, der
    > dem FireFox wohl nicht unterlegen ist, und nicht
    > nur eine Fokusierung auf DEN Browser...

    Opera ist auch gut, aber es war lange Werbefinanziert und hat dadurch
    lange mit angezogener Handbremse gearbeitet, das rächt sich jetzt, da der Schwung fehlt. Ausserdem hat Opera ein grosses Packet an Soft um alles sofort abzudecken, wie IE. Firefox ist modularer, kommt mit dem notwendigen, hat aber ZigTausend möglche Erweiterungen.

    Deswegen muss Opera direkt mit IE konkurieren, Firefox kann aus einer Nische heraus angreifen.

    >
    > ...ich hoffe meine Intention habe ich zum Ausdruck
    > bringen können...
    >
    > viel Spaß sowohl beim austausch eigener geistiger
    > ergüsse, sowie unvermeidbarer trollversuche und
    > trollwarnungen !

    Meine Meinung

  9. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: SchnatzeGröder 11.07.06 - 19:09

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Melanchtor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie immer: Wer nicht deiner Meinung ist, ist
    > ein
    > Troll.
    >
    > Nein, der Ton macht die Musik... mit Meinung hat
    > dies nichts zu tun. Ansonsten kannst du sicher
    > erklären warum Opera noch immer ein absolutes
    > Schattendasein fristet.
    >
    > > Rauch lieber eine, vielleicht nich immer nur
    > HB...
    >
    > Danke, ich bin überzeugter Nichtraucher.
    >

    hmm dann rauche ich halt eine und surfe noch ein wenig mit meinem firefox durchs www!



  10. Re: Werbung zahlt sich aus...

    Autor: BSDDaemon 11.07.06 - 20:41

    SchnatzeGröder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmm dann rauche ich halt eine und surfe noch ein
    > wenig mit meinem firefox durchs www!

    Jetzt wäre es nur schön, wenn du noch geschrieben hättest warum Firefox... und nicht Opera oder MSIE oder Safari oder Konqueror oder Dillo oder Mozilla oder Netscape oder Flock oder Epiphany oder oder oder.




    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  11. lol fachzeitschriften, wer liest sowas schon ;)

    Autor: aasaa 12.07.06 - 04:42

    so ein geschwätz
    ich kenn mehr als genug leute die nich mal wissen was so ne zeitschrift ist und trotzdem ff benutzen
    einfach aus angst

    irgendwie schaffen es diverse personen immer wieder sich viren, würmer und sonst was ein zu fangen
    is mir noch nie passiert
    aber es gibt haufenweise leute die jeden tag was anderes haben
    von ihren IT profis (!) bekommen sie dann gesagt, wie unsicher der IE ist und wie toll der FF
    natürlich könnte man das auch über opera sagen
    jetzt wo er ya werbefrei gratis ist
    war er aber nicht immer und jetzt sind die opera hersteller als feiste kapitalisten abgestempelt
    pech gehabt, würd ich da sagen


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  2. minnt GmbH, Unterföhring
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de