1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryanair: Onboard-Internet ist keine…

Der Kunde will dafür nicht zahlen

  1. Beitrag
  1. Thema

Der Kunde will dafür nicht zahlen

Autor: lastadmin 20.07.18 - 11:57

Den Airlines ist hier eigentlich kein Vorwurf zu machen. Das Ticketgeschäft läuft fast ausschließlich über den Preis. Der große Erfolg von Billigairlines - allen voran Ryanair - zeigt doch ganz klar: die Kunden verzichten gern auf jegliche Komfortservices wenn sie dafür einen billigen Flug bekommen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Der Kunde will dafür nicht zahlen

lastadmin | 20.07.18 - 11:57
 

Re: Der Kunde will dafür nicht zahlen

PerilOS | 20.07.18 - 12:30
 

Re: Der Kunde will dafür nicht zahlen

johnsonmonsen | 20.07.18 - 12:49
 

Re: Der Kunde will dafür nicht zahlen

Oktavian | 20.07.18 - 12:59
 

Re: Der Kunde will dafür nicht zahlen

PerilOS | 20.07.18 - 13:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  2. Trianel GmbH, Aachen
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de