1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wework: Die Kaffeeautomatisierung des…

Das Problem ist nicht die Umgebung, das Problem sind die Leute

  1. Beitrag
  1. Thema

Das Problem ist nicht die Umgebung, das Problem sind die Leute

Autor: twothe 23.07.18 - 12:41

Ich habe mal in einer Firma gearbeitet, wo der eine Chef jeden Tag den Traum einer Arbeitsumgebung für alle gepredigt hat, und der andere kam jeden Tag mies gelaunt rein, hat alle angebrüllt, und den realen Arbeitstag zur Hölle gemacht. Ich kenne Firmen in denen man in engen, nicht klimatisierten Büros sitzt und man jeden Tag beste Laune hat, und Firmen mit Luxusbüros wo keiner arbeiten will.

Der wichtigste Faktor ist und bleibt der Mensch. Eine Firma kann sich jeden Cent sparen den sie für exotische Einrichtung ausgeben und die in einen guten und menschlichen Chef investieren, und wird damit erheblich besser fahren als mit 20 Kaffeesorten und einen Griesgram. Ein Projektleiter der seinen Job ordentlich macht und klar stellt, dass zeitliche Planungsfehler sein Problem sind und nicht die Mitarbeiter das ausbaden müssen sorgt instantan für einen Respekt, bei dem das Team erheblich motivierter ist, weil sie wissen: wenn was schief läuft müssen sie es nicht ausbaden sondern ihr Chef hält seinen Kopf für sie hin. Und ein Teamleiter der psychologisch geschult ist ist viel mehr wert als jemand der irgendwelche tollen Zertifikate hat, denn dann kann dieser soziale Probleme frühzeitig erkennen und beheben, bevor sie zu einer Pandemie werden. Jemandem im richtigen Moment mal respektvoll auf die Schulter zu klopfen erreicht viel mehr als 20 "Team-bildende Maßnahmen" mit Bällchenspiel.

Das andere Problem ist, dass sich die Leute dann immer Beratungsfirmen ins Haus holen die alles erzählen werden, nur nicht das der Chef ein Arsch ist der ausgetauscht werden sollte, denn dann werden sie am Ende ggf. nicht bezahlt. Also doktort man an allen möglichen Symptomen rum, nur nicht am Problem. Holt euch stattdessen lieber Leute die schamlos ehrlich sind und hört denen zu, dann löst ihr das Problem und spart nebenbei ne Menge Geld.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das Problem ist nicht die Umgebung, das Problem sind die Leute

twothe | 23.07.18 - 12:41
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

the-entertainer | 23.07.18 - 12:50
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Dino13 | 23.07.18 - 13:27
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Anonymer Nutzer | 23.07.18 - 13:33
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

FreakAzoid | 23.07.18 - 13:40
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Ymi_Yugy | 23.07.18 - 13:23
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Muhaha | 23.07.18 - 16:23
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Ymi_Yugy | 23.07.18 - 17:14
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

twothe | 23.07.18 - 18:09
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Anonymer Nutzer | 23.07.18 - 20:07
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Ymi_Yugy | 25.07.18 - 04:55
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

Sybok | 23.07.18 - 16:35
 

Re: Das Problem ist nicht die Umgebung...

flat_eric | 23.07.18 - 21:28
 

Laber hier nicht rum,

KlugKacka | 24.07.18 - 20:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de