1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro: Apple bringt…

Hört sich wie Makulatur an

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hört sich wie Makulatur an

    Autor: Vinnie 25.07.18 - 10:41

    Das Problem wie ich aus Youtube vids verstanden habe liegt doch daran, dass durch die zu hohe Temperatur die VRM in einen Sparmodus schalten und so die Wärmeentwicklung drosseln.

    Man kann natürlich immer die Folgen bekämpfen, wenn z.B. eine Autobahn 4-spurig ist kann ich natürlich sperren weil 50km später die 4 sich auf 2 reduzieren und dort Stau entsteht. Dann habe ich den Stau bekämpft, zumindest dort. Die Zufahrten zur Autobahn stelle ich nun Ampeln hin und lasse dann damit überall den Verkehr aufstauen, damit man bloß nicht 50km weiter den Stau hat.
    Ich kann auch noch in die zuwege der Auffahrten drosseln.

    Am Ende, verteile ich nur 1 Stunde Warten auf hunderte Stellen wo man akkumuliert auch eine Stunde warten muss.

    Die einzige Lösung die man in NL praktiziert: mehr Spuren! Bzw. den Durchfluss optimieren.


    Genau das ist doch hier bei Apple auch der Fall. Das Problem ist am Ende der Strasse wird nicht genug W hinaus gebracht aus dem Gehäuse.

    Klar kann ich überall drosseln und den CPU limitieren, dann bricht er nicht mehr an diese eine Stelle zusammen, wie auf der Autobahn.. Aber eine Lösung ist es nicht.. Die einzige lösung ist alle MBP zurück ins Werk und umbauen damit auch die Wärmeentwicklung die maximal entsteht von der Kühlung abtransportiert werden kann.

    Alles andere halte ich für deutsche Autobahnlösungen: keine.

  2. Re: Hört sich wie Makulatur an

    Autor: katze_sonne 25.07.18 - 11:24

    Überraschung, so macht Apple das aber immer. Denn die öffentliche Wahrnehmung ist damit jetzt wieder positiv, wenn auch ungerechtfertigt. Denn die Leute lassen sich mit sowas sehr gut verarschen.

  3. Re: Hört sich wie Makulatur an

    Autor: Netspy 25.07.18 - 13:12

    Aber verarschen willst du ja jetzt nur die Leute, oder? Denn Überraschung: Alle Tests zeigen, dass sich die MacBooks nach dem Update wie von Apple beworben verhalten und das Problem gelöst wurde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  4. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de