1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hello Games: Galaktisches Update für…

Ist gerade im Sale

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist gerade im Sale

    Autor: elgooG 25.07.18 - 14:16

    Wer sich das Ganze antun möchte, kann es sich übrigens im Sale holen:

    17,99 ¤ statt 39,99 ¤ im PSN
    27,49 ¤ statt 54,99 ¤ auf Steam

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: h3nNi 25.07.18 - 14:21

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sich das Ganze antun möchte, kann es sich übrigens im Sale holen:
    >
    > 17,99 ¤ statt 39,99 ¤ im PSN
    > 27,49 ¤ statt 54,99 ¤ auf Steam

    Ich habe es damals kurz nach Release für 1¤ bei Ebay ersteigert mit dem Hintergedanken, dass es irgndwann so einen Sammlerwert wie "E.T. the Extra-Terrestrial" bekommt.

  3. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: smirg0l 25.07.18 - 14:36

    26,99 ¤ im Humble Store

  4. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: _2xs 25.07.18 - 15:02

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer sich das Ganze antun möchte, kann es sich übrigens im Sale holen:
    > >
    > > 17,99 ¤ statt 39,99 ¤ im PSN
    > > 27,49 ¤ statt 54,99 ¤ auf Steam
    >
    > Ich habe es damals kurz nach Release für 1¤ bei Ebay ersteigert mit dem
    > Hintergedanken, dass es irgndwann so einen Sammlerwert wie "E.T. the
    > Extra-Terrestrial" bekommt.

    Gibt davon viel zu viele Kopien, als das es was wert werden könnte. Das gilt für beide Spiele =o

  5. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: zilti 25.07.18 - 15:14

    Auch auf GOG für denselben Preis wie Steam.

  6. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: lightnin 25.07.18 - 15:45

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch auf GOG für denselben Preis wie Steam.

    Achtung: Bei GOG fehlt (derzeit) wohl noch der Multiplayer-Part!
    https://www.gamestar.de/artikel/no-mans-sky-next-grosses-multiplayer-update-released-aber-nicht-fuer-die-gog-version,3332728.html

  7. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Tommy-L 25.07.18 - 17:57

    Ich bin an überlegen ob ich es mir für die 1X holen soll.
    Es ist aber ein bisschen so wie mit Tesla, kaum möglich unvoreingenommene Meinungen einzuholen.
    Kann jemand irgendwas halbwegs objektives zu dem Spiel sagen?

  8. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Micha12345 25.07.18 - 19:28

    Tommy-L schrieb:
    > Kann jemand irgendwas halbwegs objektives zu dem Spiel sagen?
    Ich versuch's mal:

    Wenn du Spaß daran hast
    - viele Stunden durch eine Landschaft zu laufen, um Sachen zu sammeln, ohne dass du dabei in großer Gefahr schwebst (ja, es gibt gefährliche Tiere und Pflanzen und auch die Umweltbedingungen können dich töten, aber ein Gamer mit etwas Erfahrung wird damit spielend fertig)
    - du keine wirklich große, übergeordnete Aufgabe hast, sondern die Dinge nur tust, weil man sie tun kann (Sprachen erforschen, Basen bauen, Raumschiffe finden, Planeten erforschen usw.)
    - es dir nichts ausmacht, dass die Welt in der du dich bewegst aus einer dann doch begrenzten Zahl von Elementen immer wieder neu zusammen gesetzt ist (Tiere haben z.B. oft zwei oder vier Beine, einen Kopf und Körper, den du so oder so ähnlich vielleicht auch schon einmal auf einen anderen Planeten gesehen hast, mit Landschaften und Pflanzen verhält es sich ähnlich). Ja, die Zahl der Elemente ist groß aber trotzdem begrenzt
    - es dir nichts ausmacht, dass du in deiner ganzen Spielzeit vielleicht nie die eine wirklich sensationelle Entdeckung machst, von der Freunde oder andere Spieler berichtet. Das Universum ist einfach verdammt, verdammt, verdammt groß.
    - du für dich selbst nachvollziehen kannst, warum es so viele Menschen gibt, die Spaß am Landwirtschafts-Simulator oder Minecraft-Kreativ-Modus haben.

    Es ist kein Spiel, dass sich an den klassischen Core-Gamer richtet. Es macht viele Dinge nicht so, wie man sie von anderen Spielen gelernt hat. Es lebt in erster Linie immer noch von den vielen, aber immer doch ähnlichen, Möglichkeiten seines Universums.

    Wenn dich das bis jetzt nicht abgeschreckt hat, kannst du es dir kaufen. Wenn du aber noch Zweifel hast, kauf es lieber nicht oder warte zumindest, bis es in einem Sale unter deine persönliche FuckIt-Grenze gesunken ist.

  9. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Hotohori 25.07.18 - 19:31

    lightnin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zilti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch auf GOG für denselben Preis wie Steam.
    >
    > Achtung: Bei GOG fehlt (derzeit) wohl noch der Multiplayer-Part!
    > www.gamestar.de

    Das "wohl" kannst du streichen, als GoG Besitzer kann ich bestätigen, der Multiplayer fehlt komplett, schon bei Atlas Rising fehlte dieser rudimentäre in der GoG Version. Soll nun später kommen, vielleicht.

  10. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Tommy-L 25.07.18 - 19:32

    Danke, das hat jetzt mehr gebracht als das was ich bis jetzt gefunden habe.

  11. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: wiseboar 26.07.18 - 10:45

    Ich schreib noch ein paar Sachen von meiner Perspektive.

    Gespielt habe ich seit Atlas-Update, davor haben mich die Reviews deutlich abgeschreckt. Es hat mir grundsätzlich wirklich gut gefallen - die Atmosphäre, die Grund-Mechaniken. Kämpfe im Weltall fand ich dagegen wirklich furchtbar - man kann ihnen aber größtenteils gut ausweichen.
    Ich hab es also doch nicht so wenig gespielt, aber mir ist es immer mehr dabei so gegangen, dass mir was fehlte. Nicht, dass es ein bestimmtes Feature gewesen wäre, eher, dass überall kleine bis größere Features fehlten. Die Story hat mich nicht annähernd mitgerissen, ich hab mich viel mit Basis-bauen/ Pflanzen für Ressourcen usw. beschäftigt und nach einer Zeit wird dann das grinden für die Ressourcen, die man nicht kaufen kann, ziemlich langweilig. Letztlich sind mir all die Dinge, die mir gefehlt haben, zu viel geworden und es war deutlich mehr Frust als Spielspaß da um es weiter zu spielen. Vielleicht ändert dieses Update meine Meinung, aber ich glaub es nicht - werd es am Wochenende versuchen. Es ist schwer wirklich genau zu sagen was nicht passt - es passt einfach nicht, es reicht nicht, es wiederholt sich, es wird frustrierend und langweilig. Das war meine Erfahrung mit No Mans Sky.

    Edit: und die Performance darf man nicht vergessen. Die ist echt grottenschlecht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.18 10:45 durch wiseboar.

  12. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Tommy-L 26.07.18 - 14:44

    Danke @All.
    Ich war kurz davor Speicherplatz zu verschwenden.
    Dann versuche ich es mit Elite Dangerous weiter ;-)

  13. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: dabbes 26.07.18 - 15:26

    Naja, das ist ja dann doch eher eine andere Kategorie von Spiel.
    Wenn du Spiele wie ED magst, dann dürfte NMS wohl eher nichts für dich sein.

  14. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Asser 26.07.18 - 19:39

    Für PC aktuell für 21,82¤ bei CDKeys zu haben. Um auf den Preis zu kommen, den 5% Gutschein von Facebook nutzen:

    https://www.facebook.com/cdkeyscom/app/393344207416996

    und als Währung USD unten einstellen.

  15. Re: Ist gerade im Sale

    Autor: Tommy-L 26.07.18 - 19:51

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das ist ja dann doch eher eine andere Kategorie von Spiel.
    > Wenn du Spiele wie ED magst, dann dürfte NMS wohl eher nichts für dich
    > sein.


    Ich bin da offen für beinahe alles. Aufbauspiele, Weltraumzeugs, Shooter, Rennen... Ich mag aber am liebsten eher komplexe Spiele und das setting hätte mir zugesagt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Rödl & Partner, Nürnberg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45