1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Steam Chat verlässt Beta

Gesehen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gesehen

    Autor: Sharra 25.07.18 - 16:23

    Zur Kenntnis genommen, und deaktiviert.
    Danke, ich nutze andere Systeme.
    Dem Rest viel Spass damit.

  2. Re: Gesehen

    Autor: Dadie 25.07.18 - 16:45

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zur Kenntnis genommen, und deaktiviert.
    > Danke, ich nutze andere Systeme.
    > Dem Rest viel Spass damit.

    Wie genau hast du das deaktiviert? Ich habe gestern 30 Min nach einer Möglichkeit gesucht den chat vollständig zu deaktivieren. Beim alten System könnte man einfach offline gehen und hatte seine Ruhe.

  3. Re: Gesehen

    Autor: BananenGurgler 25.07.18 - 17:06

    Ich hab ein "-nofriendsui" angehängt und zumindest hab ich den alten Steamfriends-kram wieder!

  4. Re: Gesehen

    Autor: Sharra 25.07.18 - 17:17

    Erstens hilft es, wenn man die Freundesliste einfach nicht nutzt. Inwieweit das für Multiplayer machbar ist, kann ich dir jetzt allerdings auch nicht sagen.
    Dann in den Optionen sämtliche Benachrichtigungen deaktivieren, und dich selbst auf offline für alle setzen.
    Dann das Fensterchen schließen, und fortan ist Ruhe.

    Ging schon mit dem alten System, und daran dürfte sich, auf den ersten Blick, nichts geändert haben.

  5. Re: Gesehen

    Autor: Bufanda 25.07.18 - 17:28

    Warum löscht ihr nicht einfach alle aus der Freundesliste, dann ist auch Ruhe. Wenn ihr eh anscheinend nur Offline-Spiele spielt.

    Da gibt es was neues und alle sind am Meckern. Die Konstanz im Leben ist die Veränderung.

  6. Re: Gesehen

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 25.07.18 - 18:53

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens hilft es, wenn man die Freundesliste einfach nicht nutzt. Inwieweit
    > das für Multiplayer machbar ist, kann ich dir jetzt allerdings auch nicht
    > sagen.
    > Dann in den Optionen sämtliche Benachrichtigungen deaktivieren, und dich
    > selbst auf offline für alle setzen.
    > Dann das Fensterchen schließen, und fortan ist Ruhe.
    >
    > Ging schon mit dem alten System, und daran dürfte sich, auf den ersten
    > Blick, nichts geändert haben.

    Die option offline in der Friendslist starten hab ich noch nicht wiedergefundem.

    Edit: Invisible, bleibt aber über den neustart hinaus aktiv.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.18 18:57 durch DreiChinesenMitDemKontrabass.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Servicemanagement (m/w/d)
    EVH GmbH, Halle (Saale)
  2. Fachinformatiker als IT Support Engineer - Servicedesk (m/w/d)
    SHE Informationstechnologie AG, Ludwigshafen am Rhein
  3. Mitarbeiter (m/w/d) im Innendienst für den Bereich Produktdatenmanagement
    Schubert Tacke GmbH & Co. KG, Velbert, Essen (Home-Office möglich)
  4. IT-Presales Consultant TestBench (m/w/d)
    imbus AG, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...
  2. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  3. (u. a. Samsung Q80A (2021) 50 Zoll QLED für 749€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Macbook Pro Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
  2. Geekbench & GFXBench Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
  3. MacOS Monterey Beta Hinweise auf neues Macbook Pro 16 mit höherer Auflösung

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

  1. Silence S04 Günstiges Elektroauto mit herausnehmbarem Akku vorgestellt
  2. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
  3. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen