1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesgerichtshof: Störerhaftung…

Ich halte viel vom BGH

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich halte viel vom BGH

    Autor: AllDayPiano 26.07.18 - 12:47

    Neben dem BVerfG sind das die einzigen Richter, die sich wirklich Gedanken zu einem Sachverhalt machen. Aus leidlicher Erfahrung weiß ich leider nur zu gut, dass Gerichte nicht zwangsläufig die Sach- und Faktenlage angemessen beurteilen. Gerade in den niedrigeren Instanzen machen sich Richter oftmals die Sache leicht und versuchen, durch Reduktion eines Sachverhaltes auf ein absolutes Mindestmaß, ein schnelles Urteil zu fällen.

    Auch wenn ich nicht jedes Urteil des Bundesgerichtshofes oder des Bundesverfassungsgerichts gutheiße, so fällt oftmals eine Entscheidung, die zumindest mit gesundem Menschenverstand nachvollziehbar ist.

    Zum Urteil selbst kann man nur sagen, dass eine derartige Entscheidung lange überfällig war.

  2. Re: Ich halte viel vom BGH

    Autor: Sharra 26.07.18 - 12:57

    Da bin ich ganz bei dir, zumindest grundsätzlich.
    Allerdings neigt der BGH, im Gegensatz um Bundesverfassungsgericht, in letzter Zeit vermehrt dazu, sich die Sache auch etwas zu einfach zu machen. Da wird dann lieber pauschalisiert, statt zu konkretisieren.
    Derzeit noch nicht tragisch, eher ein wenig verwunderlich. Aber wenn die Tendenz so weiter geht, könnte es in ein paar Jahren problematisch werden.

    Und bevor du, oder jemand anders, jetzt fragst: Nein, ich kann jetzt grade, auf Anhieb keine konkreten Beispiele nennen. Das ist mehr das Bild, das mir, immer mal wieder, beim lesen der Urteile, so in den Sinn kommt, ohne dass es konkret hängen bleibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena
  2. Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  3. Netze BW GmbH, Biberach
  4. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Vivobook Flip 14 Asus-Convertible verwendet AMD Renoir ab 600 US-Dollar
  2. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  3. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann