1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sysadmin Day 2018…

Re: Nicht repräsentativ und kein "echter" Sysadmin !

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Nicht repräsentativ und kein "echter" Sysadmin !

Autor: bigteddy 28.07.18 - 19:29

tomate.salat.inc schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> > Und - das muss auch gesagt werden, obwohl das viele natürlich auch nicht
> > hören wollen - gerade in der Softwareentwicklung gibt es auch genügend
> > Konkurrenzdruck von jungen Entwicklern, die wenige oder keine
> > Verpflichtungen haben und glauben, dass sie einen geilen Job bekommen,
> > wenn sie Mate und Schnittchen jeden Tag frei in der Küche stehen und deswegen
> > für kleines Geld arbeiten.
> Gerade in der Softwareentwicklung? Ist die Aussage dein ernst :D? Sorry,
> aber gerade hier werden die Leute händeringend gesucht. Wir haben Teams wo
> kein einziger deutsch sprechen kann. Um fähige Leute zu bekommen musst du
> international rekrutieren.

Richtig. Hier werden händeringend Leute gesucht. Aber eben gerade nicht zu jedem Preis. Das ist ja der Punkt, warum händeringend Leute gesucht werden. Und überleg mal, warum du Teams hast, wo kein einziger Deutsch spricht. Solche Teams kenn ich auch. Ich krieg in Indien ohne Probleme Softwareentwickler für 20k¤/a angestellt. Und für 35k¤/a krieg ich die auch nach Deutschland. Gleiches gilt für Chinesen. In Russland ist es teurer, alles in Europa bewegt sich in Richtung deutsches Gehaltsniveau.

Der "Fachkräftemangel" ist kein Mangel an Fachkräften sondern ein Mangel an Fachkräften, die ins Budget passen. Das sollte man in Zukunft vielleicht mal mit dazu schreiben. Ich bin in ITSEC unterwegs und der Wahnsinn, den ich dort erlebe (Gehaltsvorstellungen und Budgets) ist mindestens genauso irre. Wenn ich dann zu nem Pentester im Bewerbungsgespräch sage, dass er keine 120k¤/a bekomment wird, eigentlich nicht mal die Hälfte und ich ihm viel Glück wünsche, eine Stelle zu finden, schauen die auch immer ganz erstaunt. Und ja, solche Positionen gibt es, gerade bei ITSEC, auch da kenne ich Pentester, die 200k¤/a+ verdienen. Die sind aber extremst spezialisiert unterwegs und haben echtes Inselwissen. Und die wissen auch: Wenn die Technik, die sie kennen obsolet wird, ist Essig mit den Kohlen. Der Wald- und Wiesen-Pentester spielt auf einem völlig anderen Gehaltslevel, frag mal den guten Herrn Schreiber von der SySS, wenn er von seinen "Pentest-Affen" spricht.

> Und zum Thema kleines Geld: als Softwareentwickler bewirbst du nicht - du
> wirst von einem Headhunter vorgestellt, welcher dich vorbereitet und ein
> mit dir abgesprochenes Gehalt vereinbart. Und da die Provision vom
> Headhunter sich an meinem Gehalt orientiert, wird dieser versuchen da etwas
> möglichst hohes zu bekommen.

Das ist Unfug. Die Vorstellung der "Provision nach Gehalt" ist die romantische Lüge, die Headhunter zum socializen dem Kandidaten erzählen. Der Headhunter muss sich ja sozial auf deine Seite stellen. Es ist schon lange Usus, dass Headhunter für Besetzung von Linienjobs pauschal bezahlt werden. Headhunter sind nichts anderes als eine bequeme Form des Recruiting, meist ohnehin nur dann eingesetzt, wenn die Firma organisatorisch schon nicht so Bombe aufgestellt ist. Bitte nicht alles glauben, was der Headhunter so erzählt. :)

> Nenne es wie du es willst. Ist mir egal ;-) - ich weiß was ich will und ich
> will sicher nicht Leben um zu arbeiten. Ich will keine 60h+ Woche und ich
> will nicht in unzähligen Meetings versauern. Ich sehe es doch in unseren
> Slack-Channels: während ich mein Wochenende daheim Eier-schaukelnd auf der
> Couch verbringen kann geht es da permanent um "was läuft und was nicht".

Völlig berechtigter Anspruch. Nur: Was hat das mit der auszufüllenden Rolle zu tun? Job ist Job und Schnaps ist Schnaps. Ich habe keine 60h Woche, warum auch. Ich nehme mir auch die Freiheit heraus, ein Meeting zu verlassen, wenn es für mich nicht sinnvoll ist. Warum auch nicht. Ich bleib auch nicht in irgendwelchen Calls, wenn in dem Call nichts mehr kommt, was mich betrifft. Weißt, das ist schon auch eine Frage davon, in welches Becken man springt und wie sehr man sich manipulieren lässt. Regeln muss man schon auch gestalten. Und wenn mich wer zu einem Meeting einlädt, mir aber nicht sagen kann, warum er mich einlädt, der bekommt halt die Absage via "optionale Teilnahme".

> Ab einer bestimmten Stufe schaltest du nicht mehr. Ich kenns auch von
> meinem Vater, selbst im Urlaub war er erreichbar und hat mit Kunden
> telefoniert. Dafür ist mir meine Freizeit einfach viel zu wichtig.

Gut, das mach ich auch ab und an, einfach weil es für mich entspannter ist, im Urlaub zu telefonieren als nach dem Urlaub einen Trümmerhaufen vorzufinden. Geplant. Nie ungeplant. Da kommt dann die Abwesenheitsnotiz. Wenn vor dem Urlaub alle CMA-Dokumente am Start sind, ist das ja auch alles kein Problem.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die schöne heile Welt

ninflu | 27.07.18 - 09:14
 

Re: Die schöne heile Welt

user0345 | 27.07.18 - 09:20
 

Re: Die schöne heile Welt

Mixermachine | 27.07.18 - 09:22
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 28.07.18 - 08:38
 

Re: Die schöne heile Welt

blabba | 27.07.18 - 09:30
 

Re: Die schöne heile Welt

LordSiesta | 27.07.18 - 09:39
 

Nicht repräsentativ und kein "echter...

gersi | 27.07.18 - 09:43
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

Hawk321 | 27.07.18 - 10:04
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

ibsi | 27.07.18 - 10:08
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

blabba | 27.07.18 - 10:38
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

uschatko | 27.07.18 - 10:37
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

caldeum | 27.07.18 - 11:00
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

redmord | 27.07.18 - 23:51
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

bigteddy | 28.07.18 - 10:56
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 28.07.18 - 18:18
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

bigteddy | 28.07.18 - 18:41
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 28.07.18 - 19:08
 

Re: Nicht repräsentativ und kein "echter" Sysadmin !

bigteddy | 28.07.18 - 19:29
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 28.07.18 - 19:50
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

bigteddy | 29.07.18 - 23:26
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 30.07.18 - 20:50
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

bigteddy | 31.07.18 - 00:43
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 31.07.18 - 09:52
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

bigteddy | 31.07.18 - 13:12
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tomate.salat.inc | 31.07.18 - 14:23
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

Test_The_Rest | 31.07.18 - 15:29
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

Oktavian | 27.07.18 - 10:46
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

captaincoke | 27.07.18 - 10:53
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

RipClaw | 27.07.18 - 11:33
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

SirFartALot | 27.07.18 - 12:11
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

Lanski | 27.07.18 - 14:51
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

aLpenbog | 27.07.18 - 12:14
 

Re: Nicht repräsentativ und kein...

tunnelblick | 28.07.18 - 07:32
 

Re: Die schöne heile Welt

nomnomnom | 27.07.18 - 13:31
 

Re: Die schöne heile Welt

lurker74 | 27.07.18 - 13:52
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 28.07.18 - 08:41
 

Re: Die schöne heile Welt

bigteddy | 28.07.18 - 10:59
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 28.07.18 - 12:52
 

Re: Die schöne heile Welt

bigteddy | 28.07.18 - 17:50
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 28.07.18 - 18:29
 

Re: Die schöne heile Welt

bigteddy | 28.07.18 - 18:55
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 28.07.18 - 20:00
 

Re: Die schöne heile Welt

bigteddy | 29.07.18 - 23:50
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 30.07.18 - 08:50
 

Re: Die schöne heile Welt

SirFartALot | 30.07.18 - 10:58
 

Re: Die schöne heile Welt

Niaxa | 30.07.18 - 12:28
 

Re: Die schöne heile Welt

Test_The_Rest | 31.07.18 - 15:38
 

Re: Die schöne heile Welt

tunnelblick | 28.07.18 - 20:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  4. iComps GmbH, Bad Schwalbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 3,89€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

    EOS 5D Mark I und Mark II: Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro
    EOS 5D Mark I und Mark II
    Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro

    Canons EOS 5D und Mark II sind im Jahr 2021 eine gute Wahl für die Hobbyfotografie. Wir erklären, was beim Gebrauchtkauf zu beachten ist.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 6K Pro macht Anwenderwünsche wahr
    2. Leica Q2 Monochrom im Test Nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen für stolze 5.590 Euro
    3. Metalenz Einzelne Linse könnte Smartphone-Kameras flacher machen