1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Mozilla entfernt Support für…

"Konkurrenzfähig bleiben"

  1. Beitrag
  1. Thema

"Konkurrenzfähig bleiben"

Autor: demon driver 27.07.18 - 15:05

Leider, und Firefox ist da schon lange ganz vorne mit dabei, verstehen manche Open-Source-Entwicklercommunities nicht mehr, dass einer der potenziellen Attraktivitätsvorteile von Open Source ist, den Zwängen des kommerziellen Konkurrenzkapitalismus nur begrenzt unterworfen zu sein, mithin die grundsätzliche Möglichkeit zu haben, dessen hässliche Folgen teilweise vermeiden zu können.

So war und ist mit Einschränkungen bis heute ein enormer Vorteil der Linux-Betriebssystemwelt, dass es aktuelle Erzeugnisse gibt, die auf sehr alter wie auch auf sehr exotischer Hardware lauffähig sind. Es war und ist da in gewissem Maße immer noch Tradition, die Bedürfnisse von "Randgruppen" ernst zu nehmen – auch wenn die Tendenz beliebter Distributionen, ja selbst von Tails, dessen Einsatz gerade in den ärmeren Regionen dieser Erde tendenziell umso mehr Sinn macht, unschönerweise verschärft dahin geht, die 32-Bit-x86-Versionen über Bord zu werfen.

Gerade die Geschichte von Firefox ist dabei eine Geschichte der Nutzerbevormundung, wie man sie sonst eher von kommerziellen Quasimonopolisten wie Microsoft kennt. Dieser neue Schritt – auch wenn es noch soviele Ausweichlösungen gibt – ist nur ein weiterer Schritt in genau diese Richtung. Diesmal sogar ein sachlich unbegründeter, zumal die Ausrede, man habe nicht genug Kapazitäten für die Neuimplementation, bestenfalls ein erschreckendes Licht auf die generelle Situation in Sachen Entwicklungskapazitäten bei Mozilla wirft. Oder liegt es an der Firefox-Architektur, dass das so schwer sein soll? Im Ernst – man schafft es da nicht, kurzfristig ein simples RSS-Reader-Modul neu zu schreiben??

Vielleicht liegt es ja einfach daran, dass der Mozilla-Entwickler-Elite die Anwender schon lange egal sind.

Mir persönlich ist allerdings Firefox zunehmend egal – ich brauche den nur noch, um zu schauen, ob Dinge, die ich mache, darauf vernünftig aussehen. Im Bereich Web-Entwicklung bietet Chrome ohnehin entscheidende Vorteile in den Entwickler-Tools.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.18 15:10 durch demon driver.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Konkurrenzfähig bleiben"

demon driver | 27.07.18 - 15:05
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

Hotohori | 27.07.18 - 19:17
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

DeathMD | 27.07.18 - 19:45
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

Hotohori | 28.07.18 - 06:28
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

demon driver | 27.07.18 - 23:18
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

Hotohori | 28.07.18 - 06:43
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

tg-- | 28.07.18 - 11:05
 

Re: "Konkurrenzfähig bleiben"

demon driver | 28.07.18 - 12:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Service (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof)
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme II
    Universität Passau, Passau
  3. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  4. Mitarbeiter Datenschutz / Compliance - Schwerpunkt IT (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 569,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de