1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexa-Soundbars im Test: Sonos…

Besser: Alexa + BT soundbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser: Alexa + BT soundbar

    Autor: 0mega 30.07.18 - 12:34

    Ich halte es für Unsinn, diese ganzen Geräte voll zu integrieren, und fahre gut mit einem modularen System. Mein Fernseher ist dumm, wird von einer Soundbar mit 4 HDMI inputs und bluetooth gespeist, Alexa verbindet sich automatisch per bt (und schaltet die soundbar auch aus dem standby auf an), als Zuspieler habe ich ein nvidia shield tv.

    Klar, es ist nicht so schick wie ein System aus einem Guss, aber ich habe noch nie so ein System gesehen was nicht unter der Integration gelitten hätte. Schlechte update policies, fehlende features usw... bei einem modularen System tausche ich einfach die Komponente aus die mir nicht mehr taugt.

  2. Re: Besser: Alexa + BT soundbar

    Autor: synapse' 30.07.18 - 13:11

    Stimme dir zu.
    Ich hätte am liebsten auch komplett dumme Fernseher, mit top Panel-Qualität.
    Nun habe ich ein LG OLED, mit zwar einigermaßen guten LS, die ich aber nie nutze wegen externer 5.1 Anlage. Und das macht das Gerät, das eigentlich ein Panel von ca. 1cm dicke hat, unten nochmal um 5cm dicker.
    Als Zuspieler verwende ich auch ausschließlich einen Apple TV 4K.

    Dann lieber 500¤ weniger, und den ganzen Schnickschnack weglassen und das Gerät so flach und dumm wie möglich designen :).

  3. Re: Besser: Alexa + BT soundbar

    Autor: Eisklaue 30.07.18 - 13:19

    Was für eine Sounbar hast du die 4 HDMI Inputs besitzt?

  4. Re: Besser: Alexa + BT soundbar

    Autor: nicoledos 30.07.18 - 15:01

    Natürlich muss die Soundbar nach 2 Jahren mit der restlichen Welt inkompatibel werden und darf keine Updates mehr erhalten. Wachstum, Wachstum, Wachstum der Wirtschaft und der Müllberge geht sonst nicht.

    immer diese Konsumverweigerer.
    Meine klassische Stereoanlage mit zusätzlichen InOut/BT-Adaptern tut auch noch was sie soll. HDMI? kennt die garnicht.

  5. Re: Besser: Alexa + BT soundbar

    Autor: John2k 31.07.18 - 08:39

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich muss die Soundbar nach 2 Jahren mit der restlichen Welt
    > inkompatibel werden und darf keine Updates mehr erhalten. Wachstum,
    > Wachstum, Wachstum der Wirtschaft und der Müllberge geht sonst nicht.
    >
    > immer diese Konsumverweigerer.
    > Meine klassische Stereoanlage mit zusätzlichen InOut/BT-Adaptern tut auch
    > noch was sie soll. HDMI? kennt die garnicht.

    Herzlichen Glückwunsch. Wenn es den für den Anwendungsfall ausreicht.
    Ich hab lieber eine Anlage, über die ich alles laufen lassen kann, was ich besitze.

    Zumal deine Anlage sich ordentlich Strom gönnt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ellwangen (Jagst)
  2. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  3. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Eagle 8G für 532,58€, PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel...
  3. (u. a. MSI GEFORCE RTX 3060 TI GAMING X TRIO für 599€)
  4. (u. a. Nintendo Joy-Con 2er-Set für 54,99€, Targus 2-in-1 Stylus & Kugelschreiber Eingabestift...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer