1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zhongshan Subor Z+: AMD baut SoC mit PS4…

Abgrenzung zur APU?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abgrenzung zur APU?

    Autor: Geistesgegenwart 05.08.18 - 15:23

    AMD Ryzen + Vega gibts ja auch hierzulande als APU von AMD. Neu erscheint mir lediglich das ein chinesischer Hersteller ein spezielles Mainboard plus Gehäuse liefert, das einer "Spielkonsole" ähnelt.

  2. Re: Abgrenzung zur APU?

    Autor: ms (Golem.de) 05.08.18 - 15:36

    Der Chip ist einzigartig, ihn gibt es in dieser Form nur für Zhongshan, er hat viel mehr CUs als AMDs Raven Ridge und nutzt GDDR5 statt DDR4.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.18 15:40 durch ms (Golem.de).

  3. Re: Abgrenzung zur APU?

    Autor: thecrew 06.08.18 - 10:27

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Chip ist einzigartig, ihn gibt es in dieser Form nur für Zhongshan, er
    > hat viel mehr CUs als AMDs Raven Ridge und nutzt GDDR5 statt DDR4.

    ALso im Prinzib eine Ryzen APU aber mit noch mehr Power? 1.536 Shader sind für ne APU ja schon echt Krass (Das sind mehr als doppelt so viele wie ein Ryzen 7 2700U hat). Klar ist es eine Spezialanfertigung so wie die Socs von der PS4 und xbox one auch. Aber warum kann man das ganze dann nicht als fertiges kleines SOC Board kaufen? Im Micro ATX Format oder so. Wäre ich sofort dabei , wenn die Leistung ausgewogen ist. Gibt in dem Bereich eh noch viel zu wenig. Zudem stelle man sich das Teil in einem Notebook vor..... Das wäre der Hammer.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.18 10:30 durch thecrew.

  4. Re: Abgrenzung zur APU?

    Autor: freddx12 06.08.18 - 11:09

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ms (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Chip ist einzigartig, ihn gibt es in dieser Form nur für Zhongshan,
    > er
    > > hat viel mehr CUs als AMDs Raven Ridge und nutzt GDDR5 statt DDR4.
    >
    > ALso im Prinzib eine Ryzen APU aber mit noch mehr Power? 1.536 Shader sind
    > für ne APU ja schon echt Krass (Das sind mehr als doppelt so viele wie ein
    > Ryzen 7 2700U hat). Klar ist es eine Spezialanfertigung so wie die Socs von
    > der PS4 und xbox one auch. Aber warum kann man das ganze dann nicht als
    > fertiges kleines SOC Board kaufen? Im Micro ATX Format oder so. Wäre ich
    > sofort dabei , wenn die Leistung ausgewogen ist. Gibt in dem Bereich eh
    > noch viel zu wenig. Zudem stelle man sich das Teil in einem Notebook
    > vor..... Das wäre der Hammer.


    Das ding zieht aber strom wie eine ps4 pro, wenn nicht sogar mehr. Definitiv nicht mobiltauglich.

  5. Re: Abgrenzung zur APU?

    Autor: thecrew 06.08.18 - 11:33

    freddx12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ms (Golem.de) schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Der Chip ist einzigartig, ihn gibt es in dieser Form nur für
    > Zhongshan,
    > > er
    > > > hat viel mehr CUs als AMDs Raven Ridge und nutzt GDDR5 statt DDR4.
    > >
    > > ALso im Prinzib eine Ryzen APU aber mit noch mehr Power? 1.536 Shader
    > sind
    > > für ne APU ja schon echt Krass (Das sind mehr als doppelt so viele wie
    > ein
    > > Ryzen 7 2700U hat). Klar ist es eine Spezialanfertigung so wie die Socs
    > von
    > > der PS4 und xbox one auch. Aber warum kann man das ganze dann nicht als
    > > fertiges kleines SOC Board kaufen? Im Micro ATX Format oder so. Wäre ich
    > > sofort dabei , wenn die Leistung ausgewogen ist. Gibt in dem Bereich eh
    > > noch viel zu wenig. Zudem stelle man sich das Teil in einem Notebook
    > > vor..... Das wäre der Hammer.
    >
    > Das ding zieht aber strom wie eine ps4 pro, wenn nicht sogar mehr.
    > Definitiv nicht mobiltauglich.

    Ja, wenn du damit zockst.. Das macht ein "Gaming Notebook" aber auch nicht anders.
    Ohne Netzteil läuft dann da nicht besonders lange was.
    Wenn du nicht zockst wird sich das Teil so verhalten wie ein aktueller CPU.
    Aber man hätte zumindest die Wahl.

    Hab mir mal gerade Fotos auf einer anderes Seite angesehen. Das Ding ist ja ein Komplettes All in one Board mit diesem APU / + 8GB RAM
    Kann man sich praktisch vorstellen wie ein großer Rasberry PI mit PS4 Pro+ Soc. Als nur APU wird es dann dann wohl so auch nicht geben. Da das Soc Board wohl auf perfekte Zusammenarbeit der Komponenten ausgelegt ist. Aber es wäre ideal für einen kleinen Wohnzimmer PC wenn der Preis stimmt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.18 11:34 durch thecrew.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikations- und Datenbankadministrator (m/w/d)
    Deutsche Rückversicherung AG / VöV Rückversicherung KöR, Düsseldorf
  2. Mitarbeiter (w/m/d) IT-Service
    The Boston Consulting Group GmbH, Frankfurt
  3. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik / Angewandte Informatik
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de