1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Voll im Saft - Firefox 2.0 Beta 1…

Rechtschreibkorrektur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechtschreibkorrektur

    Autor: Rechtschreibkorrektur 13.07.06 - 10:52

    Alos ich muss ja sagen, dass die Rechtschreibkorrektur vermutlich das beste Merkmal ist. Da wird man gleich auf seine Fehler hingewiesen. Kommt mir fast so vor wie zu meiner Grundschulzeit, in der meine Mutter oder Vater für jeden Fehler mir eine runtergehauen haben. :-)

    PS: Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

  2. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: narf 13.07.06 - 11:18

    Rechtschreibkorrektur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alos ich muss ja sagen, dass die
    > Rechtschreibkorrektur vermutlich das beste Merkmal
    > ist. Da wird man gleich auf seine Fehler
    > hingewiesen. Kommt mir fast so vor wie zu meiner
    > Grundschulzeit, in der meine Mutter oder Vater für
    > jeden Fehler mir eine runtergehauen haben. :-)
    >
    > PS: Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


    Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch in Foren der häufige Fehler mit "Standart" statt "Standard", etc...

  3. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: Hans 13.07.06 - 11:21

    narf schrieb:
    > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart" statt
    > "Standard", etc...

    http://de.wiktionary.org/wiki/Standart

    Eine Rechtschreibprüfung wird wohl nicht reichen :).

  4. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: Standart 13.07.06 - 11:21

    narf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rechtschreibkorrektur schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alos ich muss ja sagen, dass die
    >
    > Rechtschreibkorrektur vermutlich das beste
    > Merkmal
    > ist. Da wird man gleich auf seine
    > Fehler
    > hingewiesen. Kommt mir fast so vor wie
    > zu meiner
    > Grundschulzeit, in der meine Mutter
    > oder Vater für
    > jeden Fehler mir eine
    > runtergehauen haben. :-)
    >
    > PS: Ich hoffe
    > ihr versteht was ich meine.
    >
    > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart" statt
    > "Standard", etc...


    Das wage ich zu bezweifeln. Word z.B. korrigiert Standart nicht.

  5. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: Deutsch112 13.07.06 - 11:28

    Standart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > narf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Rechtschreibkorrektur schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Alos ich muss ja sagen, dass
    > die
    >
    > Rechtschreibkorrektur vermutlich das
    > beste
    > Merkmal
    > ist. Da wird man gleich
    > auf seine
    > Fehler
    > hingewiesen. Kommt mir
    > fast so vor wie
    > zu meiner
    >
    > Grundschulzeit, in der meine Mutter
    > oder
    > Vater für
    > jeden Fehler mir eine
    >
    > runtergehauen haben. :-)
    >
    > PS: Ich
    > hoffe
    > ihr versteht was ich meine.
    >
    > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch
    > in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart"
    > statt
    > "Standard", etc...
    >
    > Das wage ich zu bezweifeln. Word z.B. korrigiert
    > Standart nicht.

    Wieso soll Word das Wort auch korrigieren, ist ja richtig geschrieben.
    Allerdings sollte man nachdenken, ob man nun Standart oder Standard meint.

    Standard: http://de.wikipedia.org/wiki/Standard

    Standart: http://de.wikipedia.org/wiki/Standart


  6. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: Frell 13.07.06 - 12:15

    narf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart" statt
    > "Standard", etc...

    Solange die Prüfung nicht Intelligent ist und den Text interpretieren kann, ist das hoffnungslos.

  7. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: blub 13.07.06 - 13:01

    Frell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > narf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch
    > in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart"
    > statt
    > "Standard", etc...
    >
    > Solange die Prüfung nicht Intelligent ist und den
    > Text interpretieren kann, ist das hoffnungslos.
    >

    solange sie besser ist als (oder wie - ach egal) die MAC OS X Rechtschreibprüfung. Bei den Systemprogrammen ist die ja sowas von schlecht :/

  8. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: blub 13.07.06 - 13:01

    Frell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > narf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh ja! Vielleicht verringert sich dann auch
    > in
    > Foren der häufige Fehler mit "Standart"
    > statt
    > "Standard", etc...
    >
    > Solange die Prüfung nicht Intelligent ist und den
    > Text interpretieren kann, ist das hoffnungslos.
    >

    solange sie besser ist als (oder wie - ach egal) die MAC OS X Rechtschreibprüfung. Bei den Systemprogrammen ist die ja sowas von schlecht :/

  9. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: pool 13.07.06 - 20:39

    > solange sie besser ist als (oder wie - ach egal)

    "als" ist schon richtig ;-)


  10. Re: Rechtschreibkorrektur

    Autor: zwifi 27.07.06 - 01:31

    Rechtschreibkorrektur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alos ich muss ja sagen, dass die
    > Rechtschreibkorrektur vermutlich das beste Merkmal
    > ist. Da wird man gleich auf seine Fehler
    > hingewiesen. Kommt mir fast so vor wie zu meiner
    > Grundschulzeit, in der meine Mutter oder Vater für
    > jeden Fehler mir eine runtergehauen haben. :-)
    >
    > PS: Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


    Wie? Nie mehr "das" lesen, wo "dass" hingehört? Und umgekehrt? Ok, das ist eher Grammatik. Aber wenn wir durch die Funktion von "gross", "Strasse" und "Spass" verschont werden (Jaja, die Schweizer dürfen!), wär das doch schonmal ein Anfang.

    Aber ich geh mal lieber ins Bett, da träumt es sich besser als vorm Rechner. Wahrscheinlich wird die Rechschreibfunktion lieber abgeschaltet, weil sie immer den ganzen Text mit roten Kringeln vollmalt.

    PS: Ich verstehe. Du meinst, dass du nicht gewaltfrei erzogen wurdest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Raum Frankfurt am Main
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord