1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: EuGH erlaubt keine…

Bilderklau durch eine Schule in Bayern

  1. Beitrag
  1. Thema

Bilderklau durch eine Schule in Bayern

Autor: Rainer7 08.08.18 - 11:38

hi

vor vielen Jahren ist mir das auch passiert:

auf der Webseite einer Schule wurde in Bild von mir veröffentlicht. Ich habe mir auch erlaubt Schadensersatz zu fordern.

Die Schule hat dann auch gemauert.

Erst als ich das Bayr. Kultusministerium angeschrieben hatte war der Druck so gross das die dann bezahlt haben. Soweit ich mich erinnere waren das 100 Euro.

Wenn ich vorher gefragt worden wäre hätte ich das Bild kostenfrei zur Verfügung gestellt. Einfach "klauen" kann ich nicht leiden.

Das Bild hatte ich bei einer Aktion gemacht bei der ich als Journalist teilgenommen hatte. Es wurde darauf hin kommerziell genutzt.

Da hab ich es nicht eingesehen den Bilderklau einfach so durchgehen zu lassen.

Wenn ich im nächsten Supermarkt ne Packung Kaugummi klaue und dabei erwischt werde muss ich dafür auch geradestehen.

Wenn die Lehrer an einer Schule es nicht schaffen ausreichend Medienkompetenz zu vermitteln dann muss halt der Dienstherr für den Schaden aufkommen der dadurch entstanden ist.

Rainer

PS: der Schüler musste selbstverständlich nichts bezahlen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bilderklau durch eine Schule in Bayern

Rainer7 | 08.08.18 - 11:38
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

buuii | 08.08.18 - 16:00
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

gol.emnutzer | 08.08.18 - 17:08
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

Wechselgänger | 08.08.18 - 17:46
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

buuii | 09.08.18 - 11:29
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

gol.emnutzer | 10.08.18 - 22:26
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

quineloe | 11.08.18 - 10:25
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

DeathMD | 08.08.18 - 19:27
 

Re: Bilderklau durch eine Schule in Bayern

FreiGeistler | 09.08.18 - 07:30

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co.KG, Groß-Umstadt
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. AMMERLÄNDER VERSICHERUNG Versicherungsverein a. G. (VVaG), Westerstede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 500 GB für 69,21€, Seagate Expansion Portable SSD 2 TB für 56...
  2. (u. a. Samsung 55 Zoll TV Crystal UHD für 515,67€, HP 17-Zoll-Notebook für 449,00€, Huawei...
  3. 169,99€ (Bestpreis!)
  4. 77,01€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080