1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New Wave: Unitymedia beschleunigt…

Bestehendes fixen bevor man upgraded...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestehendes fixen bevor man upgraded...

    Autor: Chris0706 10.08.18 - 12:53

    Habe seit dem kostenlosem Upgrade von 100Mbit auf 200Mbit zwischen 20:00 und 22:30 Uhr so starke Netzeinbrüche, dass Streams nur noch in 480p flüssig laufen.

    Die sollten lieber erst ihr Netz ausbauen.. Verbesserung wurde von Ende März auf Ende April auf Ende Mai und jetzt irgendwann im Oktober rausgezögert. Ich könnte kotzen!

  2. Re: Bestehendes fixen bevor man upgraded...

    Autor: Der Spatz 10.08.18 - 13:04

    Sei froh wenn die bei Dir im Keller nicht aufrüsten müssen.

    Bei uns im Keller das Empfangsboard war so schön hinter dem Kellerausbau versteckt (Kleine Plastikbox mit ein paar Ein- und Ausgängen in halber Schuhkarton größe.

    Nach dem Ausbau hänngt da jetzt ein 50-60 cm Blech mit mehreren Netzteilen, Verstärkern, Filtern und dutzenden von Kabeln.

    Irgendwann bau ich da dann auch mal ein Gehäuse drum herum, damit das nicht so offen an der Wand hängt.

  3. Re: Bestehendes fixen bevor man upgraded...

    Autor: LinuxMcBook 11.08.18 - 15:45

    Wovor hast du denn Angst? :D

  4. Re: Bestehendes fixen bevor man upgraded...

    Autor: LinuxMcBook 11.08.18 - 15:46

    Chris0706 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe seit dem kostenlosem Upgrade von 100Mbit auf 200Mbit zwischen 20:00
    > und 22:30 Uhr so starke Netzeinbrüche, dass Streams nur noch in 480p
    > flüssig laufen.
    >
    > Die sollten lieber erst ihr Netz ausbauen.. Verbesserung wurde von Ende
    > März auf Ende April auf Ende Mai und jetzt irgendwann im Oktober
    > rausgezögert. Ich könnte kotzen!

    200 MBit/s bietet Unitymedia gar nicht an. Du bist bestimmt bei Vodafone.

    Ließ noch mal den Artikel. Thema verfehlt, 6, setzen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
  4. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17