1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Miix 630: Lenovos ARM-Detachable…

>1000¤?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. >1000¤?

    Autor: thrust26 15.08.18 - 14:26

    Kann mir mal jemand erklären, warum die Dinge so teuer sind?

    Einfache Atom-Convertibles kosten ein Drittel davon und sind bei normaler Software auch nicht langsamer. OK, die haben nicht ganz die Ausstattung, aber mehr als 500¤ sollten die ARM-Detachables m.E. trotzdem nicht kosten.

  2. Re: >1000¤?

    Autor: forenuser 15.08.18 - 14:40

    Ich wundere mich auch etwas...

    Ich habe für mein 2017'er Surface Pro inkl. Tastatur keine EUR 800,- gezahlt...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  3. Entwicklungskosten, Features, Ursprung

    Autor: Bigfoo29 15.08.18 - 16:05

    Im Prinzip handelt es sich um vergrößerte Smartphones. Und wenn ihr dann mal guckt, was für Preise da von Apple/Samsung aufgerufen werden...

    Außerdem bedienen diese Tablets ein anderes Metier als die Atom-Geräte. Die Atom-Gurken können - Vom Hersteller her kastriert - weder >FHD an externe Bildschirme ausgeben noch mehrere Tage bis Wochen lang Standby (und sind dann binnen einer Sekunde einsatzfähig).

    Noch dazu kommt, dass man sich die Entwicklung dieser neuen Plattform erstmal bezahlen lassen will.

    Regards.

  4. Re: Entwicklungskosten, Features, Ursprung

    Autor: thrust26 15.08.18 - 16:14

    Die Smartphone-Preise in der Größenordnung sind für mich auch nicht nachvollziehbar. Zumal 150¤ Geräte für 99% aller Nutzer ausreichend sein dürften. Aber das ist ein anderes Thema...

    Warum sollte ich 1000¤ für ein Gerät bezahlen, dass ich dann wochenlang nicht nutzen will? Passt irgendwie nicht zusammen, oder?

    Aber beim letzten Punkt hast du sicher recht.

  5. Re: Entwicklungskosten, Features, Ursprung

    Autor: forenuser 15.08.18 - 16:24

    Mag man bei Smartphones noch ein paar produktspezifische Erfordernisse berücksichtigen so treffen diese bei Notebooks/Detachables so nicht zu, selbst wenn ein Smartphonechipsatz verwendet wird.

    Und wie ich es schrieb, mein Surface Pro (m3, 4 GB, 128 GB SSD) lag selbst mit Tastatur deutlich unter EUR 1.000,-

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  6. Re: Entwicklungskosten, Features, Ursprung

    Autor: redmord 15.08.18 - 18:46

    Eine neue Technologie ist anfangs immer teuer. Die First-Adopter werden zur Kasse geben. Ist überall so. Die ersten Windows-Tablets haben auch >800 ¤ gekostet bis nach 6-12 Monaten die ersten für ~400 ¤ angeboten wurden. Mittlerweile gibt es Windows-Tablets ab 90 ¤.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT- Sicherheitsexperte (m/w/d)/IT Security Analyst
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
  2. (Junior) Webentwickler (m/w/d) - WordPress
    nexnet GmbH, Berlin
  3. Entwicklungsingenieur Systemtest (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen
  4. SAP Logistik Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hearts of Iron IV Cadet Edition für 9,50€, Steel Division II für 11€, Anno 1404...
  2. (u. a. MSI Vigor GK30 Combo Tastatur&Maus-Set Mecha-Membran für 58,99€, MSI Clutch GM50 RGB...
  3. (mit Ryzen 5 3600 + Geforce RTX 3060 für 999€ statt 1.293€) + Tastatur inklusive
  4. (u. a. Risk of Rain 2 für 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

  1. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.

  2. PC-Integritätsprüfung: Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
    PC-Integritätsprüfung
    Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11

    Die neue Version der PC-Integritätsprüfung gibt besseren Aufschluss darüber, warum das eigene System mit Windows 11 nicht kompatibel ist.

  3. Playstation 5: Firmware sorgt für höhere Bildraten
    Playstation 5
    Firmware sorgt für höhere Bildraten

    Es ist nicht viel, aber immerhin: Rund eine Woche nach Veröffentlichung der letzten PS5-Firmware zeigt sich, dass Games etwas besser laufen.


  1. 12:00

  2. 11:41

  3. 11:25

  4. 11:10

  5. 10:51

  6. 10:19

  7. 10:03

  8. 09:47