1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Core 2 Duo schlägt…
  6. Thema

AMD an allen Fronten geschlagen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: AMD Insider ...

    Autor: Ralf Kellerbauer Whm 15.07.06 - 14:53

    derda schrieb:
    >
    > Wenn AMD nicht bald 65nm CPUs auf den Markt
    > (wonach es ja nicht gerade aussieht, Insider
    > munkeln Ende 2007) haben die ganz schön verloren.
    > Wenn man bedenkt, dass der Mittelklasse E6800 für
    > kanpp 500€uronen den 1000€-AMD schlägt, find ich
    > das ganz schön krass. Wer will denn sowas noch
    > kaufen?
    >

    Genau, aber ertsmals in der PC-Geschichte wird AMD in wenigen Tagen die Preise für seine CPU's senken [\Ironie].


    Die 'Insider' bzgl. 65nm kann man ans Frankfurter Kreuz nageln.
    AMD hat seine Roadmap erst Anf. Juni vorgestellt, also in Q4'2006 erste 65nm CPUs, Q1'2007 dann 50%:50% 65nm zu 90nm und Mitte 2007 nur noch 65nm.
    Bleibt nur die Frage, wann der Dual-Core K8L kommt (als Quad-Core so Q1/Q2'2007)

    AMD wird per Conroe unter Druck gesetzt, aber der K8 kann bei ca- 300-500 MHz Taktplus mit dem Conroe mithalten.
    Per X2 3800+ bis X2 5000+ hat AMD hier Kunkurrenz zu bieten, muss aber den Preis neu festsetzen.

    http://anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=2795

  2. Re: AMD an allen Fronten geschlagen?

    Autor: giz 17.07.06 - 13:30

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1st1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stromverbrauch, Temperatur
    >
    > Der Test ging leider nicht auf diese
    > Eigenschaften
    > ein. Schade.
    >
    > Sieht leider auch da aber eher nach Intel 4 teh
    > w1n aus:
    >
    > hardware.thgweb.de
    >
    > hardware.thgweb.de
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'

    ach du meinst Tests aus den Intel certified THG Intel Fanclub?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  2. Full Stack Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  3. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
  4. IT Consultant S / 4HANA SAP GTS - Export Control / Sanction Party Screening (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 für 6,99€, Greenland für 9,99€, Knives Out für 7,49€, Angel has...
  2. (u.a. Hisense 55 Zoll OLED für 739€, Hisense 58 Zoll LED für 479€)
  3. 119€ (Vergleichspreis: 159,95€)
  4. (u.a. Street Fighter V Champion Edition für 14,99€, Ancestory Legacy Complete Edition für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Nach Insolvenz Hersteller von Elektroauto e.Go plant Börsengang
  2. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  3. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten