1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Core 2 Duo schlägt…
  6. Thema

Toll golem!!!!!!!!!!!! Was gabs von Intel für den Redakteur?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Nico Escom3 17.07.06 - 14:16

    Hmm Escom2 haste vieleicht mal überlegt das im verhältniss zum PentiumD auf dem C2d Die was cirka halb so klein is aber mehr Transistoren hat. und nun mal der kleine test ob du mathe kannst

    Wärme verteilung ;)
    fläche 149 mm² da verteilste 65 Watt wärme leistung drauf
    Fläche gut 300 mm ² ( gerundet die fläche ) da verteilste 130 grad
    Also kommste auf cirka das selbe wärme verhätniss wenn du ein wenig mathe kannst aber das wolle nwir dir ja nich unterstellen


    Klar es wird immer das Gesamtsystem getestet aber wie willst du leider 100 % Gleiche bedinungen herstellen ? ? ?

    Amd Speicher Controllor auf CPU
    Intel auffer Northbridge

    <---- Macht schon mal Verschiedene Northbridges ( Also wäre sogar ein Nf570 Amd nic hgleich einer Intelversion von der leistung her gleich ) somit test verfälscht desweiteren ist es eine frage was für andere komponenten auf dem mainboard sind
    aller dings kannste z.B. die 7 % Durchschnittliche mehr leistunge eines e6600 gegen fx 62 cirka auf wiegen durch board usw. somit ist eine e6600 cirka gleich schnell wie ein fx 62

    Ich glaube das amd aus ihrem A64 X2 nun den neuen Pentium 4 "Netburst" baut
    sie versuchen nun durch Hoch ziehen der Takt frequenz die C2ds zu besiegen aber sind leider auch wie intel ( mit dem p4 ) schon fast an der leistung grenze der luftkühlen

    also INTEL hat dieses mal echt einen Geniestreich gelandet

    Sry an alle AMD Fans die nun weinend und heulen nach mami rufend in der ecke liegen * Packung Taschen tücher mit intel logo verteilt*

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kaufentscheidung schrieb:
    >
    > > Mh? Echt? Wo steht was anderes? Da steht ganz
    > klar
    > das der Preis herangezogen wird. -->
    > siehe
    > "Lerne lesen!"
    >
    > Was genau wie sinnvoll ist? Vergleichst du auch
    > Äpfel mit Birnenpreisen? Oder die Zwiebelpreise
    > der neuen Ernte, die es aber erst nächsten Monat
    > gibt?
    >
    > > Wo steht, dass das der Fall sein muss, um
    > über den
    > Preis zu reden?
    >
    > Weil ein solcher Vergleich sonst keinen Sinn
    > macht? Genauso gut könnte man dann jetzt schon den
    > K8L zum Vergleich heranziehen.
    >
    > > > Du gehst außerdem auch ein Auto
    > kaufen
    > nach
    > Motorenpreis, gell?
    >
    > ? o.O du drehst die Dinge aber ordentlich
    > ;)
    >
    > Kannst du einen BMW Motor im Mercedes neu kaufen?
    > Versuch mal einen Athlon auf einen 975er Intel
    > Chip zu schrauben.
    >
    > > Mh. Golem hat einen Test über Prozessoren
    > gemacht,
    > oder? Waren die Boards
    > Bewertungsbestandteil des
    > Tests? -->
    > siehe: "Lerne lesen!"
    >
    > Weil sie eben nicht nur den Prozessor getestet
    > haben?!?
    > Oder hast du 1 GB Speicher in deinem Prozessor?
    > Lerne lesen und verstehen!
    >
    > > Wo sind die Zahlen und wo die Quellen? Ich
    > konnte
    > mich auf Golem stützen, du dich auf
    > ... was?
    >
    > Heise? Chip? Golem selber?
    > www.golem.de[]=AMD&wort[]=Preissenkungen
    >
    > > Die sehe ich nicht verletzt. Das du sie
    > verletzt
    > siehst, sehe ich ein, aber wie
    > gesagt, du machst
    > ja auch einen anderen
    > Test.
    >
    > Vielleicht sollte Golem seine eigenen Meldungen
    > heranziehen.
    >
    > > Wie gesagt. Geh in
    > einen Laden und kaufe
    > dir Board
    > und
    > Prozessor. Ob bei einem
    > anderen Intelboard
    > das
    > Ergebnis immer
    > noch stimmt?
    >
    > Sorry, das raff ich nun
    > ned mehr.
    >
    > Weil nicht jeder Prozessor mit jedem Chip gleich
    > schnell läuft.
    > Wenn du nen Porschemotor in einen VW Bus einbaust
    > wirst du sicher nicht so schnell fahren wie in
    > einem 911er Chassis, oder?
    > Deswegen auch mein Hinweis nach einem NVidia Chip
    > auf dem Board oder beim Intel auch einen ATI.
    >
    > > Okay, nehme ich zur Kenntnis. Wobei ich
    > den
    > Eindruck habe, die Welt um mich herum ist
    > nicht
    > synthetisch.
    >
    > Kannst du einen Conroe kaufen? Wieviel kostet der
    > derzeit?
    >
    > > Sehr rühmlich für dich. Ich kann nicht sagen,
    > dass
    > ich mich so entscheide. Weil ich mich
    > nach den
    > Produkten richte, nicht aber nach
    > deinen
    > Vorstellungen von "Gerechtigkeit" ;)
    > Wir
    > konstatieren ein Szenario: AMD hat
    > overall
    > Marktanteil 55% und Intel 45% und du
    > kaufst dann
    > ja Intel, oder? ^^ blabla. Hasts
    > selber gemerkt?
    >
    > Wenn der Intel meinem Anforderungsprofil
    > entspricht, warum nicht? Allerdings betrachte ich
    > den Gesamtpreis.
    >
    > > Schön, hier muss man dann eben mehrere
    > Rechnungen
    > aufmachen. Nur hier siehst du
    > wieder: du hast den
    > Beitrag von Golem
    > pauschal für Nonsens erklärt und
    > stützt dich
    > dabei darauf, dass dir die Art und
    > Weise des
    > Tests (und wohl auch die Tester) nicht
    >
    > zusagen.
    >
    > 1. Ist es Nonsens einen DualCore Prozessor mit nur
    > einem laufenden Kern zu testen (Sinn in der
    > Praxis?).
    > 2. Macht Golem Aussagen zum Energieverlust und hat
    > noch nichtmal 10 Euro für ein Meßgerät.
    > 3. Baut man einen Porschemotor nicht in einen VW
    > Bus und macht dann die Aussage, daß der
    > Porschemotor nur 170 schafft.
    > Meßergebnisse verifiziert man normalerweise,
    > zumindest in der realen Welt.
    > Computerbase hat zum Beispiel festgestellt, daß
    > die Intel Conroes sehr heiß werden. Hitze läßt auf
    > große Verlustleistung schließen. Wie ist das also
    > vereinbar? Wenig Energieverlust, aber sehr große
    > Hitze?
    >
    > > Ich habe nur gesagt, dass deine
    >
    > Markenblindheit deine Objektivität bezüglich
    >
    > solcher Artikel trübt, was sich im
    > wesentlichen
    > bestätigt, denn für dich spielt
    > ja keine Rolle,
    > was Golem zeigen wollte, nur
    > das deine
    > Lieblingsmarke subjektiv bessere
    > Prozessoren baut.
    > Besser kannst du definieren
    > wie dir beliebt.
    >
    > Wenn man etwas vergleicht, dann müssen aber auch
    > die verglichenen Werte zu vergleichen sein. Der
    > Golemredakteur wäre in einer Statistikprüfung
    > sicher kläglich gescheitert.
    >
    > > Kann gut sein, aber haben die denn auch
    >
    > Prozessoren gleicher Preisklassen verglichen?
    > Ich
    > lese den bestimmt nicht ;) Weil mich der
    > Inhalt
    > gar nicht interessiert. Ich ärgere nur
    > gerne
    > Markenfixierte :P
    >
    > Und deswegen autest du dich als Dummtroll?
    > Ich habe ja auch nie behauptet, daß Intel mit dem
    > Conroe nicht einen guten Prozessor entwickelt hat,
    > aber eben nicht so gut wie er hier dargestellt
    > wird.
    >


  2. Re: Lächerliche kommentare

    Autor: fischkuchen 17.07.06 - 14:27

    kkkhakan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > seit bitte ruhig mann ihr denkt ihr seit die
    > ober checker einfach mal fresse halten wenn man
    > schon denkt mann hat es drauf dann RUHE!!!
    >
    >

    Hakan aus dem KuKluxKlan, soso...



    fischkuchen

  3. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Black_Hawk 17.07.06 - 16:10

    Wurde auch mal wieder Zeit, dass Intel einen (großen) Schritt macht!
    Lustig ist nur, das die ihre gesamte P4-Entwicklung in den Gulli werfen, da der P4m vom PIII abstammt - ein Hoch auf die israel. Chipentwickler! Hatten wieder mal recht, als sie nicht mit auf das "neue" jetzt verstossene Design gesetzt haben!

    Nico Escom3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm Escom2 haste vieleicht mal überlegt das im
    > verhältniss zum PentiumD auf dem C2d Die was cirka
    > halb so klein is aber mehr Transistoren hat. und
    > nun mal der kleine test ob du mathe kannst
    >
    > Wärme verteilung ;)
    > fläche 149 mm² da verteilste 65 Watt wärme
    > leistung drauf
    > Fläche gut 300 mm ² ( gerundet die fläche ) da
    > verteilste 130 grad
    > Also kommste auf cirka das selbe wärme verhätniss
    > wenn du ein wenig mathe kannst aber das wolle nwir
    > dir ja nich unterstellen
    >
    > Klar es wird immer das Gesamtsystem getestet aber
    > wie willst du leider 100 % Gleiche bedinungen
    > herstellen ? ? ?
    >
    > Amd Speicher Controllor auf CPU
    > Intel auffer Northbridge
    >
    > <---- Macht schon mal Verschiedene
    > Northbridges ( Also wäre sogar ein Nf570 Amd
    > nic hgleich einer Intelversion von der leistung
    > her gleich ) somit test verfälscht desweiteren
    > ist es eine frage was für andere komponenten auf
    > dem mainboard sind
    > aller dings kannste z.B. die 7 % Durchschnittliche
    > mehr leistunge eines e6600 gegen fx 62 cirka auf
    > wiegen durch board usw. somit ist eine e6600
    > cirka gleich schnell wie ein fx 62
    >
    > Ich glaube das amd aus ihrem A64 X2 nun den neuen
    > Pentium 4 "Netburst" baut
    > sie versuchen nun durch Hoch ziehen der Takt
    > frequenz die C2ds zu besiegen aber sind leider
    > auch wie intel ( mit dem p4 ) schon fast an der
    > leistung grenze der luftkühlen
    >
    > also INTEL hat dieses mal echt einen Geniestreich
    > gelandet
    >
    > Sry an alle AMD Fans die nun weinend und heulen
    > nach mami rufend in der ecke liegen * Packung
    > Taschen tücher mit intel logo verteilt*
    >
    > ...

  4. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Escom2 17.07.06 - 17:16

    Nico Escom3 schrieb:

    > Wärme verteilung ;)
    > fläche 149 mm² da verteilste 65 Watt wärme
    > leistung drauf
    > Fläche gut 300 mm ² ( gerundet die fläche ) da
    > verteilste 130 grad
    > Also kommste auf cirka das selbe wärme verhätniss
    > wenn du ein wenig mathe kannst aber das wolle nwir
    > dir ja nich unterstellen

    Bei welchem Prof hattest du denn Thermodynamik? *gggg*

    > Klar es wird immer das Gesamtsystem getestet aber
    > wie willst du leider 100 % Gleiche bedinungen
    > herstellen ? ? ?

    Hab ich auch nicht behauptet, die 100%.

    > Amd Speicher Controllor auf CPU
    > Intel auffer Northbridge

    Stimmt.

    > <---- Macht schon mal Verschiedene
    > Northbridges ( Also wäre sogar ein Nf570 Amd
    > nic hgleich einer Intelversion von der leistung
    > her gleich ) somit test verfälscht desweiteren
    > ist es eine frage was für andere komponenten auf
    > dem mainboard sind
    > aller dings kannste z.B. die 7 % Durchschnittliche
    > mehr leistunge eines e6600 gegen fx 62 cirka auf
    > wiegen durch board usw. somit ist eine e6600
    > cirka gleich schnell wie ein fx 62

    Wobei aber zumindest dann geklärt wäre was die maximale Möglichkeit der AMD Plattform derzeit darstellt.

    > Ich glaube das amd aus ihrem A64 X2 nun den neuen
    > Pentium 4 "Netburst" baut
    > sie versuchen nun durch Hoch ziehen der Takt
    > frequenz die C2ds zu besiegen aber sind leider
    > auch wie intel ( mit dem p4 ) schon fast an der
    > leistung grenze der luftkühlen

    Du vergißt, daß Intel schon in 65nm gebaut wird und der AMD noch in 90nm.

    > also INTEL hat dieses mal echt einen Geniestreich
    > gelandet

    Geniestreich gegenüber dem P4? In Ordnung!

    > Sry an alle AMD Fans die nun weinend und heulen
    > nach mami rufend in der ecke liegen * Packung
    > Taschen tücher mit intel logo verteilt*

    Ich kann das ganz locker sehen, denn ich hab selber noch XP-Ms verbaut und kann mir die Entwicklung ganz beruhigt anschauen.
    Da ich sowieso 2 komplett neue Rechner brauche, werde ich nach Anforderungsprofil und Preis kaufen. Sollte der Intel insgesamt tatsächlich GÜNSTIGER sein, dann kann es auch Intel werden.
    Beim Pentium M waren mir jedenfalls die Spezialboards eindeutig zu teuer.

  5. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: strex 17.07.06 - 18:39

    Bist wohl ziemlich AMD verbissen. Leider sehen es auch andere "Große" so wie golem:

    http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_20734032.html
    http://hardware.thgweb.de/2006/07/13/intel_core_duo_prozessor/

    Jetzt musst du sogar mal umdenken. Dieselmal ist es wohl sehr leise geworden in den Kreisen der AMD-Trollen.

    Ich mir erst privat einen x2 zugelegt. Der wird wohl bald wieder verschwinden.

    Ja und ich durfte auch schon den Core 2 Extreme testen =)

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nico Escom3 schrieb:
    >
    > > Wärme verteilung ;)
    > fläche 149 mm² da
    > verteilste 65 Watt wärme
    > leistung drauf
    >
    > Fläche gut 300 mm ² ( gerundet die fläche
    > ) da
    > verteilste 130 grad
    > Also kommste
    > auf cirka das selbe wärme verhätniss
    > wenn du
    > ein wenig mathe kannst aber das wolle nwir
    >
    > dir ja nich unterstellen
    >
    > Bei welchem Prof hattest du denn Thermodynamik?
    > *gggg*
    >
    > > Klar es wird immer das Gesamtsystem getestet
    > aber
    > wie willst du leider 100 % Gleiche
    > bedinungen
    > herstellen ? ? ?
    >
    > Hab ich auch nicht behauptet, die 100%.
    >
    > > Amd Speicher Controllor auf CPU
    > Intel
    > auffer Northbridge
    >
    > Stimmt.
    >
    > > <---- Macht schon mal Verschiedene
    >
    > Northbridges ( Also wäre sogar ein Nf570
    > Amd
    > nic hgleich einer Intelversion von der
    > leistung
    > her gleich ) somit test verfälscht
    > desweiteren
    > ist es eine frage was für andere
    > komponenten auf
    > dem mainboard sind
    >
    > aller dings kannste z.B. die 7 %
    > Durchschnittliche
    > mehr leistunge eines e6600
    > gegen fx 62 cirka auf
    > wiegen durch board usw.
    > somit ist eine e6600
    > cirka gleich schnell
    > wie ein fx 62
    >
    > Wobei aber zumindest dann geklärt wäre was die
    > maximale Möglichkeit der AMD Plattform derzeit
    > darstellt.
    >
    > > Ich glaube das amd aus ihrem A64 X2 nun den
    > neuen
    > Pentium 4 "Netburst" baut
    > sie
    > versuchen nun durch Hoch ziehen der Takt
    >
    > frequenz die C2ds zu besiegen aber sind
    > leider
    > auch wie intel ( mit dem p4 ) schon
    > fast an der
    > leistung grenze der luftkühlen
    >
    > Du vergißt, daß Intel schon in 65nm gebaut wird
    > und der AMD noch in 90nm.
    >
    > > also INTEL hat dieses mal echt einen
    > Geniestreich
    > gelandet
    >
    > Geniestreich gegenüber dem P4? In Ordnung!
    >
    > > Sry an alle AMD Fans die nun weinend und
    > heulen
    > nach mami rufend in der ecke liegen *
    > Packung
    > Taschen tücher mit intel logo
    > verteilt*
    >
    > Ich kann das ganz locker sehen, denn ich hab
    > selber noch XP-Ms verbaut und kann mir die
    > Entwicklung ganz beruhigt anschauen.
    > Da ich sowieso 2 komplett neue Rechner brauche,
    > werde ich nach Anforderungsprofil und Preis
    > kaufen. Sollte der Intel insgesamt tatsächlich
    > GÜNSTIGER sein, dann kann es auch Intel werden.
    > Beim Pentium M waren mir jedenfalls die
    > Spezialboards eindeutig zu teuer.
    >


  6. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: escom nico 4 17.07.06 - 21:00

    naja nur es wird ja das vergliche nwas bald kommt



    strex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist wohl ziemlich AMD verbissen. Leider sehen es
    > auch andere "Große" so wie golem:
    >
    > www.chip.de
    > hardware.thgweb.de
    >
    > Jetzt musst du sogar mal umdenken. Dieselmal ist
    > es wohl sehr leise geworden in den Kreisen der
    > AMD-Trollen.
    >
    > Ich mir erst privat einen x2 zugelegt. Der wird
    > wohl bald wieder verschwinden.
    >
    > Ja und ich durfte auch schon den Core 2 Extreme
    > testen =)
    >
    > Escom2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nico Escom3 schrieb:
    >
    > > Wärme
    > verteilung ;)
    > fläche 149 mm² da
    >
    > verteilste 65 Watt wärme
    > leistung drauf
    >
    > Fläche gut 300 mm ² ( gerundet die
    > fläche
    > ) da
    > verteilste 130 grad
    >
    > Also kommste
    > auf cirka das selbe wärme
    > verhätniss
    > wenn du
    > ein wenig mathe
    > kannst aber das wolle nwir
    >
    > dir ja nich
    > unterstellen
    >
    > Bei welchem Prof hattest
    > du denn Thermodynamik?
    > *gggg*
    >
    > >
    > Klar es wird immer das Gesamtsystem getestet
    >
    > aber
    > wie willst du leider 100 % Gleiche
    >
    > bedinungen
    > herstellen ? ? ?
    >
    > Hab
    > ich auch nicht behauptet, die 100%.
    >
    > > Amd Speicher Controllor auf CPU
    >
    > Intel
    > auffer Northbridge
    >
    > Stimmt.
    >
    > > <---- Macht schon
    > mal Verschiedene
    >
    > Northbridges ( Also
    > wäre sogar ein Nf570
    > Amd
    > nic hgleich
    > einer Intelversion von der
    > leistung
    > her
    > gleich ) somit test verfälscht
    >
    > desweiteren
    > ist es eine frage was für
    > andere
    > komponenten auf
    > dem mainboard
    > sind
    >
    > aller dings kannste z.B. die 7
    > %
    > Durchschnittliche
    > mehr leistunge eines
    > e6600
    > gegen fx 62 cirka auf
    > wiegen durch
    > board usw.
    > somit ist eine e6600
    > cirka
    > gleich schnell
    > wie ein fx 62
    >
    > Wobei aber zumindest dann geklärt wäre was
    > die
    > maximale Möglichkeit der AMD Plattform
    > derzeit
    > darstellt.
    >
    > > Ich
    > glaube das amd aus ihrem A64 X2 nun den
    >
    > neuen
    > Pentium 4 "Netburst" baut
    >
    > sie
    > versuchen nun durch Hoch ziehen der
    > Takt
    >
    > frequenz die C2ds zu besiegen aber
    > sind
    > leider
    > auch wie intel ( mit dem p4
    > ) schon
    > fast an der
    > leistung grenze der
    > luftkühlen
    >
    > Du vergißt, daß Intel schon
    > in 65nm gebaut wird
    > und der AMD noch in
    > 90nm.
    >
    > > also INTEL hat dieses mal
    > echt einen
    > Geniestreich
    > gelandet
    >
    > Geniestreich gegenüber dem P4? In
    > Ordnung!
    >
    > > Sry an alle AMD Fans die
    > nun weinend und
    > heulen
    > nach mami rufend
    > in der ecke liegen *
    > Packung
    > Taschen
    > tücher mit intel logo
    > verteilt*
    >
    > Ich kann das ganz locker sehen, denn ich hab
    >
    > selber noch XP-Ms verbaut und kann mir die
    >
    mit den vergleichen von 65 zu 90 nm
    hast du in der schule auch beim lehrer rum getrollt
    wenn jemand der kleiner war als du bessere noten hatte ala der is doch aber 1,65 und ich 1,90 warum hat der dann ne bessere note verdient ? :P




    > Entwicklung ganz beruhigt anschauen.
    > Da ich
    > sowieso 2 komplett neue Rechner brauche,
    >
    > werde ich nach Anforderungsprofil und Preis
    >
    > kaufen. Sollte der Intel insgesamt
    > tatsächlich
    > GÜNSTIGER sein, dann kann es auch
    > Intel werden.
    > Beim Pentium M waren mir
    > jedenfalls die
    > Spezialboards eindeutig zu
    > teuer.
    >
    >


  7. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Escom2 17.07.06 - 23:40

    escom nico 4 schrieb:


    > mit den vergleichen von 65 zu 90 nm
    > hast du in der schule auch beim lehrer rum
    > getrollt
    > wenn jemand der kleiner war als du bessere noten
    > hatte ala der is doch aber 1,65 und ich 1,90
    > warum hat der dann ne bessere note verdient ? :P

    Vielleicht solltest du dir den Effekt morgen mal von deinem Physiklehrer erklären lassen.

  8. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: escom2 18.07.06 - 00:20

    trozdem fakt ist wir leben in einer marktwirt schafts welt und NICHT ineiner FAIREN welt wo es halt immer alles gleich ist und da is halt nich mach bar das man wartet bis der gegner auch gleiche bedinungen hat




    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > escom nico 4 schrieb:
    >
    > > mit den vergleichen von 65 zu 90 nm
    >
    > hast du in der schule auch beim lehrer rum
    >
    > getrollt
    > wenn jemand der kleiner war als du
    > bessere noten
    > hatte ala der is doch aber 1,65
    > und ich 1,90
    > warum hat der dann ne bessere
    > note verdient ? :P
    >
    > Vielleicht solltest du dir den Effekt morgen mal
    > von deinem Physiklehrer erklären lassen.
    >


  9. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Fakt ist nur, 18.07.06 - 02:42

    dass man so einen Sch**** nicht lesen will!

    Tschuldigung, aber ist doch wahr.

    Hier, ich zeig dir mal wie das geht:

    Trotzdem, Fakt ist, wir leben in einer marktwirtschaftlichen Welt, und nicht in einer fairen Welt, wo eben immer alles gleich ist. Und da ist es eben auch nicht machbar, dass man wartet, bis der Gegner auch gleiche Bedingungen hat.


    Ist das nicht besser lesbar?

    escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > trozdem fakt ist wir leben in einer marktwirt
    > schafts welt und NICHT ineiner FAIREN welt wo es
    > halt immer alles gleich ist und da is halt nich
    > mach bar das man wartet bis der gegner auch
    > gleiche bedinungen hat

  10. Re: Lächerliche kommentare

    Autor: cho_ 18.07.06 - 09:19

    brahahah fischkuchen, sehr geile kommentare. vorallem der mit tron :D danke

  11. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Escom2 18.07.06 - 11:32

    escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > trozdem fakt ist wir leben in einer marktwirt
    > schafts welt und NICHT ineiner FAIREN welt wo es
    > halt immer alles gleich ist und da is halt nich
    > mach bar das man wartet bis der gegner auch
    > gleiche bedinungen hat

    Ja aber was hat Intel denn? Kannst du einen Conroe kaufen? Du stützt dich doch auf nicht vorhandene Bedingungen.

  12. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Zim 18.07.06 - 12:13

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ja aber was hat Intel denn? Kannst du einen Conroe
    > kaufen? Du stützt dich doch auf nicht vorhandene
    > Bedingungen.


    Aber wenn alles erst getestet würde wenn es jeder kaufen kann dann würdest du vermutlich als erster rumheulen warum denn gar kein Test kommt oder dass erst einer kommt nachdem du die Hardware schon hast.

    Kauf weiter AMD und sei/bleib glücklich.

    Wie kann man sich denn wegen eines Tests so in die Hosen machen?

    Zim

  13. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Escom2 18.07.06 - 12:48

    Zim schrieb:

    > Aber wenn alles erst getestet würde wenn es jeder
    > kaufen kann dann würdest du vermutlich als erster
    > rumheulen warum denn gar kein Test kommt oder dass
    > erst einer kommt nachdem du die Hardware schon
    > hast.

    Man hätte ja einfach den Prozessor testen und die Meßergebnisse veröffentlichen und ohne Wertung diese Ergebnisse anderen Prozessoren gegenüberstellen.

    > Kauf weiter AMD und sei/bleib glücklich.

    Sollte der Intel wirklich so gut sein, dann darf es auch ein Intel sein.

    > Wie kann man sich denn wegen eines Tests so in die
    > Hosen machen?

    Ich traue Intel nur nicht über den Weg. Erinnere dich an die Taktverinngerung bei Überhitzung. Oder die Tricks von Nvidia und ATI.

  14. Re: Lächerliche kommentare

    Autor: fischkuchen 18.07.06 - 13:24

    cho_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brahahah fischkuchen, sehr geile kommentare.
    > vorallem der mit tron :D danke

    bitte :)


    fischkuchen

  15. Re: Dein Nick ist falsch!

    Autor: Zim 18.07.06 - 13:43

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Man hätte ja einfach den Prozessor testen und die
    > Meßergebnisse veröffentlichen und ohne Wertung
    > diese Ergebnisse anderen Prozessoren
    > gegenüberstellen.

    Man kann nicht ohne Wertung vergleichen/gegenüberstellen.


    > > Wie kann man sich denn wegen eines Tests so
    > in die
    > Hosen machen?
    >
    > Ich traue Intel nur nicht über den Weg. Erinnere
    > dich an die Taktverinngerung bei Überhitzung. Oder
    > die Tricks von Nvidia und ATI.

    Aber Intel hat doch mit der Taktverringerung bei Überhitzung selbst geworben, du tust ja so als ob die besagten Prozzis nur die hälfte der Leistung gebracht hätten, und dass Firmen ihre Produkte ins rechte Licht rücken wollen ist doch wohl auch verständlich.

    Zim

  16. Re: zweiter test!

    Autor: noob 18.07.06 - 13:46

    Lest doch einfach mal den hier:
    http://hardware.thgweb.de/2006/07/13/intel_core_duo_prozessor/

  17. Re: Toll golem!!!!!!!!!!!! Was gabs von Intel für den Redakteur?

    Autor: Thomas 18.07.06 - 14:36

    Hallo Nico,

    Nico Ernst schrieb:
    > Gerne, sobald AMD seine Preise wirklich gesenkt
    > hat. Die Preise der Intel-CPUs sind offiziell
    > angekündigt.

    So, bitteschön: Ab dem 24. Juli kostet ein Athlon 64 X2 5000+ etwa halb so viel wie der im Test verwendete Core 2 Duo E6700:
    http://images.dailytech.com/nimage/2094_large_amd_pricing_1023.png

    Ein fairer Test wäre jetzt, den Core 2 Duo E6400 gegen den Athlon 64 X2 4600+ oder sogar den 5000+ antreten zu lassen, der dank der günstigen Mainboard-Preise bei AMD im Gesamtpaket auf einen ähnlichen Preis kommen wird.


    Ich hoffe, daß es zeitnah ein Update eures Berichts geben wird, damit ihr wieder halbwegs glaubhaft erscheint.

    --Thomas

  18. Re: Toll golem!!!!!!!!!!!! Was gabs von Intel für den Redakteur?

    Autor: Thomas 18.07.06 - 14:41

    Kaufentscheidung schrieb:
    > In diesem Test wurde als Vergleichskriterium der
    > Preis herangezogen. Was anderes wurde nie
    > behauptet. Du willst einen anderen Test machen.
    > Machst du dann einen Test aus Ingenieurssicht oder
    > einen aus Kundensicht? Dem Kunden sind nämlich
    > Zahlenspielchen egal. Den Ingenieuren sicher
    > nicht.

    Es wurde der *aktuelle* Preis einer bereits im Handel befindlichen CPU gegen mit dem zukünftigen Preis einer noch nicht erhätlichen CPU verglichen. Sowas ist komplett unseriös und es zeigt sich, daß die Sache auch wie zu erwarten nach hinten losgegangen ist. AMD hat die Preise ab dem 24.07.2006 drastisch reduziert und somit ist das ganze Testergebnis mehr oder weniger hinfällig:
    http://images.dailytech.com/nimage/2094_large_amd_pricing_1023.png

    --Thomas

  19. Re: Toll golem!!!!!!!!!!!! Was gabs von Intel für den Redakteur?

    Autor: nie (Golem.de) 18.07.06 - 14:57

    > Ein fairer Test wäre jetzt, den Core 2 Duo E6400
    > gegen den Athlon 64 X2 4600+ oder sogar den 5000+
    > antreten zu lassen, der dank der günstigen
    > Mainboard-Preise bei AMD im Gesamtpaket auf einen
    > ähnlichen Preis kommen wird.

    Also nochmal die ernsthafte Frage: Als Intel jahrelang über 1 GHz mehr Takt, aber weniger Performance hatte, waren die Tests fair, und jetzt zählt wieder Takt für Takt?

  20. Re: Toll golem!!!!!!!!!!!! Was gabs von Intel für den Redakteur?

    Autor: lus Tiger 18.07.06 - 17:41

    Nico Ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ich gehe jetzt mal davon aus, daß du golem
    > (nie)
    >
    > Genau.
    >
    > > bist. Zusätzlich vermute ich mal, daß du auch
    > der
    > Nick "Nico Ernst" bei Heise bist.
    > Da
    > kann ich mir eine Frage doch nicht
    > verkneifen,
    > ob du Redaktionpraktikant bei
    > golem bist?!?
    >
    > Nein. Ich war bei c´t zwei Jahre Redakteur, und
    > jetzt bei Golem.de.
    >
    >

    Vergiss es, solch selbst ernannten IT-Spezialisten kann man nicht verständlich machen, dass sich CPUs von AMD und Intel am ehesten über den Preis vergleichen lassen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Berater (w/m/d) SAP PltP/SAP PP
    Heraeus Holding GmbH, Hanau
  2. (Junior) Netzwerkadministrator Schwerpunkt Security (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Backend Web Developer (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Technischer Projektleiter (w/m/d)
    Vertec GmbH, Hamburg, München, Zürich (Schweiz), Wien (Österreich) (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. ab 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de