1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Core 2 Duo schlägt…

Markenfixierung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Markenfixierung

Autor: Somebody_ 16.07.06 - 13:19

Sorry, aber ich verstehe es nicht. Wie kann man sich wegen einem Produkt so ereifern?

Vor drei Jahren habe ich mir einen Intel-Prozessor gekauft, weil die P4 Northwoods damals mit Hyperthreading und Thermal Throtteling auf mich einfach mehr Eindruck gemacht haben als die Athlon XP-CPUs. Drei Jahre vorher hatte ich mir einen Thunderbird geholt, weil Intel CPUs damals für meinen Geschmack und Geldbeutel zu teuer waren und vergleichbare Leistungen boten.

Dieses Jahr werde ich mir wieder einen neuen PC zusammenstellen.
Es wird ein Conroe.
Warum? Weil er in meinen Augen momentan das bessere auf dem Markt verfügbare Pferd ist.

Hätte ich mir vor einem halben Jahr einen neuen PC gebaut, wäre es mit 100%iger Sicherheit ein Athlon64 X2 geworden.

Warum sind manche Leute so markenfixiert anstelle sich einfach daran zu orientieren, was momentan das vielversprechendste ist?

Gut, dann liegt Intel jetzt für ein paar Monate vorne. Bald ist es wieder AMD, dann womöglich ein kleines Unternehmen, das überraschend aus dem Hintergrund kommt etc.

Seid doch lieber froh, dass auf dem Markt ein Wettbewerb herrscht. So ist jeder der Konkurrenten gezwungen, mit Innovationen aufzuwarten, die Wünsche der Kunden zu analysieren usw.
Wer ist dabei der Gewinner? Richtig, der Verbraucher.

Mal ehrlich: Wäre es euch lieber, Intel würde an Netburst festhalten, in 2 Jahren pleite gehen, AMD würde zum Monopolisten, würde sich auf den Lorbeeren ausruhen, die Preiseschraube anziehen etc.?

Glauben manche wirklich, AMD sei ein Wohlfahrtsunternehmen, die das alles für das gesamte Wohl der Allgemeinheit machen?
Nein, die machen das auch wegen dem Profit.


Neues Thema


Thema
 

Markenfixierung

Somebody_ | 16.07.06 - 13:19

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in (m/w/d) Schwerpunkt Gesundheitstelematik
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
  3. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Vergleichspreis 210,99€)
  2. 1.499€ (Vergleichspreis 1.949,99€)
  3. 229,99€ (Vergleichspreis 267,45€)
  4. 2.089€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
    Hyperschallwaffen
    China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

    Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
    Ein Bericht von Matthias Monroy

    1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
    2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
    3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

    1. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
      Richter
      Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

      Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

    2. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
      Mobilität
      ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

      Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

    3. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
      Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
      Was Fahrgäste wissen müssen

      Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.


    1. 13:32

    2. 13:02

    3. 12:31

    4. 11:38

    5. 09:00

    6. 13:25

    7. 13:08

    8. 12:43