1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arctic Sound: Intel zeigt…

Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: Keridalspidialose 16.08.18 - 13:00

    Im weitern Artikel wird "Arctic Sound" nicht wieder erwähnt. Ich kann das deswegen in keinerlei Zusammenhang bringen. Ist das der Name des Produkts?

    Warum sollte man eine Grafikkarte "Arctic Sound" nennen?

    ___________________________________________________________

  2. Re: Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: ms (Golem.de) 16.08.18 - 13:15

    Guter Hinweis, Arctic Sound ist der Codename.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: Hotohori 16.08.18 - 17:05

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte man eine Grafikkarte "Arctic Sound" nennen?

    Vielleicht dachte der Namensschöpfer ja sie würden eine Soundkarte entwickeln. XD

    Oder es ist irgend ein Insider, den nur Intel versteht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.18 17:06 durch Hotohori.

  4. Re: Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: M.P. 16.08.18 - 17:17

    "Sound" hat im Englischen mehrere Bedeutungen.

    Die naheliegenste Übersetzung wäre wohl "arktische Meerenge"

    Wobei natürlich die "Meerenge" vielleicht beim Interessierten eine Assoziation zu "Flaschenhals" aufkommen lassen könnte. Also auch nicht gerade ein glücklicher Projektname ....

  5. Re: Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: freddypad 16.08.18 - 18:23

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Sound" hat im Englischen mehrere Bedeutungen.
    >
    > Die naheliegenste Übersetzung wäre wohl "arktische Meerenge"
    >
    > Wobei natürlich die "Meerenge" vielleicht beim Interessierten eine
    > Assoziation zu "Flaschenhals" aufkommen lassen könnte. Also auch nicht
    > gerade ein glücklicher Projektname ....


    Als Adjektiv hat "sound" noch weitere Übersetzungen: gesund, intakt, einwandfrei, fehlerfrei... etc. Das würde marketingmäßig vielleicht schon besser passen als die "Meerenge". :-)
    Vielleicht wollte man mit "Arctic" die Assoziation zu Kälte wecken, also dass die Leute denken sollen, die Karte bliebe im Betrieb schön kühl?
    Oder man wollte einfach nur erreichen, dass die Leute anfangen zu rätseln und über diesen Namen zu diskutieren! Verdammt und wir sind voll drauf reingefallen! :-)

  6. Re: Wieso steht Arctic Sound in der Überschrift?

    Autor: Zazu42 16.08.18 - 18:56

    save and sound

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  4. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 419€ Bestpreis bei Geizhals
  2. Seagate Game Drive Xbox GamePass Edition JEDI externe USB-3.0-Festplatte 2TB für 69,99€, Seagate...
  3. 139,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de