1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype: Ende-zu-Ende…

wer auf den Knopf drückt wird verdächtig ;-)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer auf den Knopf drückt wird verdächtig ;-)

    Autor: GaliMali 22.08.18 - 10:49

    Also für mich klingt das irgendwie so....

    "wer auf den Knopf drückt wird verdächtig" - diese Unterhaltungen sollte man besonders genau beobachten.

    Vielleicht sollte man doch lieber alle Verbindungen Ende2Ende-verschlüsseln.

  2. Re: wer auf den Knopf drückt wird verdächtig ;-)

    Autor: User_x 22.08.18 - 12:04

    Es ist von M$ - die selbst ein NSA Büro auf dem Betriebsgelände betreiben und eigentlich ohne viel Gegenwehr staatlichen Organen bereitwillig Kundendaten in die Hand drücken...

  3. Re: wer auf den Knopf drückt wird verdächtig ;-)

    Autor: asmix 22.08.18 - 14:00

    Dachte ich auch einen Moment.

    Dann dachte ich aber darüber nach, weshalb man die Sache mit der Verschlüsselung derart verkompliziert...
    Sollte Software nicht das Leben der Menschen einfacher machen und sie unterstützen?
    Ich jedenfalls möchte nicht jedesmal, wenn ich skypen will mich daran erinnern "dort ein Häkchen setzen, da die Meldung abnicken und beten, dass die Konversation wirklich verschlüsselt wird".

    Zu verbergen habe ich nichts und zugleich doch sehr viel, nämlich meine Privatsphäre. Mit so einer Ausgestaltung der Software sollte sich Microsoft vielleicht doch ernsthaft überlegen, künftig nur noch Lollis zu verkaufen und Abstand davon zu nehmen, Software zu entwickeln und auf die Menschen loszulassen.

    Aspie inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Desk Agent (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  2. Product Cluster Lead (m/w/d) Bestandskund:innen
    Yello Strom GmbH, Köln
  3. Assistent (m/w/d) des Vorstands
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. (Junior) Full Stack Developer (m/w/d)
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 14,99€
  3. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logitech Signature M650 im Hands-on: Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder
Logitech Signature M650 im Hands-on
Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder

Logitech hat mit der Signature M650 eine weitere Maus mit Bolt-Technik vorgestellt. Es gibt sie nicht nur für Linkshänder in zwei Größen.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Logitech Litra Glow Webcam-Beleuchtung zum Anstecken für Videokonferenzen
  2. MX Keys Mini Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
  3. Tap Scheduler Logitech macht Suche nach Konferenzraum leichter

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner