1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DMark Time Spy: Futuremarks…

3DMark wurde ja zum Glück noch nie Nvidia-Bevorzugung vorgeworfen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3DMark wurde ja zum Glück noch nie Nvidia-Bevorzugung vorgeworfen.

    Autor: AlexanderSchork 25.08.18 - 13:40

    Nix mehr hier!

    Okay, doch noch was. AMD hat momentan kein Produkt das die gleich leistungsfähigkeit hat. Macht 3DMark aber nicht vertrauenswürdiger.

    Gruß
    Alex



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.18 13:43 durch AlexanderSchork.

  2. Re: 3DMark wurde ja zum Glück noch nie Nvidia-Bevorzugung vorgeworfen.

    Autor: Sharra 26.08.18 - 12:37

    Der Benchmark ist erst einmal sowieso zu nichts nütze.
    Die RTX hat soundsoviele Gigarays.
    Und die anderen?
    Welche anderen?

    Ein Benchmarkwert ist erst dann etwas wert, wenn man ihn mit irgendwas vergleichen kann.

    Dass eine 2080TI mehr Punkte haben wird, als eine 2080 weiss man auch ohne Benchmark.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC