Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Zenbook 13 angeschaut: Das…

Fast rahmenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fast rahmenlos

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.18 - 10:16

    Wieso wird immer dieser Marketing BS übernommen? Das Ding hat ganz offensichtlich einen Rahmen, genau wie so viele "bezeless" Smartphones.
    Fast rahmenlos ist so als würde man ein Dreieck "fast viereckig" nennen.

  2. Re: Fast rahmenlos

    Autor: goggi 30.08.18 - 10:21

    BS Bingo. Mein 2 Jahre altes Asus hat ein 14 Zoll LCD im 13Zoll Gehäuse. Der Rahmen sieht "fast" genauso aus wieder dieses neue Modell. Hier wird das Marketingsprech 1:1 übernommen. Das sollte man als Autor vermeiden.

  3. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Dino13 30.08.18 - 10:39

    Weil der Rahmen einfach wesentlich kleiner ist.

  4. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Keridalspidialose 30.08.18 - 10:42

    Kleiner ist aber nicht = 0, also nicht rahmenlos.

    ___________________________________________________________

  5. Re: Fast rahmenlos

    Autor: ThorstenMUC 30.08.18 - 10:48

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleiner ist aber nicht = 0, also nicht rahmenlos.

    deshalb steht da ja auch "FAST rahmenlos"...

    Marketing ist die Wissenschaft so zu übertreiben, dass man dafür gerade noch nicht verklagt werden kann.

  6. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gs2 30.08.18 - 10:52

    Wo steht in der Überschrift: "Das rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur" die Info "FAST rahmenlos"?

    Manche Fakten kann man einfach nicht ignorieren. Das Teaser und Überschrift wiedersprüchlich sind ist natürlich Punkt 2 auf der Meckertagesordung :)

  7. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gaym0r 30.08.18 - 11:03

    goggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BS Bingo. Mein 2 Jahre altes Asus hat ein 14 Zoll LCD im 13Zoll Gehäuse.

    Wie soll das gehen? Meinst du es hat ein 14" Display bei einer Gehäusegröße in welche andere Hersteller nur 13" reinkriegen?

  8. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gs2 30.08.18 - 11:08

    Ich glaube das Gerät heißt UX340. Meine Freundin hat ein 13Zoll Ultrabook. Irgendwann habe ich dann von Asus das Konzept mit dem gleichen 13 Zoll Gehäuse gefunden, bei dem mit viel schmaleren Rändern ein 14Zoll LCD eingebaut ist.
    https://www.notebookcheck.com/Test-Asus-ZenBook-UX3410UA-Laptop.191988.0.html

  9. Re: Fast rahmenlos

    Autor: ms (Golem.de) 30.08.18 - 11:09

    das "fast" passte nicht mehr rein ^^

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  10. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.18 - 11:13

    dann lieber eine falsche Überschrift als sie umzuformulieren? well done...

  11. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Jominator 30.08.18 - 12:56

    Vor allem, weil es rahmenlose Display, z. B. für für Videowalls, wirklich gibt.

  12. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Brainfreeze 30.08.18 - 13:02

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das "fast" passte nicht mehr rein ^^
    Etwas mehr Kreativität bei der Ausrede hätte ich schon erwartet, schliesslich wäre die Überschrift mit dem Wort "fast" immer noch kürzer als bei anderen heutigen Meldungen
    "Das fast rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur"
    "Linux 4.19rc1 optimiert Datei-, Netzwerk- und CPU-Zugriffe"
    "Spielenotebook mit Drehdisplay und Kapsel für Spielehöhle"

  13. Re: Fast rahmenlos

    Autor: amagol 31.08.18 - 00:43

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas mehr Kreativität bei der Ausrede hätte ich schon erwartet,
    > schliesslich wäre die Überschrift mit dem Wort "fast" immer noch kürzer als
    > bei anderen heutigen Meldungen

    Alternativ haette man das rahmenlos auch ganz weglassen koennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  3. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  4. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 4,99€
  4. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33